Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Ratgeber, die man gerne in die Hand nimmt: Spielerisch die Regeln nonverbaler Kommunikation erlernen

Von Heragon Verlag GmbH

Neuartiges Kartenset des Heragon-Verlags schult die eigene Körpersprache

Signale setzen und richtig deuten – im Berufsleben eine unverzichtbare Fertigkeit. Wer die Regeln nonverbaler Kommunikation gut beherrscht, ist anderen gegenüber im Vorteil. Eine besonders einfache und direkt umsetzbare Schulung bietet jetzt ein neuartiger Ratgeber, erschienen bei Heragon. An die Stelle der klassischen Buchform setzt der Freiburger Verlag auf ein handliches Spielkartenformat, das Spaß und Lernen Hand in Hand gehen lässt.
Falsche Gesten, eine unkontrollierte Haltung, der willkürlich gewählte Sitzplatz – allzu schnell werden dem Gegenüber ungünstige Signale gesendet. Die Folgen für Gespräch, Präsentation oder Bewerbung können fatal sein. Positiv gewendet lässt sich mit der richtigen Körpersprache hervorragend punkten. Selbst die feinsten Gesten verraten bereits eine Menge über ihren Träger, und deshalb gilt es, ihre Bedeutung möglichst genau zu kennen. Eine spielend leichte Schulung in Deutung und Einsatz körpersprachlicher Signale bietet jetzt ein 50-teiliges Kartenset des Freiburger Heragon-Verlags. Unter dem Titel „Körpersprache im Beruf“ versammelt der spielerische Ratgeber im griffigen Format von 5 x 9 cm eine wahre Fülle an Expertenwissen, das sich ebenso rasch wie unkompliziert aneignen lässt. Vorzeichen erkennen, Gesten deuten, Gesprächsbereitschaft signalisieren – jede einzelne Karte umfasst eine abgeschlossene und unabhängige Lerneinheit. Die Notwendigkeit, eine bestimmte didaktische Reihenfolge einzuhalten, besteht nicht. In ebenso kurzen wie prägnanten Texten werden die wichtigsten Eckpunkte zu einer jeweiligen Lektion leicht verständlich dargelegt: schnell zu lesen, einfach zu lernen, schwer wieder zu vergessen. Selbst ungewöhnliche Themenfelder werden auf diese Weise kompakt und unkompliziert nachvollziehbar. Denn wer weiß etwa schon, dass auch ganze Unternehmen ihre individuelle Körpersprache besitzen und selbst Telefonate von sichtbaren Signalen gesteuert werden? Bewusst haben die Herausgeber dabei auf den spielerischen Effekt des Kartenformats gesetzt. Eine angenehme Haptik und ein ebenso klares wie ansprechendes Design laden dazu ein, einzelne Karten immer wieder hervorzunehmen oder das Kartendeck nach eigenen Bedürfnissen neu zu sortieren. Lerneinheiten, die einem besonders wichtig erscheinen, lassen sich zudem als kleine Helfer für den „Einsatz vor Ort“ problemlos und unbemerkt bei sich tragen. *** Manfred Schries Sofortwissen kompakt: Körpersprache im Beruf Businesswissen in 50 x 2 Minuten ISBN 978-3-941574-04-5 Kurzinfos: „Körpersprache im Beruf“ ist ein 50-teiliges Kartenset mit Profitipps für das richtige Deuten und Setzen von Signalen. Der spielerische Ratgeber im handlichen Format versammelt konzentrierte Ratschläge zum optimalen Einsatz der eigenen und treffenden Interpretation fremder Körpersprache. Besonders geeignet für Berufseinsteiger und jeden, der im Wirtschafsleben punkten will. Das Kartenset erscheint in der Reihe „Sofortwissen kompakt“ des Heragon-Verlags und kostet € 6,80. Erhältlich im Buchhandel. *** Kurzinfos Verlag: Die Heragon Verlag GmbH mit Sitz in Feiburg publiziert Wirtschaftsratgeber im handlichen Kartenformat. Mit der Serie „Sofortwissen kompakt“ startete im April 2009 ein erstes Programm von zunächst sieben Titeln. Leitidee ist die Vermittlung pointierten Praxiswissens durch ein innovatives Leseformat. Heragon ist Mitglied im Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. Alle Produkte des Verlags werden ausschließlich in Deutschland produziert.
28. Apr 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Britta Winkgens, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 380 Wörter, 3121 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Heragon Verlag GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Heragon Verlag GmbH


Mobiles Lernen leicht gemacht: Business-Wissen im App Store

Heragon-Verlagsprogramm jetzt vollständig für iPhone verfügbar

15.10.2009
15.10.2009: Kurz vor der Präsentation noch einmal schnell die Eckpunkte perfekten Auftretens überprüfen. Dem bevorstehenden Verkaufsgespräch die richtige Struktur verleihen. Die Fehler des letzten Geschäftstelefonates diesmal vermeiden. – Lösungen zu diesen und anderen kniffligen Problemen, die im Berufsalltag beständig auftreten, finden sich leicht verständlich und kompakt dargestellt in der Ratgeberserie „Sofortwissen kompakt“ des Heragon Verlags. 13 Titel im handlichen Spielkartenformat umfasst das Programm derzeit, und alle bieten sie wertvolle Expertentipps zu wichtigen Business-Themen. ... | Weiterlesen

Multisensorisch lernen: Neuartige Ratgeberserie setzt auf Erkenntnisse der Hirnforschung

Freiburger Heragon Verlag aktiviert spielerisch gleich drei Sinne auf einmal

27.05.2009
27.05.2009: Als der Biochemiker Frederic Vester 1972 in seinem berühmten Buch „Denken, Lernen, Vergessen“ die Theorie von den unterschiedlichen Lerntypen darlegte, schien ein unumstößliches Dogma geschaffen. Der Gedanke, dass Lernende je nach individueller Prägung verschiedene „Kanäle“ nutzen, um sich Inhalte anzueignen, fand schnell Eingang in den pädagogischen Alltag. Vester unterschied visuelle, auditive, haptische und verbal-abstrakte Lerntypen, blieb den Beweis für die Richtigkeit seiner Aufstellung jedoch schuldig. Mittlerweile lassen bildgebende Verfahren in den Neurowissenschaften ei... | Weiterlesen

Die Kunst des „kleinen Gesprächs“: Small-Talk spielerisch erlernen und beruflich nutzen

Kartenset des Heragon-Verlags erleichtert den Zugang zu neuen Business-Kontakten

29.04.2009
29.04.2009: Der erste Eindruck zählt. Für ein Gespräch mit einem unbekannten Gegenüber den richtigen Einstieg zu finden, fällt nicht immer leicht. Small-Talk ebnet den Weg und schafft Gemeinsamkeiten. Doch wo beginnen? Welche Themen meiden? Und wie elegant überleiten, um ein bestimmtes Thema ins Zentrum zu rücken? Wer hier Fettnäpfchen vermeiden und sicher auftreten will, tut gut daran, seine Fertigkeiten zu schulen. Wie einfach das gehen kann, zeigt das 50-teilige Kartenset zum Thema Small-Talk aus der Reihe „Sofortwissen kompakt“. „Small-Talk im Beruf“ erweist sich als ebenso unkomplizier... | Weiterlesen