Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Die Prime Energy Invest AG präsentiert sich auf der INVEST der Neuen Messe Stuttgart

Von Emissionsmarktplatz.de

Deutschlands größte Finanzmesse als Informationsfläche für die Prime Energy Invest AG.

Vom 24.04.2009 – 26.04.2009 findet in der Neuen Messe Stuttgart zum 10. Mal die größte Finanzmesse Deutschlands, die INVEST statt. Dieses Mal wird die Prime Energy Invest AG diese Messe als Forum nutzen, das Unternehmen und die Möglichkeiten der Beteiligung an diesem, darzustellen.
Die Prime Energy Invest AG ist ein Unternehmen, welches sich auf das Zusammenspiel von insbesondere Photovoltaik und Immobilien spezialisiert hat. Aufgrund der Fördergesetze in den verschiedenen europäischen Ländern, insbesondere Deutschland, Frankreich und Spanien, hat sich die Prime Energy Invest AG dazu entscheiden, sich in diesem Wachstumsmarkt der erneuerbaren Energien zu etablieren. Die Prime Energy Invest AG ist eine Gesellschaft mit einem Grundkapital von 4,1 Mio. Euro. Bis heute hat die Prime Energy Invest AG über 6 Mio. Euro in Photovoltaikanlagen investiert und speist aktuell rund 1,5 Megawatt pro Jahr Strom in die öffentlichen Netze ein. Die positiven Erfahrungen mit Solarstromanlagen einerseits und der anhaltend starke Trend der erneuerbaren Energien andererseits hat die Verantwortlichen überzeugt, in diesem Bereich verstärkt tätig zu werden. Aufgrund des Wachstumsmarkts der erneuerbaren Energien und der stetigen Unternehmens-erweiterung wird die Prime Energy Invest AG eine Emission in Form von Genussrechten ausgeben. Mit der Ausgabe von Genussrechten wollen wir jetzt einem größeren Investorenkreis die Gelegenheit bieten, an der Expansion der Prime Energy Invest AG zu partizipieren. Genussrechte an unserer Gesellschaft sind: risikoarm – durch gesetzlich garantierte Einspeisevergütung, ökologisch – durch Nutzung CO2 neutraler Sonnenenergie, werthaltig – durch den hohen Substanzwert von Immobilien, rentabel – durch weit überdurchschnittliche Dividenen. Die Prime Energy Invest AG geht davon aus, dass kurz vor der Messe der Emissionsprospekt fertiggestellt und der Veröffentlichung von der Bafin zugestimmt sein wird. Zur Zeit bietet die Prime Energy Invest AG eine Small-Capital Beteiligung an, bei der die Anlage mit 10% Rendite honoriert wird. Informationen und Eckdaten des Beteiligungsangebots finden Anleger auf dem Finanzportal Emissionsmarktplatz als dem führenden außerbörslichen Beteiligungsportal im Internet (www.emissionsmarktplatz.de). Die Prime Energy Invest AG bietet damit dem außerbörslichen Kapitalmarkt eine starke renditeorientierte Beteiligungsmöglichkeit an. Das Finanzportal Emissionsmarktplatz.de ist Deutschlands einziges ausschließlich auf den vor- und außerbörslichen Kapitalmarkt konzentrierte Finanzportal im Internet. Damit ist eine direkte Ansprache der Zielgruppe, der Finanzdienstleiter, Anleger und der Wirtschaftspresse ohne Streuverluste gewährleistet. Neben der reinen Darstellung des Beteiligungsangebotes (beispielsweise in Form von Genussrechten, Genussscheinen, stillen Gesellschaften, Nachrangdarlehen oder Anleihen) liefern die Mittelstandsberater vom Finanzportal Emissionsmarktplatz.de zusätzlich professionelle Unterstützung bei der Finanzkommunikation zur Unternehmensfinanzierung über das Internet. (www.finanzierung-ohne-bank.de) Namhafte Beispiele, wie der Wursthersteller Zimbo oder der Vogelpark Walsrode, sowie zahlreiche Beispiele aus dem Umweltbereich, wie beispielsweise der Solarparkbetreiber Envire Solar haben bewiesen, dass Mittelstandsfinanzierung auch ohne Bank und Börse funktionieren kann. Die Prime Energy Invest AG folgt diesen erfolgreichen Beispielen und präsentiert ihr Beteiligungsangebot zur Finanzierung für Unternehmen auf dem Finanzportal www.emissionsmarktplatz.de. Weitere Emittenten folgen diesen erfolgreichen Beispielen und präsentieren ihre Emissionen auf Emissionsmarktplatz.de. Darunter die FLEXICON AG , die Bio-Sun-Power AG sowie die TRUST Promotion GmbH. Janine Kreubel
15. Apr 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Janine Kreubel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 426 Wörter, 3548 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Emissionsmarktplatz.de


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Emissionsmarktplatz.de


FoS AG bietet 9 % Grundausschüttung

Die FoS AG bietet ihr Beteiligungsangebot auf dem Finanzportal Emissionsmarktplatz.de an

28.01.2009
28.01.2009: Für eine nachhaltige Wertschöpfung wird darauf geachtet, dass innerhalb der Metropole vor allem die Stadtteile mit den besten Zukunftschancen berücksichtigt werden. Dabei handelt es sich um die Bereiche, die unmittelbar an das Stadtzentrum angrenzen sowohl auf europäischer wie auf asiatischer Seite. Die FoS AG hat für diesen Grund ein innovatives Optimierungskonzept, welches besonders energieeffizient und erdbebenresistent ist. Schnell und einfach hergestellt dienen ECO THERM Schalungselemente als flexibel einsetzbare Bauelemente. Die FoS AG, mit Sitz in Wiesbaden, wird bei der Platzi... | Weiterlesen

Beteiligungsangebot zum Aufbau der Windenergie in China

Die WILHELM Guss Service KG auf dem Finanzportal Emissionsmarktplatz.de

29.09.2008
29.09.2008: Die Kernkompetenz der in Wehr ansässigen WILHELM Guss Service KG ist die Entwicklung, die Herstellung und vor allem der Handel mit Gussteilen aus Stahl, Sphäroguss und Grauguss für qualitativ hohe Anforderungen. Seit 2004 arbeitet das mittelständische Unternehmen bereits mit geeigneten Gießereien in China zusammen, mit dem Ziel Gusslieferungen in den europäischen und auch in den asiatischen Wirtschaftsraum voranzutreiben. Zudem wurden die chinesischen Firmen an die Inhalte der ISO 9001:2000 herangeführt. Diese Gießereien sind heute leistungsfähig und beliefern die WILHELM Guss-Serv... | Weiterlesen

Con-slot SCREENS GmbH auf dem Finanzportal Emissionsmarktplatz.de

Mit Genussrechten in Zeiten der Abgeltungssteuer hohe Renditen erzielen

06.08.2008
06.08.2008: Der Ölpreis steigt in schwindelerregende Höhen. Schuld daran ist der immer größer werdende Energiehunger der Schwellenländer insbesondere von China und Indien. Vermehrt treiben auch Spekulanten den Preis künstlich hoch. Um weiteren Preissteigerungen zu entgegnen, investieren Ölfördernationen stärker in die seit 25 Jahren unterinvestierte Erdöl- und Ergasförderung. Experten erwarten ein starkes Wachstum in diesem Bereich, das bis in die nächste Dekade anhalten soll. Die con-slot Gruppe hat sich durch ihre Kernkompetenz in der Auslegung und Fertigung von Filtern und Sieben aus Pro... | Weiterlesen