Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

AviX® - führende video-basierte Lean Production Software

Von PQ+ Unternehmensberatung GmbH

40% Produktivitätserhöhung mit AviX®

Pilotprojekt mit unerwartet hoher Steigerung der Produktivität durchgeführt. Lean-Ansatz integriert Mitarbeiter und ermöglicht ergonomische Verbesserungen.
Speyer/Målilla, 8. April 2009: Luxo Sverige AB, einer der weltweit führenden Hersteller von integrierten Beleuchtungslösungen für den professionellen Markt, hat die Lean Production Software AviX® in seinem schwedischen Werk Målilla in einem Pilotprojekt getestet, die Produktivität um 40% gesteigert und AviX® nun in das Produktionskonzept eingebunden. Das Werk in Målilla, Schweden, arbeitet mit großer Flexibilität und Reaktionsfähigkeit auf Kundenwünsche, um kurze Lieferzeiten für die jeweils auftragsspezifischen Beleuchtungseinrichtungen zu realisieren. Kürzlich hat das Unternehmen ein Pilotprojekt mit der AviX® Lean Production Software durchgeführt, um die Vorteile der Anwendung in der eigenen hochkomplexen Fertigung zu testen. Beeindruckt von den positiven Ergebnissen und der einfachen Anwendung wird Luxo Sverige AB nun seinen Weg mit AviX® fortsetzen. Die im Pilotprojekt betrachtete Fertigungslinie hatte eine vorgegebene Taktzeit für eine verbreitete Variante einer Leuchte. Ziel des Pilotprojektes war es, in einer strukturierten Art und Weise zu analysieren, welche optimale Taktzeit sich für diese Linie verwirklichen lässt. Mit Hilfe der AviX® Lean Production Auswertung wurde festgestellt, dass das Ungleichgewicht in der Linie deutlich größer war als angenommen und erst durch die AviX® Videoanalyse sichtbar wurde. Durch das Umsetzen aller mit Hilfe von AviX® identifizierten Lean-Maßnahmen wurde es möglich, die Taktzeit 40% zu senken. Darüber hinaus wurden einige belastende ergonomische Situationen bereinigt, was ebenfalls zu einer langfristig effizienteren Produktion führt. „Mit der durch Video strukturierten Analyse unserer Aktivitäten können wir Fehler gut erkennen und sehr effektiv abstellen. Die Arbeit mit der Lean Production Software AviX® wurde von den Mitarbeitern gut angenommen, weil sie gleichzeitig die Effizienz erhöht und das Risiko von Arbeitsunfällen reduziert. AviX® ist unser Werkzeug für die kontinuierliche Verbesserung“, so Ronny Engqvist, Produktions-Ingenieur bei Luxo Sverige AB. „Aus unserer Sicht ein ebenso erfreuliches wie typisches Beispiel für die unerwarteten Potenziale, die sich durch die neue Dimension der videobasierten AviX® Lean Production Analyse ergeben.“, so Christian Cahn von Seelen, Partner bei PQ+ Deutschland GmbH. „Try it and believe it“ ergänzt sein schwedischer Kollege Christian Ehrensvärd vom AviX® Mutterhaus, Solme AB in Göteborg. AviX® (www.avix.eu) ist die führende video-basierte Lean Production Software. Auf der Grundlage von Videoaufnahmen des aktuellen Produktionsgeschehens erlaubt AviX® das durchgängige Optimieren aller Prozessschritte am Computer. An Mitarbeiter-Arbeitsplätzen etwa werden die Potenziale zur Optimierung durch bessere Ergonomie sowie das Vermindern oder Vermeiden nicht-wertschöpfender Tätigkeiten erschlossen. Für automatisierte Prozesse kann durch die hohe zeitliche Auflösung eine erheblich effizientere Programmierung erreicht werden. Für Vorgänge in größeren zeitlichen Abständen, wie Rüsten oder Werkzeugwechsel, ermöglicht erst die Aufnahme auf Video eine umfassende Analyse und Prozessverbesserung. AviX® wird im Rahmen des KVP (Kontinuierlicher Verbesserungsprozess) ebenso eingesetzt wie bei übergreifenden Projekten zur Effizienzsteigerung und Standortsicherung. Module zur Ergonomie, FMEA (Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse), DfA/DfM (Design for Assembly, Design for Manufacturing) und die Prozessplanung gehören ebenfalls zum Einsatzspektrum von AviX®. Seit März 2009 ist mit AviX® 4 (www.avix4.com) die neueste Version der Lean Production Software verfügbar. PQ+ Deutschland GmbH www.pq-partner.com ist ein Berater-Netzwerk, das Konzernunternehmen sowie kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) sowohl berät als auch in der Umsetzung begleitet. PQ+ findet seine Partner in ehemaligen Führungskräften aus Industrieunternehmen. Innovative Beratungs- und Betreuungsformen sowie eine hohe Umsetzungsorientierung sind PQ+ Markenzeichen. Einen Schwerpunkt bilden die Kompetenzfelder Produktivität, Qualität und Entwicklungsmanagement, die durch das innovative Video-Tool AviX® gestützt werden. Restrukturierung und Interim Management-Services runden das PQ+ Angebot ab. Ansprechpartner: Christian Cahn von Seelen Tel. +49 (0) 6196 9 99 66 81 Fax. +49 (0) 6196 9 99 67 53 Mob. +49 (0) 172 7 11 18 05 christian.cahnvonseelen@pq-partner.com
08. Apr 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Elke-Maria Rosenbusch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 551 Wörter, 4487 Zeichen. Artikel reklamieren

Über PQ+ Unternehmensberatung GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von PQ+ Unternehmensberatung GmbH


Mit AviX® 4 Fertigungskosten wirksam reduzieren

AviX® - führende video-basierte Lean Production Software

18.03.2009
18.03.2009: AviX® Europe,18.03.2009: Mit AviX® 4 (www.avix4.com) erreicht die neueste Version der Lean Production Software aus Schweden nun auch den deutschen Markt. Das Visualisieren des Wertstroms über Videoaufnahmen, die integrierte Auswertung nach Prinzipien der schlanken und ergonomischen Produktion und das Austakten von Fertigungslinien per „drag & drop“ sind nur einige Höhepunkte von AviX® 4. Dr. Uwe Büchner, Partner bei PQ+: „Funktionalität erhöht, Bedienung vereinfacht – mit dieser Formel eröffnet AviX® 4 insbesondere für mittelständische Unternehmen die Möglichkeit, auch ohne ... | Weiterlesen

28.07.2008: Speyer - Mit Gunter Fauth (56) ist seit 1. Juli 2008 ein langjähriger Daimler-Executive bei PQ+ Unternehmens-beratung GmbH an Bord, der im Geschäftsfeld Qualität Leistungen im Bereich Total Quality Management und Lean Operations zur Verfügung stellt. Ergänzt wird sein Angebot durch Projekt-Supervision. Gunter Fauth, Maschinenbau-Doplomingenieur, war 30 Jahre leitende Führungskraft bei der Daimler AG, zuletzt als Mitglied der Bereichs-Geschäftsleitung für die S- und SL-Klasse. Sein Weg führte ihn in die Werke Gaggenau, Rastatt, Sindelfingen und in das Headquarter in den Feldern Qua... | Weiterlesen

PQ+ Unternehmensberatung GmbH wird europäisch

Tochtergesellschaft PQ+ Netherlands gegründet

17.03.2008
17.03.2008: Mit den neuen Partnern Clemens van den Berghe und Max van Vriesland, beides langjährige leitende Führungskräfte aus dem Philips-Konzern, wird sich PQ+ Netherlands B.V. auf Projekte zur Steigerung von Produktivität und Qualität konzentrieren. Die Optimierung der Produktivität erfolgt auch mit der europaweit geschützten Software, dem Video-Tool AviX® www.solme.se. Barbara Büchner, Geschäftsführerin und Gründungspartnerin von PQ+: „Wir sind stolz darauf, mit dieser ersten Tochtergesellschaft unsere europäische Präsenz zu erweitern und zu stärken. Das ermöglicht uns weitere Wac... | Weiterlesen