Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

27. Zeitarbeitsmesse in München war erfolgreich

Von IMPACT Group

Am 12. Mai diesen Jahres fand die 27. Zeitarbeitsmesse in München in Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit statt. Unter dem Motto „1 Termin – 46 Kontakte“ bot das BIZ vielen Arbeitsuchenden die Möglichkeit, sich bei den ausstellenden Zeitarbeitsfirmen auf aktuelle Stellenangebote direkt vor Ort zu bewerben oder sich allgemein über die Zeitarbeit zu informieren.
Auch die bundesweit vertretene IMPACT Group, bestzertifiziertestes Personaldienstleistungsunternehmen Deutschlands, hat wiedereinmal mit Erfolg an der Messe teilgenommen. Unter den 45 anderen Ständen der teilnehmenden Firmen hob sich die IMPACT Group dank guter Lage und Aufmachung deutlich ab. Viele Bewerber kamen und konnten sich über die umfangreichen Jobangebote sowie die Leistungen des Unternehmens informieren. Neben zahlreichen kaufmännischen und gewerblichen Interessenten traf man auch auf viele Handelsvertreter, die ihre freiberufliche Tätigkeit anboten. Die Resonanz war positiv. Michael Kretschmar, Niederlassungsleiter der IMPACT München, dazu: „Unter den zahlreichen Bewerbungen waren viele potentielle Kandidaten dabei, einen davon konnten wir sogar direkt am nächsten Tag einstellen.“ Im Allgemeinen bietet die Zeitarbeitsmesse den Bewerbern eine gute Grundlage für den Start in einen neuen Job. Nirgendwo sonst findet man so viele Firmen auf einer Stelle und kann so viele und vor allem persönliche Kontakte knüpfen. Für jeden ist etwas passendes dabei, die Firmen bieten ein großes Branchenspektrum in den verschiedensten Qualifikationen. Zeitarbeit ist ein bewährtes Jobmodell, dass dem Bewerber viele Möglichkeiten aufzeigt, seinen beruflichen Horizont zu erweitern. Neben dem Ein- oder Wiedereinstieg ins Berufsleben bietet sie auch abwechslungsreiche Arbeit sowie die Gelegenheit auf eine Übernahme des Kundenbetriebes. Danach strebt auch die IMPACT Group. Die Zusammenarbeit zwischen der Arbeitsagentur und den Zeitarbeitsfirmen kommt bei den Bewerbern stets positiv an: Laut Angaben der Agentur besuchten im vergangenen Jahr über 2.500 Menschen die Messe München und auch in diesem Jahr war der Zulauf wieder ähnlich hoch.
08. Jun 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 2.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nicole Guse , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 239 Wörter, 1778 Zeichen. Artikel reklamieren

Über IMPACT Group


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von IMPACT Group


27.10.2009: ,,Überraschend erfolgreich“, beschrieben viele Personaldienstleister den ,,Tag der Zeitarbeit“, welcher am 15. Oktober in Ludwigshafen stattfand. Pünktlich um 10:00 öffnete ,,Das Haus“ in der Bahnhofstraße seine Pforten und zügig strömten viele Bewerber und Interessierte in das Gebäude. Zum zweiten Mal fand diese Messe in Ludwigshafen statt, in der 10-20 Personaldienstleister ihre aktuellen Stellenangebote präsentierten, über Zeitarbeit generell Aufklärung betrieben oder sich einfach der Öffentlichkeit vorstellten. Gegenseitige Hilfe beim Aufbau, ein freundliches Miteinander und... | Weiterlesen

26.10.2009: Mit der „Pole- Position“ unter den Standplätzen wurden die reinkommenden Bewerber automatisch in das einladende Messezelt der IMPACT Group geleitet. So gelang es dem Münchner IMPACT Team auf der, laut Veranstalter, größten Zeitarbeitsmesse Deutschlands, viele gute Kontakte zu knüpfen und viele Arbeitssuchende kennen zu lernen. Die Messebesucher wurden über die möglichen Perspektiven bei IMPACT informiert und teilweise direkt in die Niederlassung in der Kaufingerstraße für ein Bewerbungsgespräch eingeladen. Hochqualifizierte, kürzlich arbeitslos gewordene, sahen in der Zeita... | Weiterlesen