Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

iWay optimiert die Unternehmenssteuerung

Von Information Builders

Eschborn, 18. März 2009 - iWay Software hat die zwei neuen Bausteine „Data Quality Center" und „Master Data Center" vorgestellt. Sie verbessern gezielt die Datenqualität des Enterprise Information Management - und damit die Unternehmenssteuerung.
Die Aktualität, Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Daten zählt zu den großen Herausforderungen des Enterprise Information Management (EIM). Hier gibt es einen deutlichen Nachholbedarf, speziell dann, wenn solche Applikationen auf eine Vielzahl heterogener Informationssysteme zugreifen - ganz gleich, ob intern oder extern. Die EIM-Lösung von iWay Software, einer Tochtergesellschaft von Information Builders, sorgt mit den jetzt vorgestellten Bausteinen „Data Quality Center" und „Master Data Center" für Abhilfe. Insbesondere individuell erstellte EIM-Applikationen weisen deutliche Schwächen auf. Sie verwenden komplexe und häufig nur aufwändig zu administrierende Technologien wie ETL (Extract, Transformation and Control), EAI- und B2B-Applikationsintegration oder SOA - und oft basieren diese Lösungen auf unterschiedlichen Software-Stacks. Auch wenn sich damit eine technische Integration erzielen lässt, bleiben die aggregierten Informationen oft redundant oder inkonsistent. Hier setzt die EIM-Lösung von iWay Software an. Sie enthält standardmäßig leistungsstarke Funktionen zur Einhaltung einer konstant hohen Datenqualität und für das Stammdatenmanagement. Zuständig dafür sind die Module „Data Quality Center" (DQC) und „Master Data Center" (MDC), die beide sowohl eine Batch- als auch eine Real-Time-Verarbeitung von Daten ermöglichen. Kombiniert bewirken iWay DQC und iWay MDC, dass alle wichtigen Informationen zur Unternehmenssteuerung in kurzer Zeit, mit einer hohen Präzision und in einer leicht verständlichen Form zur Verfügung stehen. Die iWay DQC verhindert, dass fehlerhafte Daten überhaupt in Datenbanksysteme einfließen können. Ergänzend dazu sorgt iWay MDC anhand zuvor definierter Regeln für eine Konsolidierung umfangreicher Datenbestände im Sinne eines Master Data Management. Der Vorteil: Unternehmenskritische Applikationen wie ERP- und CRM-Systeme, aber auch Data Warehouses und andere Individual-Applikationen, können einheitliche und konsistente Stammdaten nutzen. Die damit erzielte höhere Qualität und Konsistenz der Daten ermöglicht qualitativ fundiertere Entscheidungen. Dies ist gerade in wirtschaftlich angespannten Zeiten, die eine schnelle Reaktion auf geänderte Rahmenbedingungen erfordern, von entscheidender Bedeutung. Das technische Fundament der EIM-Lösung liefert eine Integrationsplattform mit dem iWay Service Manager als Steuerzentrum und der Adaptertechnologie iWay Universal Adapter Suite für die Datenzugriffe. Sie umfasst eine Vielzahl von Adaptern, die einen reibungslosen und einfachen Zugang zu jedem Informationssystem bieten. Das Ergebnis: Einfache und schnelle Integration von Datenbeständen mit einer integrierten Qualitätssicherung der Daten. Damit wird die Datenbasis für eine Optimierung der Unternehmenssteuerung geschaffen. Die EIM-Lösung von iWay Software mit den Bausteinen „Data Quality Center" und „Master Data Center" ist ab sofort verfügbar. Diese Presseinformation kann unter www.pr-com.de abgerufen werden. Über Information Builders Information Builders ist einer der weltweit führenden Anbieter von Business-Intelligence (BI)-Lösungen und spielt seit über 30 Jahren eine technologisch herausragende Rolle. Die webbasierte BI-Plattform WebFOCUS zählt weltweit zu den am häufigsten verwendeten BI-Lösungen. Passend dazu bietet iWay fertige Integrationskomponenten, die alle SOA-Anforderungen erfüllen. Als einziger Anbieter verknüpft Information Builders BI- und Integrationstechnologien. Mit Hauptsitz in New York, 47 internationalen Niederlassungen sowie 26 Distributoren beschäftigt das Unternehmen rund 1.400 Mitarbeiter und kooperiert mit mehr als 350 Geschäftspartnern. Weitere Informationen: www.informationbuilders.de. Weitere Informationen: Anja Griebel Information Builders Marketing Manager Germany & Switzerland Frankfurter Straße 92 D-65760 Eschborn Tel. +49-6196-77576-30 Fax +49-6196-77576-66 anja_griebel@informationbuilders.com www.informationbuilders.de Susanne Koerber PR-COM GmbH Account Manager Nußbaumstraße 12 D-80336 München Tel. +49-89-59997-758 Fax +49-89-59997-999 susanne.koerber@pr-com.de www.pr-com.de
18. Mrz 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 474 Wörter, 4227 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Information Builders


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Information Builders


Information Builders hilft SaaS-Anbietern und Entwicklern dabei, mit Embedded Analytics Marktvorteile zu gewinnen

Self-Service-Analytics-Ergänzung für branchenweite Cloud- und On-Premise-Anwendungen

25.11.2014
25.11.2014: New York, 25. November 2014 Information Builders, einer der führenden Anbieter von Business Intelligence (BI) und Analytics, Datenintegritäts- und Integrations-Lösungen, gab heute bekannt, dass seine fortschrittliche Embedded-BI- und Analytics-Technologie SaaS-Anbieter, Software-Händler und firmeninterne Entwicklerteams dabei unterstützt, den Wert ihrer Anwendungen zu maximieren. Zudem kann der Einsatz dieser Technologie zu einer differenzierten User Experience führen, was ihnen Marktvorteile verschafft.   In der heutigen technologiegetriebenen Geschäftswelt investieren Unternehmen au... | Weiterlesen

Information Builders gibt die allgemeine Verfügbarkeit von WebFOCUS InfoDiscovery bekannt

Neue webbasierte Lösung stattet breite Nutzergruppe mit den Fähigkeiten zu Self-Service Data Discovery und Datenanalyse aus

24.09.2014
24.09.2014: Eschborn, 24. September 2014 - Information Builders, einer der führenden Anbieter von Business Intelligence (BI) und Analytics, Datenintegritäts- und Integrations-Lösungen, hat die allgemeine Verfügbarkeit seines Angebots WebFOCUS InfoDiscovery bekannt gegeben. Die webbasierte Data-Discovery-Lösung erlaubt Analysten und Business-Anwendern tiefere Einblicke in alle Arten von Daten. Die so gewonnenen Erkenntnisse und Rückschlüsse können einfach weitergeleitet und geteilt werden, um entsprechende Maßnahmen und Entscheidungen herbeizuführen. InfoDiscovery wurde auf der Information Buil... | Weiterlesen

Information Builders und Arrows erweitern die Marktreichweite von Self-Service-Business-Intelligence-Lösungen

Partnerschaft ermöglicht es kleineren Unternehmen, fortschrittliche BI-Lösungen ohne IT-Einbindung zu nutzen

19.08.2014
19.08.2014: Eschborn, 19. August 2014 - Information Builders, einer der führenden Anbieter von Business-Intelligence (BI)-, Datenintegritäts- und Integrations-Lösungen, hat seine Partnerschaft mit Arrow Enterprise Computing Solutions, einem weltweit tätigen Anbieter von Business-Computing-Lösungen, bekanntgegeben. Das Unternehmen wird das WebFOCUS Express-Angebot von Information Builders vertreiben. Diese Lösung wurde spezifisch für kleinere Unternehmen entwickelt, die damit die gleichen Vorteile hochentwickelter BI erfahren können, wie sie große Unternehmen bereits genießen.   Das WebFOCUS E... | Weiterlesen