Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Adapter IntegrationMan verbindet OXID eShop mit SAP ERP

Von OXID esales

Partnerschaft mit der HONICO Group besiegelt

Die Shopsoftware OXID eShop lässt sich jetzt noch einfacher an SAP ERP anbinden. Dazu bietet die Freiburger OXID eSales AG ab sofort den zukunftsweisenden Adapter IntegrationMan an. Mit dem Hersteller HONICO besiegelt das Unternehmen damit gleichzeitig eine neue Partnerschaft. Die investitionssichere Lösung der HONICO Group unterstützt alle gängigen Industriestandards wie WebServices und XML. Der Adapter nutzt den Standard SAP Java Connector (Jco) und kann mittels vorgefertigten Prozess-Templates und Funktionsbausteinen mühelos implementiert werden. Eine skalierbare Process Engine führt die Integrationsprozesse aus und verbinden den Onlineshop mit SAP. „Der zukunftssichere Adapter verbindet SAP mit non-SAP-Produkten und gestaltet die Geschäftsprozesse unserer Kunden jetzt noch effizienter“, sagt Eric Jankowfsky, Vorstand OXID eSales AG. „Der Adapter hat sich in der betrieblichen Praxis nicht nur als sehr zuverlässig, sondern im Vergleich zu anderen Lösungen auch als besonders kosteneffizient erwiesen.“ „Die Honico eBusiness hat sich in der Vergangenheit als wichtiger Partner für Shopanbieter etabliert und mit dem Produkt IntegrationMan einen quasi Standard für die Integration zwischen Onlineshops und SAP realisiert“, sagt Geschäftsführer Emil Hadner. „Deshalb ist die OXID eSales AG mit ihrem Fokus auf Onlineshop-Projekte im SAP-Umfeld ein ausgezeichneter Partner für uns.“ IntegrationMan lässt sich über alle gängigen Plattformen mit dem SAP verbinden. Preis und Verfügbarkeit Die OXID eSales AG bietet die Schnittstelle ab sofort für 15.000,- Euro an. Über OXID eSales OXID eSales ist einer der führenden Hersteller von E-Commerce Software. Mit OXID eShop bietet das Unternehmen eine modulare und skalierbare Internet-Shoppingsoftware mit außergewöhnlichem Preis-Leistungsverhältnis. OXID eShop ist erhältlich als Mietshop-Lösung (OXID eShop easy), als Community Edition unter einer Open-Source-Lizenz, in einer Professional Edition für kleine und mittelständische Händler sowie in einer Enterprise Edition für große Handelsunternehmen. Sie lässt sich umfassend anpassen und vollständig in Geschäftsprozesse integrieren. Die ergänzende E-Commerce Intelligence Plattform OXID eFire bietet Schnittstellen zu E-Commerce Partnern wie Payment-Dienstleistern, Webcontrolling/Datamining, Produktportalen, Preissuchmaschinen oder Affiliate-Programmen und sorgt dafür, dass der Online-Handel nachhaltig zum Erfolg wird. Weitere Informationen unter www.oxid-esales.com Über Honico eBusiness GmbH: Die HONICO Group hat sich auf die Entwicklung und den Vertrieb intelligenter Systemmanagementprodukte im SAP-Bereich spezialisiert. Mit Hunderten Installationen weltweit ist sie ein kompetenter Partner in den Bereichen Prozess-Automatisierung, SAP Lizenzmanagement, SAP - nonSAP Integration und ServiceDesk. Mit den SAP integrierten Systemmanagement-Produkten ist ein Portfolio entwickelt worden, das seinesgleichen sucht: Einfache Installation, schnelle Einarbeitung der User, Investitionssicherheit und ein schneller 'Return on Investment' sind die wichtigsten Eckpunkte der Philosophie der HONICO Group. Die Unternehmensgruppe mit Sitz in Hamburg und Zürich unterhält weiterhin ein Entwicklungszentrum in Bautzen sowie Vertriebsbüros in Mailand / Italien und Österreich. Firmen wie Metro, Beiersdorf, Zeiss, Philips, Bosch, Procter & Gamble, Clariant, HP und viele andere gehören zu dem Kundenstamm der HONICO Group und sprechen für die Qualität der Produkte. Weitere Informationen zu IntegrationMan unter: http://www.honico.de/content/DE/integrationman.html Pressekontakt OXID eSales AG Caroline Helbing Bertoldstraße 48, D-79098 Freiburg e-mail: caroline.helbing@oxid-esales.com fon: +49 (0) 761 36889 214
06. Apr 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anja Gorille, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 460 Wörter, 3820 Zeichen. Artikel reklamieren

Über OXID esales


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von OXID esales


25.08.2009: Sind Channel-Konflikte im E-Commerce noch zeitgemäß? Eindeutig nicht, sagt Vorstands-Chef Roland Fesenmayr von der Freiburger OXID eSales AG. Auf dem diesjährigen Versandhandelskongress in Wiesbaden widmet er sich der Frage und veranschaulicht am Beispiel der Modebranche, wie Multichannel im E-Commerce erfolgreich funktioniert. In einem Vortrag zeigt er Herstellern und Händlern gelungene Strategien, um unter neuen Wettbewerbsbedingungen auch in Zukunft partnerschaftlich miteinander zu arbeiten. „Viele Hersteller zögern noch immer, ihre Waren direkt über das Internet zu verkaufen, da ... | Weiterlesen

14.07.2009: Community-Entwickler, Partner und OXID-Interessierte haben sich zum ersten Community-Tag „OXID Commons“ der OXID eSales AG getroffen. Die Tageskonferenz bot ein hochkarätiges Programm mit rund 40 Vorträgen und Diskussionsrunden zu nahezu allen Aspekten des Internethandels. Rund 300 Teilnehmer tauschten sich am Donnerstag unter anderem zu Agiler Entwicklung, Chancen durch Open Source und innovativen eCommerce-Konzepten der Zukunft aus. Teilnehmer, die nicht vor Ort dabei sein konnten, folgten der Veranstaltung auf Twitter und per Live-Stream. „Die OXID Commons bot eine hervorragende Pl... | Weiterlesen

09.07.2009: Online-Shops von OXID eSales gehören zu den Lösungen mit der besten Usability. Auf der Fachmesse Internet World 2009 wurden jetzt vier Unternehmer, die einen Shop mit OXID Technologie betreiben, für ihre Nutzerfreundlichkeit ausgezeichnet. Die Jury vergab ihre Stimmen in insgesamt 12 Kategorien. In der Kategorie „Geschenke und Lifestyle“ gewann der Shop Design3000.de. Keller-sports.de erhielt den ersten Preis im Bereich „Outdoor und Sport“, handtuch-welten.de punktete in der Kategorie „Wellness und Beauty“, und einen weiteren ersten Platz vergaben die Preisrichter an den Betreiber ... | Weiterlesen