Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

ERP-Software ebnet den Weg ins internationale Geschäft

Von Steeb Anwendungssysteme GmbH

Internationalisierung: Unternehmen ringen mit dem Auslandsrecht Bei 65 Prozent der deutschen Unternehmen erschweren Gesetze und steuerliche Regelungen den Weg ins internationale Geschäft. Jüngstes Beispiel: Warenausfuhren aus der Europäischen Union müssen ab dem 1. Juli 2009 elektronisch zur Verzollung angemeldet werden. Die papierbasierte Verwaltung läuft aus. Die Umstellung auf eGovernment ist dabei in der öffentlichen Verwaltung weltweit auf dem Vormarsch. Jedes dritte Unternehmen geht davon aus, eine erfolgreiche Internationalisierung künftig nur mit Enterprice Resource Planning-Software (ERP) schaffen zu können. Das ist das Ergebnis der Studie "IT-Trends 2009", die von Steeb, IT-Mittelstand und Handelsblatt.com durchgeführt wurde.
Immer mehr Unternehmen in Deutschland agieren im Zuge der Globalisierung länderübergreifend und sind dadurch national sehr unterschiedlichen gesetzlichen Fallstricken ausgesetzt. Die Vielfalt der Gesetze ist enorm. Im Durchschnitt setzen sich international tätige Unternehmen mit den Rechtsordnungen von 13 verschiedenen Ländern auseinander. Um die Anforderungen bewältigen zu können, setzt die große Mehrheit der Unternehmen auf Enterprise Resource Planning (ERP). Acht von zehn IT-Verantwortlichen räumen ERP-Software bei der Einhaltung von Auslandsbestimmungen einen bedeutenden Stellenwert ein. Die Verwendung softwaregestützter Ressourcenplanung hat darüber hinaus für jeden zweiten deutschen IT-Entscheider den Vorteil, die komplexe Steuerung länderübergreifender Geschäftsprozesse zu ermöglichen. Der Einsatz von IT wird für eine übersichtliche Darstellung dieser Prozesse und eine standortunabhängige Koordination benötigt. Hintergrundinformationen: Für die Studie "IT-Trends 2009" wurden vom 10. Dezember 2008 bis 06. Februar 2009 insgesamt 343 Personen online befragt. An der von der Agentur Faktenkontor durchgeführten Befragung haben 114 Vorstände, Geschäftsführer, Kaufmännische Leiter sowie 171 IT-Leiter und -Entscheider teilgenommen. Darüber hinaus wurden 29 IT-Fachkräfte und 29 Personen aus sonstigen Bereichen befragt. Die erste Ausgabe von "IT-Trends 2009" wird im Sommer mit einer zweiten Befragungswelle fortgesetzt. Belegexemplar erbeten - Abdruck honorarfrei Pressemitteilung und Bildmaterial können unter http://www.steeb.de/infocenter/presse/news.php?id=831 heruntergeladen werden. Steeb Anwendungssysteme GmbH Manfred Haner Heilbronner Straße 4 D-74232 Abstatt +49 (70 62) 6 73-1 34 +49 (70 62) 6 73-1 64 http://www.steeb.de Pressekontakt: verclas & friends Kommunikationsberatung GmbH Peter Verclas Gaisbergstraße 16 69115 Heidelberg peter.verclas@verclas-friends.de +49 (62 21) 58787-35 http://www.verclas-friends.de
04. Jun 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Verclas, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 213 Wörter, 2022 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Steeb Anwendungssysteme GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Steeb Anwendungssysteme GmbH


Agenturnetzwerk betreut Kunden aus der Wolke

Euro RSCG Deutschland führt SAP Business ByDesign ein

13.09.2011
13.09.2011: Abstatt, 13.09.2011: Die Euro RSCG Gruppe Deutschland hat sich für das CRM-Einstiegspaket von SAP Business ByDesign entschieden. Die Einführung der On-Demand-Software begleitet der Lösungsanbieter Steeb Anwendungssysteme GmbH. Die Euro RSCG Gruppe Deutschland zählt zu den führenden globalen Agenturnetzwerken und betreut Unternehmen, Ministerien, Verbände und Organisationen rund um Werbung und Kommunikation. Bisher hatte die Gruppe kein durchgängiges System für das Kundenbeziehungsmanagement (CRM) im Einsatz, sondern nutzte hierfür Microsoft Excel. Das standortübergreifende Kundenb... | Weiterlesen

12.08.2011: Abstatt, 11. August 2011: "Entscheidend führen" lautet das diesjährige Motto des 24. Steeb Mittelstandsforums. Die Veranstaltung zeigt mittelständischen Unternehmen, welches Wissen für eine erfolgreiche Unternehmensführung nötig ist und wie die Informationstechnologie sie hierbei unterstützt. Das Forum des IT-Lösungsanbieters Steeb Anwendungssysteme GmbH findet am 9. und 10. November 2011 im Congress Centrum Ulm statt. "In unserer modernen Wirtschaft werden die Komponenten Wissen und Unternehmensführung immer wichtiger, wenn es um die Differenzierung im Wettbewerb geht", beurteilt ... | Weiterlesen

Steeb auf der Fachmesse IT & Business

SAP-Mittelstandslösungen live erleben

28.07.2011
28.07.2011: Abstatt, 28.07.2011: Der IT-Lösungsanbieter Steeb Anwendungssysteme GmbH präsentiert sich auf der Fachmesse "IT & Business", die vom 20. bis zum 22. September 2011 in Stuttgart stattfindet. In Halle 5 am Stand D 33 zeigt Steeb gemeinsam mit dem Partner Rödl & Partner mittelständische SAP-Lösungen für ERP, CRM und Business Intelligence. Als erfahrener Partner für den Mittelstand war Steeb von Beginn an auf der IT & Business mit dabei und stellt auch in diesem Jahr ein umfassendes Lösungsangebot vor: vorkonfigurierte SAP Business All-in-One-Festpreis-Lösungen, die On-Demand-Software ... | Weiterlesen