Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Webtrekk vertreibt sein Webanalyse-Tool Q3 über den zanox Application Store

Von Webtrekk

B2B-Innovationsplattform eröffnet neuen internationalen Vertriebskanal für Berliner Software-Unternehmen

Die Berliner Webtrekk GmbH, ein führender Anbieter für Web-Controlling mit Fokussierung auf Online-Marketing und Konversionsratenverbesserung, bietet mit ihrem Webanalyse-Tool Webtrekk Q3 eines der ersten Produkte im neu eröffneten zanox Application Store an. Über die B2B-Innovationsplattform von zanox erhalten die über 1 Million Publisher und mehr als 2000 Advertiser des Netzwerks direkten Zugriff auf das Angebot. „Nach dem Gewinn des zanox Web Services Contest freuen wir uns, jetzt auch als einer der ersten Anbieter im zanox Application Store mit dabei sein zu können. Die Reichweitenstärke dieser B2B-Innovationsplattform wird die weitere Internationalisierung unseres Angebots unterstützen“, sagt Christian Sauer, CEO der Webtrekk GmbH. Schnellste Realtime Segmentierung weltweit Das bereits mehrfach ausgezeichnete Webanalyse-Tool Q3 ermöglicht Unternehmen fast unbegrenzte und in dieser Geschwindigkeit bislang nicht bestehende Möglichkeiten der individuellen und auf die eigenen Ansprüche exakt zugeschnittenen Analyse von professionellen Webangeboten, wie beispielsweise Web-Shops oder Unternehmens-Webseiten. Weitere Leistungsmerkmale von Webtrekk Q3 auf einen Blick: · Schnellste Realtime Segmentierung weltweit · Beliebige Korrelationsmöglichkeiten · Rückwirkende Berechnung · Klickpfadanalysen · Eigene Metriken und Formeln verwenden · Website Overlay · Heatmap Ab sofort können Betreiber und Administratoren von professionellen Webangeboten direkt über den zanox Application Store auf einen Live Demo-Account zugreifen und sich darüber hinaus persönlich über die Möglichkeiten von Q3 beraten lassen. Eine Vollversion von Webtrekk Q3 ist ab 4.990.- Euro jährlich zzgl. MwSt. erhältlich. Das Angebot richtet sich vorrangig an die Advertiser des zanox-Netzwerks. Für Publisher bietet Webtrekk in naher Zukunft ein gesondertes Angebot. Link zum zanox Application Store: http://apps.zanox.com/ Über Webtrekk Die Berliner Webtrekk GmbH ist ein High-Quality-Anbieter für Webanalyse mit Fokussierung auf das Thema Online-Marketing und Konversionsratenverbesserung. Mit „Webtrekk Q3“ bietet Webtrekk seinen Kunden eine bestmögliche Performance und die schnellste Realtime Segmentation weltweit. Außerdem beinhaltet das ausgefeilte Analyse-Tool ein eigenes Bidmanagement für Google Adwords, eine eigene Werbemittelverwaltung und den sog. Browser-Overlay View mit Heatmap-Funktion. Kunden der Webtrekk GmbH sind u.a. Esprit, Map 24, der Heinrich Bauer Verlag, DIE ZEIT und der ADAC. Über zanox Die ZANOX.de AG ist deutscher Marktführer für performance-basiertes Online-Marketing mit weltweiter Präsenz in allen Kernmärkten. Durch Partnerprogramme erhalten Unternehmen globale Lösungen für die effiziente Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen im Internet. Weltweit vertrauen mehr als 2.000 Advertiser dem zanox Affiliate Marketing und profitieren von der lokalen Unterstützung. Die zanox Web Services dienen Top-Unternehmen aller Branchen zur Monetarisierung neuer Internet-Applikationen und mobiler Anwendungen. Pressekontakt: Eric Eitel Agentur Frische Fische Tel.: +49 (0)30 629 011 72 E-Mail eric.eitel@frische-fische.com Christian Sauer Geschäftsführer Webtrekk GmbH Boxhagener Strasse 76-78 10245 Berlin christian.sauer@webtrekk.de http://www.webtrekk.de
04. Jun 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Eric Eitel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 375 Wörter, 3377 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Webtrekk


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Webtrekk


dmexco 2010: Webtrekk mit neuen Tools für eine maßgeschneiderte und effiziente Webanalyse

- Mehr Kontrolle und Transparenz durch flexible Konfiguration und die Automatisierung von Online-Prozessen - Webtrekk initiiert Gemeinschaftstand mit den innovativsten Unternehmen der Branche (Halle 08.1/C015-D028 )

30.08.2010
30.08.2010: Berlin, 30.08.2010 - Die Berliner Webtrekk GmbH (www.webtrekk.de), ein führender deutscher Anbieter für High-Quality-Webanalyse, präsentiert zur dmexco in Köln am 15./ 16. September 2010 neue Features der Webanalyse-Software Webtrekk Q3: Dazu gehören die Webtrekk-Trackingweiche, die Advertisern mehr Transparenz über die Kampagnenpfade und eine stärkere Kontrolle der Provisionierung von Leads und Sales ermöglicht. Der Webtrekk-Ticker ist ein neues Tool, das Webanalyse-Ergebnisse in Echtzeit aufzeigt und Probleme automatisch erkennen kann. Ebenfalls neu ist die Option, Webtrekk Q3 in mod... | Weiterlesen

dmexco2010: "360° Web & Mobile Business"

- Webtrekk-Partnerstand präsentiert alle aktuellen Trends im Online Marketing - Unternehmen bieten Mehrwert durch Schnittstellen "360° Web & Mobile Business" (Halle 08.1/C015-D028 )

25.08.2010
25.08.2010: Die Berliner Webtrekk GmbH (www.webtrekk.de) präsentiert sich in diesem Jahr erneut auf der dmexco in Köln am 15./ 16. September 2010 mit Partnern aus dem gesamten Spektrum des Online Marketing. Die Unternehmen Aperto, apprupt, DuMont Venture, EXASOL, intelliAd, Interactive One, mokono, newtention technologies, plista und SEOlytics stellen ihre Produkte und Dienstleistungen am gemeinsamen 170 qm großen Stand in Halle 08, Stand C015-D028 vor. Gebündelte Kompetenz in Sachen digitales Business Unter dem Motto "360° Web & Mobile Business" bringt Webtrekk Partner und Innovationstreiber a... | Weiterlesen

20.07.2010: Der Berliner Webanalyse-Anbieter Webtrekk (www.webtrekk.de) unterstützt ab sofort die Schuh-Fachhandelskette Siemes (www.siemes.de) bei der Optimierung ihres neu lancierten Online-Angebots. Mit der Webanalyse-Software Webtrekk Q3 sollen Usability, Design und Angebot verbessert und genau auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten werden. Traditionshaus startet Online-Geschäft Mit mehr als 4000 Mitarbeitern verkauft Siemes bereits seit 1937 Markenschuhe in über 130 Filialen. Das traditionell inhabergeführte Unternehmen hatte sich bisher erfolgreich auf den stationären Handel konzen... | Weiterlesen