Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Fertiges Druckerzeugnis in einem Arbeitsgang

Von Ricoh Deutschland GmbH

Ricoh launcht neues Schwarzweiß-Produktionssystem Pro 1357EX

Broschüren, Booklets und Co. produziert das neue Schwarzweiß-Produktionssystem Pro 1357EX von Ricoh komplett in einem Arbeitsgang. Dabei liegt die Messlatte in punkto Schnelligkeit und Produktivität hoch: Der Pro 1357EX schafft bis zu 135 Seiten pro Minute bei einem Monatsvolumen von maximal einer Million Seiten. Mit zahlreichen Endverarbeitungsoptionen sorgt der Nachfolger des Pro 1356EX für professionelle Druckerzeugnisse. Zielgruppen sind unter anderem Hausdruckereien und Abteilungen mit hohem Druckvolumen sowie Print-Shops und Reprographieumgebungen. Das System ist seit Mai verfügbar.
Der Pro 1357EX verarbeitet flexibel alle gängigen Papier- und Sonderformate sowie Grammaturen bis 300 g/m². Den kompletten Produktionsablauf für Berichte, Broschüren, Booklets, Kataloge etc. hat das vollautomatische System dank einer breiten Palette an Endverarbeitungsoptionen bestens im Griff. Alles läuft vollautomatisch Absolutes Alleinstellungsmerkmal in diesem Segment ist der optional erhältliche, vollautomatische Online-Ring-Binder, dessen innovative Technologie das bisher erforderliche manuelle Einbringen von Spiralen überflüssig macht. Dokumente mit bis zu 100 Blatt werden automatisch gelocht und erhalten eine Ringbindung in einem Arbeitsprozess. Wählt der Anwender den Online Klebe-Binder als Ausstattung, erhält er in wenigen Arbeitsschritten bis zu 200 Blatt starke Dokumente in flexiblen Formaten mit professionell geklebten Buchrücken. Zudem ermöglicht der Deckblatteinzug das Einfügen von Deckblättern bis 300 g/m² und die integrierte Schneideeinheit das Zuschneiden an drei Rändern. Der standardmäßige Farbscanner verarbeitet 80 Vorlagen pro Minute. Weiterverarbeitung nach Wunsch Die Multifalz-Einheit des Pro 1357EX ist durchdacht: Das Produktionsdrucksystem falzt auf sechs verschiedene Arten. Eine 2-fach-Zuschießeinheit fügt vollfarbige oder vorgedruckte Titel- und Rückseiten bis 216 g/m² ein. Verschiedene Online-Broschürenbinder erstellen Broschüren mit bis zu 30 Blatt in unterschiedlichen Varianten – auch Frontseiten-Beschnitt und Buchrückenerstellung sind möglich. Gelocht wird bei voller Maschinengeschwindigkeit. Im Druckprozess ermöglicht eine zusätzlich einsetzbare Glättungseinheit die korrekte Ausgabe der verarbeiteten Medien – zudem wird das Risiko eines Papierstaus vermindert. Für die Druck-erzeugnisse des Pro 1357EX steht eine Großraumablage zur Verfügung, die bis zu 5000 Bögen fasst. Intuitiv bedienbar Dank eines intuitiven Operatordisplays lassen sich die umfangreichen Funktionen schnell und einfach handhaben. Die Wartung des Systems können geschulte Benutzer übernehmen und so Ausfallzeiten reduzieren. Die Dokumentenvorschau direkt am System verkürzt den gesamten Arbeitsprozess deutlich.
08. Jun 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Maike Rose, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 257 Wörter, 2199 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Ricoh Deutschland GmbH


GRAPHIA neuer Ricoh "Production Printing Partner"

Ricoh zertifiziert Fachhandelspartner

12.09.2011
12.09.2011: Ricoh Deutschland hat die grafischen Geschäftsbereiche der Firmengruppe NOTHNAGEL als "Production Printing Partner" zertifiziert. Ricoh und NOTHNAGEL - dazu gehören die GRAPHIA Willy Nothnagel GmbH & Co. KG, die HANSA GRAFIA Grafische Systeme Zweigniederlassung der UNIMEX Vertriebsgesellschaft mbH Darmstadt sowie die Alois Fetzner GmbH Graphische Fachhandlung mit ihren jeweiligen Niederlassungen - arbeiten bereits seit Jahren im Office-Sektor erfolgreich zusammen. Auftakt der Zusammenarbeit im Bereich Produktionsdruck war eine gemeinsame Veranstaltung im Mai 2011 in Ludwigsburg. Rund 50 ... | Weiterlesen

ZDS als "MDS-Master" zertifiziert

Ricoh zeichnet Fachhandelspartner aus

31.08.2011
31.08.2011: Die ZDS Bürosysteme GmbH aus Walddorfhäslach ist Ende August 2011 von Ricoh Deutschland, einem der führenden Lösungsanbieter für moderne Bürokommunikation und unternehmensweites Druck- und Dokumentenmanagement, als "Managed Document Services-Master" zertifiziert worden. ZDS ist das erste Fachhandelsunternehmen in der Wirtschaftsregion Großraum Stuttgart als MDS-Master zertifiziert worden. Unter dem Dach der Managed Document Services (MDS) ist das gesamte Leistungsportfolio von Ricoh gebündelt. MDS steht für ein umfassendes und nachhaltiges Konzept, das den Kunden eine maßgeschnei... | Weiterlesen

26.07.2011
26.07.2011: Hohe Druckgeschwindigkeit und optimale Schwarzweiß-Qualität - Ricohs Laserdrucker Aficio SP 4310N bietet viele Vorzüge für kleine Unternehmen oder Arbeitsgruppen. Der Nachfolger des Aficio SP 4210N erweist sich als schneller, zuverlässiger Assistent für die professionelle Bürokommunikation im Netzwerk. Bis zu 36 DIN-A4-Seiten pro Minute bei 10.000 Seiten Einsatzvolumen im Monat sind für den Aficio SP 4310N kein Problem. Besonders praktisch: Im Dunkeln schaltet sich das System dank Eco Night Sensor automatisch ab und spart Kosten, die durch unbeabsichtigten Dauerbetrieb entstehen. M... | Weiterlesen