Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Neuer Thermotransferdrucker BBP11 für Labor- und Industrie-Kennzeichnung

Von MAKRO IDENT - AutoID Technologie-Center

Der BBP11 ist ein kleiner und kompakter Desktop-Drucker für erstklassigen Thermotransferdruck bei geringen Kosten. Das vielseitige Einstiegsmodell im Sortiment der MAKRO IDENT empfiehlt sich besonders zur Kennzeichnung von Etiketten, Bändern, Kabeln und Drähten, Schrumpfschläuchen und vielem mehr. Dank seiner kompakten Größe benötigt er nur wenig Platz auf dem Schreibtisch. Das Kennzeichnen von Kabeln, Geräten, Laborproben und anderer Komponenten war noch nie so einfach.
Der BBP11 bietet eine hohe Leistung mit dauerhaft zuverlässigen Ergebnissen. Er ist die optimale Lösung für kleine bis mittlere Druckmengen. Er druckt mit einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 12,7 cm pro Sekunde. Durch den standardmäßig eingebauten Ethernet-Anschluss lässt sich dieser Drucker einfach in jede Anwendung integrieren. Dank der unkomplizierten Bedienung können Bänder und Materialien schnell und zeitsparend eingesetzt werden. Der Drucker verfügt über die drei Kommunikations-Schnittstellen USB, seriell und parallel. BBP11 bringt, dank der 300 dpi Druckauflösung eine hochwertige Druckqualität von Texten, Grafiken und Barcodes. Für allgemeine Anwendungen ist der Drucker auch mit einer 200 dpi Auflösung erhältlich. Mit der kostenfrei mitgelieferten Etiketten-Software BradySoft™ Basic 8.5 (Vista kompatibel) bietet diese Kombination ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Der neue Etikettendrucker BBP11 ist TSZPL-fähig (kompatibel mit ZPL von Zebra) und kann dadurch mit der Labordatenverwaltung (LIMS) verwendet werden. Die hochwertige, doppelwandige Gehäusekonstruktion macht den Drucker sehr solide und robust. Dank verstellbaren Sensoren kann eine Vielzahl an Etiketten, Endlosmaterialien, Draht- und Kabelkennzeichnungen, Schrumpfschläuche und vielen anderen Etikettenmaterialien bedruckt werden. Der Drucker ist für eine Tagesmenge bis zu 500 Etiketten geeignet und nimmt am Arbeitsplatz sehr wenig Platz durch seine kleine und kompakte Bauweise ein. BBP11 befriedigt die Nachfrage nach einer kostengünstigen Lösung bei gleichzeitig hoher Qualität und Zuverlässigkeit. Viele verschiedene Materialien kann der neue BBP11 Etikettendrucker bedrucken, die auf einem Kern von 1 Zoll (BPT-Etiketten) aufgewickelt sind, wie Polyester, selbstlaminierende Etiketten, EPREP, Vinylgewebe und PermaSleeve. Materialien auf 3-Zoll-Kernen und Leporello-gefaltete Materialien sind von der Rückseite des Druckers zuzuführen. Die Materialien auf 3-Zoll-Kernen werden in Kombination mit einem optional erhältlichen, externen 3-Zoll-Abwickler verwendet. Für die Einführung des neuen Druckers wurden eine Reihe neuer Farbbänder für vielseitige Anwendungsmöglichkeiten entwickelt. Diese passen nicht nur für den neuen BBP11, sondern auch für die Zebra®-Druckerreihe mit 70 Meter-Farbbändern, MiniMark™-Drucker und BP4000-Drucker. Alle Farbbänder sind auf einem ½-Zoll Kern mit zwei Kerben aufgewickelt. Sie werden außen gewickelt und in 70 Meter Länge geliefert. (Lieferbar ab April 2009). Weitere Informationen: MAKRO IDENT – AutoID Technologie-Center, Bussardstraße 24, 82008 Unterhaching, TEL. 089-615658-28, FAX 089-615658-25, www.kennzeichnungs-loesungen.de, Ansprechpartner: Angelika Wilke.
18. Mrz 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Angelika Wilke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 334 Wörter, 2771 Zeichen. Artikel reklamieren

Über MAKRO IDENT - AutoID Technologie-Center


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von MAKRO IDENT - AutoID Technologie-Center


Kleiner TabletPC skeye.e-motion - Mobile Effizienz in Außendienst und Logistik

Das kleine, robuste Multitalent skeye.e-motion ist ein modernes und effektives Arbeitsmittel für alle Anwendungen in Außendienst und Logistik

13.07.2010
13.07.2010: Das innovative skeye.e-motion unterstützt optimal alle Anwendungen in Außendienst und Logistik. Das multifunktionale Handheld ist mit einem leistungsstarken Marvell Prozessor und großzügigen 256 MB DDR-RAM und bis zu 512 MB Flash Speicher ausgestattet. Das flexible Terminal fügt sich dank des Betriebssystems Windows Embedded CE 6.0 problemlos in bestehende IT-Infrastrukturen ein. Auf dem großen 5,7" VGA TFT Touch-Display lassen sich auch komplexe Daten und Grafiken übersichtlich darstellen. Über einen Helligkeitssensor passt sich das tageslichttaugliche Display automatisch allen Lichtv... | Weiterlesen

09.02.2010: Entworfen wurde der Tablet-PC ursprünglich für das US-amerikanische Militär zum Einsatz in Panzern für den Kriegseinsatz. Weitere Tablet-PCs sind in den USA in den Polizei- und Feuerwehrfahrzeugen im Einsatz. Der Xplore iX104 hält Erschütterungen auch bei halsbrecherischen Manövern Stand. Er wurde speziell dazu gebaut, dass ihm die starken Erschütterungen in einem Panzer - auch bei 100 km/ h über Gräben, Geröllpisten, steilen, steinigen Abhängen usw. - nichts ausmachen. Es erstaunt also nicht, dass der iX104 hervorragend für den Einsatz auf Gabelstaplern, Streifenwagen, LKW, ... | Weiterlesen

18.09.2009: Die BHT-8000 Scanner ermöglichen ein schnelles und einfaches Lesen von Barcodes. Die beidseitigen Auslösetasten, um Barcodes zu scannen, können von einem Rechts- oder Linkshänder bedient werden. Die Tastenbedienung durch große Magic-Key Tasten und den jeweiligen großen Abständen sorgen für eine einfache Bedienung, auch mit Handschuhen. Die Tasten haben zusätzlich eine Kunstharzbeschichtung, damit die Tastenbeschriftung mit der Zeit nicht abgenutzt wird. Für die zuverlässige Lesebestätigung ist zu LED und Piepton zusätzlich eine Vibrationsfunktion eingebaut. Somit sind die BHT-... | Weiterlesen