Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Shoptrex Plattform macht IT- und TK-Händler durch Empfehlungsmarketing erfolgreich

Von Shoptrex

Fernab von anonymen Preissuchmaschinen neue Kunden gewinnen

Bonn, 08. Juni 2009 +++ Shoptrex ist eine neue Plattform für effizientes Empfehlungsmarketing. Mit Shoptrex steht Online-Händlern ab sofort ein neuer Vertriebskanal offen. In der aktuellen Pilotphase können interessierte Online-Händler Shoptrex unter www.shoptrex.de kostenfrei testen. Die Empfehlungsmarketing-Plattform Shoptrex richtet sich an spezialisierte Händler mit kleinen und mittelgroßen Online-Shops, die einfach und kostengünstig neue Kunden gewinnen möchten. Gerade Online-Händlern mit IT-, TK- oder Unterhaltungselektronik-Sortiment eröffnet Shoptrex einen neuen, effektiven Vertriebskanal, mit dem sie ihren Shop – fernab von anonymen Preissuchmaschinen – als unverwechselbare Marke positionieren können. Das Konzept von Shoptrex: Online-Händler, die übereinstimmende Zielgruppen bedienen und deren Sortimente sich ergänzen, schließen sich mit Unterstützung von Shoptrex zu einem Empfehlungsnetzwerk zusammen. Das können im Falle eines IT-Händlers beispielsweise ein Mobilfunk-Anbieter oder auch ein Auto-Tuner sein. Nachdem ein Kunde bei einem Online-Händler gekauft hat, empfiehlt der Händler dem Käufer auch den Besuch der kooperierenden Online-Shops – und zwar automatisch, auf der Bestellbestätigungsseite. Die gegenseitige Werbung erreicht also nur tatsächlich interessierte Online-Käufer und wird dabei nicht einmal als Werbung wahrgenommen, sondern als ernstzunehmende Empfehlung des Online-Shops, dem der Kunde bereits sein Vertrauen geschenkt hat. So werden aus Käufern bei den Shoptrex Partnern in vielen Fällen eigene Kunden. Gleichzeitig positionieren Online-Händler ihren Shop durch Shoptrex als unverwechselbare Marke – fernab von anonymen Preissuchmaschinen. Einzigartig an Shoptrex ist, dass die Plattform Kooperationen unmittelbar in operative Geschäfte umsetzt. Schon jetzt sind bereits rund 500 Shopbetreiber auf Kooperationssuche.
„Gerade Online-Händler aus dem IT-, TK- oder Unterhaltungselektronikbereich haben es schwer, auf sich und ihre Produkte aufmerksam zu machen – wegen starker Konkurrenz, hoher Vergleichbarkeit und gnadenloser Preiskämpfe“, so Albert Warnecke, einer der Shoptrex -Entwickler. „Shoptrex bietet auch kleinen und mittelgroßen Online-Händlern jetzt die Möglichkeit, potenzielle Kunden in einem konkurrenzfreien Umfeld anzusprechen, ohne dabei allein auf den Preis reduziert zu werden. Und der Aufwand dafür ist denkbar gering.“ Als automatisierte Plattform deckt Shoptrex den kompletten Prozess des Empfehlungsmarketings ab und bietet Online-Händlern einfach und komfortabel alle Werkzeuge und Funktionen, die sie zur Partnersuche, zum Kooperationsmanagement, zur Werbemittelverwaltung und zur Erfolgskontrolle benötigen. Dazu verknüpft Shoptrex eine Kontaktmanagement-Plattform von IBM mit einem bewährten Werbemittel-Server. Der Aufwand für den Online-Händler ist beim Empfehlungsmarketing mit Shoptrex denkbar gering: Er sucht sich bei Shoptrex einfach passende Kooperationspartner und hinterlegt seine Werbemittel auf dem Shoptrex Server. Diese Werbemittel kann der Händler dem aktuellem Bedarf seines Shops entsprechend jederzeit ergänzen oder austauschen. Gleichzeitig hat der Online-Händler die volle Kontrolle darüber, welche Partner-Werbemittel in seinem eigenen Shop erscheinen. Die Auslieferung der Werbemittel und die Erfolgskontrolle erledigt Shoptrex automatisch und spart so Arbeit und Kosten. Online-Händler können Shoptrex in der Pilotphase in vollem Funktionsumfang nutzen. Ein Großteil der Funktionen bleibt auch nach der Pilotphase kostenfrei. Für einen Premium-Zugang mit vollem Funktionsumfang und maximaler Reichweite bezahlt der Händler einen monatlichen Fixbetrag. Der Ablauf beim Empfehlungsmarketing mit Shoptrex im Einzelnen: Bei der Online-Anmeldung stellt der Händler – als Grundlage für die Partnersuche – seinen Shop vor und baut einmalig einen von Shoptrex gelieferten Codeschnipsel in seinen Onlineshop ein. Über diesen Code werden später die Werbemittel der Kooperationspartner dynamisch angefordert. Sobald der Händler seine Werbemittel auf Shoptrex geladen und sich für einen oder mehrere Kooperationspartner entschieden hat, werden ¬– nach der Kooperationsbestätigung durch den potenziellen Partner – die Werbemittel automatisch ausgeliefert. Die Auslieferung erfolgt nach festen Regeln, die die Kooperationspartner im Vorfeld vereinbart haben. Zum Erfolg der einzelnen Kooperationen liefert Shoptrex regelmäßig detaillierte Reportings. Über Shoptrex Shoptrex ist eine neuartige Empfehlungsmarketing-Plattform für spezialisierte Online-Händler von kleiner bis mittlerer Größe. Entwickler und Betreiber der Shoptrex Plattform, die sich zurzeit in der Pilotphase befindet, sind Albert Warnecke, der seine Erfahrungen als Mitglied des Gründungsteams von Yahoo! Deutschland mitbringt, und der IT-Consultant Stephan Brambach. Shoptrex ermöglicht Online-Händlern ein sehr effektives und zudem ressourcenschonendes Empfehlungsmarketing. Alleinstellungsmerkmal von Shoptrex ist die direkte, automatisierte Umsetzung von Kooperationen in operative Geschäfte¬ –¬ und zwar mit minimalem Aufwand für die Online-Händler. Die komfortable Plattform bietet alle Werkzeuge und Funktionen, die Shopbetreiber zur Partnersuche, zum Kooperationsmanagement, zur Werbemittelverwaltung und zur Erfolgskontrolle benötigen. Shoptrex gehörte im Jahr 2006 zu den Preisträgern des Gründerwettbewerbs „Mit Multimedia erfolgreich starten“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie. Kontakt: Shoptrex Brambach&Warnecke GbR Albert Warnecke Hörkherstr. 20 80686 München Tel. +49 (0)89/56822990 presse@shoptrex.de www.shoptrex.de Möller Horcher Public Relations GmbH Venera Souleimanova Ludwigstr. 74 63067 Offenbach Tel. +49 (0)69/80909648 venera.souleimanova@moeller-horcher.de www.moeller-horcher.de
08. Jun 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Venera Souleimanova, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 455 Wörter, 4014 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Shoptrex


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Shoptrex


Neue Shoptrex Plattform macht IT- und TK-Händler durch Empfehlungsmarketing erfolgreich

Fernab von anonymen Preissuchmaschinen neue Kunden gewinnen

14.01.2009
14.01.2009: „Gerade Online-Händler aus dem IT-, TK- oder Unterhaltungselektronikbereich haben es schwer, auf sich und ihre Produkte aufmerksam zu machen – wegen starker Konkurrenz, hoher Vergleichbarkeit und gnadenloser Preiskämpfe“, so Albert Warnecke, einer der Shoptrex -Entwickler. „Shoptrex bietet auch kleinen und mittelgroßen Online-Händlern jetzt die Möglichkeit, potenzielle Kunden in einem konkurrenzfreien Umfeld anzusprechen, ohne dabei allein auf den Preis reduziert zu werden. Und der Aufwand dafür ist denkbar gering.“ Als automatisierte Plattform deckt Shoptrex den kompletten Prozess ... | Weiterlesen

Neue Shoptrex Plattform macht Online-Händler durch Empfehlungsmarketing erfolgreich

Shoptrex sorgt als neuer Vertriebskanal bei Online-Händlern für steigende Umsätze

07.11.2008
07.11.2008: Als automatisierte Plattform deckt Shoptrex den kompletten Prozess des Empfehlungsmarketings ab und bietet Online-Händlern einfach und komfortabel alle Werkzeuge und Funktionen, die sie zur Partnersuche, zum Kooperationsmanagement, zur Werbemittelverwaltung und zur Erfolgskontrolle benötigen. Dazu verknüpft Shoptrex eine Kontaktmanagement-Plattform von IBM mit einem bewährten Werbemittel-Server. Der Aufwand für den Online-Händler ist beim Empfehlungsmarketing mit Shoptrex denkbar gering: Er sucht sich bei Shoptrex einfach passende Kooperationspartner und hinterlegt seine Werbemittel auf ... | Weiterlesen