Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

CLOUD APPLICATION DEPLOYMENT: TIBCO ARBEITET MIT HCL TECHNOLOGIES UND VMWARE ZUSAMMEN

Von TIBCO Software

Cloud Computing-Plattformen für Unternehmenskunden auf Basis von TIBCO Silver
München, 04. Juni 2009 - TIBCO Software Inc. (NASDAQ: TIBX) hat Partnerschaften mit HCL Technologies und VMware bekannt gegeben. Die drei Anbieter wollen im Rahmen ihrer Zusammenarbeit Unternehmen die Einführung von Cloud Computing erleichtern und ihnen dabei helfen, die damit verbundenen Vorteile zu realisieren. Basis der Zusammenarbeit auf Produktebene ist TIBCO Silver?, die branchenweit erste Plattform für die schnelle Bereitstellung von Cloud-Anwendungen in Unternehmen. HCL Technologies, eines der führenden weltweit tätigen IT-Services-Unternehmen aus Indien, wird sein Angebot in den Bereichen Outsourcing, Beratungsdienstleistungen, Lösungsentwicklung und Dienstleistungspakete um TIBCO Silver ergänzen, um seine Kunden bei der Verfolgung und Implementierung ihrer Cloud-Strategie zu unterstützen. Dazu Vikram Duvvoori, Senior Vice President and Global Head, Enterprise Transformation Services, HCL Technologies: "Wir sind bei HCL der Meinung, dass Cloud Computing Auswirkungen jenseits der IT hat und viele neue Möglichkeiten zur Umgestaltung und Weiterentwicklung von Unternehmen schaffen kann. Als langjähriger strategischer Partner teilen wir mit TIBCO eine gemeinsame Vision im Bereich Unternehmenstransformation. Wir sind überzeugt, dass TIBCO Silver ein Schritt in die richtige Richtung ist, weil es die Hürden zur Einführung von Prozessautomatisierung und Applikationsplattformen senkt." Als führender globaler Anbieter von Virtualisierungslösungen - vom Desktop bis zum Rechenzentrum und Internet - wird VMware in der Zusammenarbeit mit TIBCO Kunden mit virtualisierten IT-Umgebungen dabei unterstützen, Softwarelösungen einfacher bereit zu stellen und zu managen sowie neue Services zu entwickeln. Dadurch werden die Unternehmen von Administrationsaufgaben entlastet und können sich stärker auf Innovationen konzentrieren. "Mit VMware vSphere? 4 können Kunden unabhängig von ihrer Größe ihre Kapital- und Betriebskosten deutlich senken. Gleichzeitig erhalten sie eine praxiserprobte Plattform für den flexibleren und agileren Betrieb ihrer sämtlichen Anwendungen", erklärt Parag Patel, Vice President Alliances, VMware. "Die neue Partnerschaft mit TIBCO ergänzt unsere Initiative VMware vCloud. Ziel dieser Initiative sind vereinfachte Infrastrukturen, mit denen Unternehmen Anwendungen für die Cloud einfacher entwickeln und implementieren können." "Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit HCL Technologies und VMware. Gemeinsam werden wir den Kunden modernste Cloud-Computing-Lösungen liefern", so Jan Plutzer, Senior Vice President, Field Operations and Alliances bei TIBCO. "Mit TIBCO Silver können unsere gemeinsamen Kunden neue Applikationen entwickeln, die steuerbar und skalierbar sind und zudem schnell implementiert werden können." HCL Technologies HCL Technologies ist ein führendes weltweit tätiges IT-Services-Unternehmen. Kern der Unternehmenstätigkeit sind Bereiche, die Auswirkungen auf das Geschäftsmodell der Kunden haben und es neu gestalten. Seit dem Beginn der weltweiten Expansion des Unternehmens nach dem Börsengang 1999 konzentriert sich HCL Technologies auf transformatives Outsourcing mit den Schwerpunkten Innovation und Wertsteigerung. Das Unternehmen bietet ein Gesamtportfolio an Dienstleistungen. Dazu zählen Software-basierende IT-Lösungen, Fernwartung von IT-Infrastrukturen, Entwicklung, Forschungs- und Entwicklungsservices sowie BPO. Das Unternehmen vertreibt über seine Offshore-Infrastruktur und ein globales Netzwerk an Niederlassungen in 20 Ländern umfassende Servicepakete in zahlreichen Schlüsselbranchen wie Finanzdienstleistungen, Fertigungsindustrie, Luft- und Raumfahrt, Rüstungsindustrie, Telekommunikation, Handel und Konsumgüterindustrie, Life Sciences und Gesundheitswesen, Medien- und Unterhaltungsindustrie, Touristikbranche, Transport und Logistik, Automobilindustrie, Öffentlicher Sektor sowie Versorgungs- und Entsorgungswirtschaft. Zum 31. März 2009 hat HCL Technologies mit seinen Tochtergesellschaften und 54.036 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von insgesamt 2.0 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet. Weitere Informationen sind unter www.hcltech.com erhältlich. VMware VMware (NYSE: VMW) ist der weltweit führende Hersteller von Virtualisierungs-Lösungen für Desktopsysteme bis hin zum Rechenzentrum. Kunden jeden Formats reduzieren ihre Kapital- und Betriebskosten, gewährleisten Business Continuity, stärken die Sicherheit und werden "grün" mittels VMware. Mit einem Umsatz von 1,9 Milliarden US-Dollar für 2008, mehr als 130.000 Kunden und über 22.000 Partnern ist VMware eine der am schnellsten wachsenden börsennotierten Softwarefirmen. VMware hat seinen Sitz in Palo Alto, Kalifornien und gehört mehrheitlich der EMC Corporation (NYSE: EMC). Die deutsche Niederlassung des Unternehmens befindet sich in München. Weitere Informationen finden sich auf www.vmware.de. TIBCO, TIBCO Silver und TIBCO Software sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der TIBCO Software Inc. in den USA und / oder in anderen Staaten. Alle anderen Produkt- und Unternehmensnamen und -marken, die in diesem Dokument erwähnt werden, sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer und werden nur zum Zweck der Warenbezeichnung erwähnt. TIBCO Software Bettina Fischer Balanstr. 49 81669 München 089 4895 6202 www.tibco.com Pressekontakt: phronesis PR GmbH Marcus Ehrenwirth Max-von-Laue-Str. 9 86156 Augsburg info@phronesis.de 0821 444 800 http://www.phronesis.de
04. Jun 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marcus Ehrenwirth, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 649 Wörter, 5544 Zeichen. Artikel reklamieren

Über TIBCO Software


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von TIBCO Software


Kooperation mit TIBCO: Dartmouth College bereitet sich auf Rückkehr der Studierenden vor

"GatherSmart" hilft einer der renommiertesten US-Universitäten, ihren Campus während COVID-19 wiederzueröffnen

02.10.2020
02.10.2020: München, 02.10.2020 (PresseBox) - Im Rahmen seines „Corporate Charitable Giving Program“ stellt TIBCO Software Datenanalyse-Tools und technischen Support für eine der ältesten und renommiertesten Universitäten der USA bereit, Dartmouth College. Die TIBCO-Lösungen „GatherSmart“, „Data Virtualization“ und „Spotfire“ helfen der Universität beim Erheben, Überwachen und Austauschen verschiedener Daten in Zusammenhang mit COVID-19 und dabei, eine Echtzeitansicht der Pandemie-Situation im Großraum ihrer Standorte bzw. Wohnorte ihrer Mitarbeiter sowie entsprechender Gegenmaßna... | Weiterlesen

TIBCO und Mercedes-AMG Petronas Motorsport setzen erfolgreiche Innovationspartnerschaft fort

Die beiden Technologie -und Formel-1-Leader gehen setzen weiterhin auf Zusammenarbeit für datengesteuerten Erfolg

15.03.2019
15.03.2019: München, 15.03.2019 (PresseBox) - TIBCO Software Inc. erneuert seine 2017 begonnene Partnerschaft mit Mercedes-AMG Petronas Motorsport. Mit seinen Silberpfeilen gewann das Mercedes-Werksteam 2018 zum fünften Mal in Folge die FIA-Formel-1™-Konstrukteurs-Weltmeisterschaft. Als weltweit führender Anbieter von Integrations-, API-Management- und Analysesoftware unterstützt TIBCO das Team und seinen brandneuen Mercedes-AMG F1 W10 EQ Power+ mit modernsten Analytics-Lösungen von TIBCO Spotfire® bis TIBCO® Data Science und hilft ihm so, der Konkurrenz die entscheidenden Längen voraus zu sein.... | Weiterlesen

TIBCO meldet Übernahme von SnappyData

Der auf Apache Spark basierende, einheitliche In-Memory-Cluster des Startups SnappyData verschafft der TIBCO Connected Intelligence Platform noch mehr Datenkapazität, Geschwindigkeit und Echtzeitfunktionalität

07.03.2019
07.03.2019: München, 07.03.2019 (PresseBox) - Der weltweit führende Anbieter von Integrations-, API-Management- und Analysesoftware TIBCO Software Inc. meldet die Übernahme der In-Memory-Datenplattform SnappyData. Mit dem Zukauf rundet TIBCO seine Connected Intelligence Platform durch eine Unified Analytics-Datenarchitektur ab, die Analyse, Data Science, Streaming und Datenmanagement für Anwendungen bereitstellt, die ein Höchstmaß an Geschwindigkeit, Kapazität und Agilität benötigen. TIBCO-Kunden können künftig Streaming-, Transaktions- und interaktive Analysen in ein und demselben System dur... | Weiterlesen