Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Aachener ERP-Tage: AP präsentiert ihr neues Partnerprogramm

Von AP Automation + Productivity AG

Karlsruhe, 05.06.2009 - Der ERPII-Hersteller für den Mittelstand AP AG nutzt seinen diesjährigen Auftritt auf den Aachener ERP-Tagen vom 16. bis 18. Juni 2009 gezielt zur Gewinnung neuer Partner. Gerade in Zeiten der wirtschaftlichen Krise ist es essentiell, die richtigen Weichen für den nächsten wirtschaftlichen Aufschwung zu stellen. Deshalb präsentiert die AP an einem eigenen Demopunkt auf ihrem Stand mit der Nr. 43 potenziellen Partnern - Systemhäuser, Beratungsunternehmen, ASPs etc. - ihr neues Channel-Programm, das im April 2009 gestartet wurde. Die Basis für den gemeinsamen Erfolg der AP und ihrer Partner bildet die ERPII-Lösung APplus. Eigenschaften wie eine saubere Mehrschichtenarchitektur, 100-prozentige Objektorientierung, eine ausgereifte und umfassende Funktionalität sowie mehr als 800 erfolgreiche Implementierungen machen APplus zu einem der innovativsten, flexibelsten und zukunftsträchtigsten ERP-Produkte am Markt. "Die AP AG verfügt über das ERP-Produkt für den Mittelstand. Damit ist die Grundvoraussetzung für dauerhafte und zahlreiche Vertriebs- und Projekterfolge im ERP-Markt für den Mittelstand gegeben. Wer von den Zukunftstrends wie Software as a Service, Zusammenarbeit jenseits von System-, Anwendungs- und Standortgrenzen oder unternehmensübergreifenden Wertschöpfungsketten profitieren will, muss jetzt den richtigen Partner unter den ERP-Herstellern wählen. Denn nur moderne, vollständig Web-basierende Lösungen wie APplus können die künftigen Anforderungen des Mittelstands zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis erfüllen", betont Michael Wohlwend, Leiter Partnermanagement Europa bei AP. Zu den Highlights des neuen Partnerprogramms zählen: ? Neue Partnerkategorien wie Branchen-Solution-Partner, Consulting-Partner, Development-Partner, Business Broker und Application-Service-Provider ? Attraktive Anreize wie Reinvestition der Partnergebühr in den ersten zwei Jahren der Partnerschaft, 40 kostenfreie Schulungstage für die Ausbildung von Sales, Pre-Sales, Consultants und Entwicklern, Projektbegleitung und Unterstützung für die ersten beiden Projekte etc. ? Professionelle Vertriebs- und Marketingunterstützung ? Klare Trennung zwischen direktem und indirektem Vertrieb durch transparentes und zentrales Lead-Management ? Langfristige und partnerschaftliche Zusammenarbeit auf gleicher Augenhöhe AP-Wunschpartner sind im Rahmen des neuen Partnerprogramms Beratungsunternehmen und Systemintegratoren, die mit ihren Vertriebs- und Implementierungsleistungen den Mittelstandsmarkt für Projekte von 30 bis 1.000 User adressieren. Interessenten sollten Innovations- und Investitionsbereitschaft zeigen, über Bestandskunden im ERP-Umfeld verfügen und einen klaren Fokus auf das Neukundengeschäft legen. AP Automation + Productivity AG Elke Aßmus Schoemperlenstr. 12b 76185 Karlsruhe 0721 56 01 30 0721 56 01 500 www.ap-ag.com Pressekontakt: phronesis PR GmbH Marcus Ehrenwirth Max-von-Laue-Str. 9 86156 Augsburg ehrenwirth@phronesis.de 0821 444 800 http://www.phronesis.de
05. Jun 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marcus Ehrenwirth, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 340 Wörter, 3104 Zeichen. Artikel reklamieren

Über AP Automation + Productivity AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von AP Automation + Productivity AG


04.05.2010: Karlsruhe, 04.05.2010 - Das Qualitätsmanagement-System des führenden mittelständischen ERP-Anbieters AP AG wurde nach 2007 zum zweiten Mal und für weitere drei Jahre im Rahmen des DIN ISO 9001:2008-Standards zertifiziert. Bei der erfolgreichen Überprüfung durch den unabhängigen Auditor - StrategicEnterprise AG in Reutlingen - wurde insbesondere untersucht, inwieweit die Qualitätsmanagement-Normen durch das Unternehmen bis heute umgesetzt wurden und wie wirksam diese in der Praxis sind. Das Zertifizierungsaudit umfasste, wie bereits 2007, stichprobenartige Analysen der Abläufe in zent... | Weiterlesen

20.04.2010: Karlsruhe, 20.04.2010 - Die AP AG, der ERPII-Hersteller für den Mittelstand, wird sich zukünftig am Cluster Logistik der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) in Aachen noch stärker an der Forschung beteiligen und dort sowohl mit Büroräumen als auch mit einem Lehrauftrag langfristig präsent sein. Durch die Vernetzung von Forschung und Industrie schafft die RWTH die perfekte Grundlage, um die Wissensentstehung und -entwicklung zu fördern und die Ergebnisse in die Produktentwicklung von APplus einfließen zu lassen. Der Schwerpunkt des Engagements liegt für die AP AG i... | Weiterlesen

12.02.2010: Karlsruhe, 12.02.2010 - Die AP AG aus Karlsruhe forciert mit ihrer Event-Planung 2010 die direkte Ansprache von Unternehmenskunden. Im Mittelpunkt der Planung stehen insbesondere eigene Veranstaltungen wie Hausmessen in den verschiedenen AP-Niederlassungen, um gezielt konkrete B2B-Themen wie Risikomanagement, Planungsoptimierung und Mobile Business im Markt zu kommunizieren. Um auch eine möglichst hohe Marktdurchdringung über Messen zu erreichen, koordiniert AP seine Aktivitäten in diesem Bereich verstärkt mit seinen Partnern. So zeigt auf der diesjährigen CeBIT 2010 der Partner COBUS Con... | Weiterlesen