Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Versandhandelslösung checkt Bonität und bietet Inkasso

Von ALEA GmbH

ALEA mit starken Partnern gegen Zahlungsausfall im Versandhandel
Luzern/Jena, 25.03.09 - ALEA, der Experte für Versandhandelssoftware, bietet seinen Kunden in der Schweiz neue Services. Im Rahmen der Partnerschaften mit der infoscore Inkasso AG und der Deltavista AG International werden Plug & Play-Schnittstellen für Bonitätsprüfungen sowie Inkasso und Factoring ab sofort in ALEA Commerce Suite integriert. Beide Partnerunternehmen sind im deutschsprachigen Raum der Schweiz und Österreich führend in ihrem Marktsegment. Deltavista sammelt und pflegt Bonitätsinformationen von Privatpersonen und Firmen. Durch direkten Zugriff auf diese Daten wird die Bonität sofort bei Auftragseingang geprüft und im ALEA System durch Ampel- oder Zahlenwerte abgebildet. Händler profitieren von der "eingebauten" Risikominimierung. In Ergänzung zum Deltavista-Scoring können Versandhäuser in ALEA Commerce Suite eigene Scoring-Regeln hinterlegen, die eine individuelle Kundenbewertung ermöglichen. Die infoscore Inkasso AG ist ALEA Partner für Inkasso und Factoring. Funktionen aus dem Debitoren- und Forderungsmanagement bis hin zum Factoring können zu infoscore ausgelagert werden. Damit können Versandhändler Forderungsausfälle senken, Erträge steigern und die Liquidität des Unternehmens verbessern. "Die Schnittstellen zu infoscore und Deltavista stehen unseren Versandhandelskunden in der Schweiz und Österreich ab sofort zur Verfügung. Damit ergänzen wir unser Angebot um weitere professionelle Anwendungen. Eine adäquate Lösung für Versender in Deutschland ist in Vorbereitung", so Frank Geßner, Geschäftsführer von ALEA. Die infoscore Inkasso AG wurde 1982 mit Sitz in Schlieren in der Schweiz gegründet und ist eine 100%-ige Tochter der arvato infoscore Gruppe. Sie bietet ganzheitliche Lösungen im Daten-, Informations- und Forderungsmanagement an. Die Lösungen reichen von Marketingtools und Kunden-Portfolio-Analysen über den Aufbau von kundenspezifischen Scoring- und Entscheidungssystemen, Expertise im Debitorenmanagement, professionelles Inkasso bis hin zum Ankauf von offenen Forderungen. Die infoscore Inkasso AG verfügt über B2C-Know-how besonders in den Branchen Versandhandel, Telekommunikation sowie Kredit- und Kundenkarten. Weitere Infos: www.infoscore.ch Deltavista wurde 1994 gegründet und ist heute marktführender Datenpoolbetreiber für personen- und firmenbezogene Daten im deutschsprachigen Raum. Deltavistas Daten- und Interpretationsauswertung nutzen Tausende von Kunden (Banken, Leasing, Versicherungen, Versandhandel, Telekommunikation usw.). Deltavista identifiziert dank der selbst entwickelten fehlertoleranten Suchfunktion Firmen und Personen mit hoher Treffgenauigkeit. Die risikorelevanten Daten zeigen eine sehr hohe Trennschärfe und werden für das Risikomanagement im Antragsbereich optimal aufbereitet. Weitere Infos: www.deltavista.com. ALEA GmbH Helga Trölenberg-Buchholz Leutragraben 1 D-07743 Jena 03641 5733-510 03641 5733-507 www.alea.de Pressekontakt: Tower PR Heiner Schaumann Leutragraben 1 07743 Jena info@tower-pr.com +49 (0) 3641 - 50 70 80 http://www.tower-pr.com
25. Mrz 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heiner Schaumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 355 Wörter, 3129 Zeichen. Artikel reklamieren

Über ALEA GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von ALEA GmbH


14.12.2009: DARMSTADT und JENA, 14. Dezember 2009 - Objectif Lune, ein führendes Unternehmen im Bereich von PostScript- und windowsbasierten Drucklösungen sowie Workflow-Software, und ALEA, Spezialist für Versandhandelslösungen, gaben heute ihre Zusammenarbeit bekannt. Durch die Partnerschaft kann sich ALEA auf die eigene Kernkompetenz konzentrieren und gleichzeitig eine professionelle Drucklösung für ALEA Commerce Suite anbieten. Für heutige und künftige Printanforderungen im Multi-Channel-Handel sind PlanetPress Drucklösungen unter ALEA perfekt geeignet. Sie ermöglichen das einfache Erstel... | Weiterlesen

24.06.2009: Jena, Düsseldorf, 24. Juni 2009 - Die beiden Softwarespezialisten ALEA und SALT Solutions werden ab sofort gemeinsame Lösungen für den Mode- und Livestyle-Einzelhandel anbieten. Hauptzielgruppe sind Händler, die neben einem Filialhandel ihr Online-Geschäft anbinden und ausbauen wollen. Der klassische stationäre Einzelhandel wird heutzutage zunehmend ergänzt durch E-Commerce und Versandhandel. Dieser Trend erfordert integrierte IT-Systeme. Mit der Versandhandelssoftware ALEA Commerce Suite und dem SALT-Warenwirtschaftssystem alexa für den stationären Einzelhandel stehen dem Handel z... | Weiterlesen