Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Preisalarmstufe Rot: surf.RED senkt die Preise für mobile Flatrates auf 19,95 EUR/Monat

Von FlexiShop

Ab sofort kostet die mobile Flatrate www.surfred.de über die komplette Vertragslaufzeit von 2 Jahren nur 19,95 EUR pro Monat. Kunden surfen damit mit Breitbandgeschwindigkeit im Netz von Vodafone. Allerdings gilt es schnell zu handeln: Die Aktion läuft nur bis zum Ende des Monats und es steht nur ein begrenztes Kontingent zur Verfügung.
Oestrich-Winkel, 15. Juni 2009. Pünktlich zum Sommerbeginn startet surf.RED eine Sonderaktion. Der Anbieter reduziert die monatliche Grundgebühr auf 19,95 EUR über die gesamte Laufzeit von 24 Monaten. Damit kann jeder von den Vorteilen des mobilen Internets in den sonnigen Monaten profitieren: Mails checken im Park, Online-Shopping im Cafe - orts- und volumenunabhängiges Surfen und das bei voller Kostenkontrolle. Das Angebot von surf.RED gilt bis Ende des Monats und nur solange der Vorrat reicht. Die Anschlussgebühr beträgt einmalig 24,95 EUR. Für weitere 49,95 EUR erhalten die Kunden optional einen USB-Modemstick, mit dem sie sich ohne umständliches Installieren schnell und problemlos mit dem Internet verbinden können. Einfach den Stick an PC, Notebook oder Netbook anschließen und schon geht's los. Ein Video unter www.surfred.de erklärt, wie einfach mobiles Internet funktioniert. Auch die Gebühr nach Ablauf der Vertragsdauer wurde gesenkt. Statt bisheriger 34,95 EUR beträgt sie 29,95 EUR für all jene, die ihren surf.RED-Vertrag nicht kündigen. FlexiShop Christof Wisniewski - - - - http://www.bigsim.de Pressekontakt: markengold PR GmbH Christof Wisniewski Gleditschstr. 46 10781 Berlin c.wisniewski@markengold.de +49 - 30 - 219 159 - 60 http://www.markengold.de
15. Jun 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christof Wisniewski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 166 Wörter, 1334 Zeichen. Artikel reklamieren

Über FlexiShop


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von FlexiShop


28.01.2010: Oestrich-Winkel, 28. Januar 2010. Gerade zum Anfang des Jahres lohnt es sich, seinen DSL-Festnetzanschluss aufzugeben. Mobiles Internet bietet seinen Usern viele Vorteile wie Hotspot-unabhängiges Surfen im Café oder auch zu Hause. Oftmals sogar mit einen Preisvorteil. Doch welches Angebot ist besonders geeignet? Das Portal handyflatrate-preisvergleich.de veröffentlicht monatlich unabhängige Vergleichslisten der günstigsten UMTS-Flatrates. In dem ersten Ranking 2010 finden sich gleich mehrere mobile Flatrates des Anbieters FlexiShop unter den günstigsten Angeboten, darunter www.surfpink.d... | Weiterlesen

08.06.2009: Oestrich-Winkel, 08. Juni 2009. Nur dafür zahlen, was man vertelefoniert - das ist der Wunsch der heutigen Telefonkunden. Die Menschen wollen sich nicht langfristig an einen Mobilfunkanbieter mit komplizierten Tarifen binden, auch nicht wegen eines Handys. Daher offeriert BigSIM als Prepaid-Tarif einen Einheitspreis von 8 Cent in alle Netze ohne monatliche Gebühr oder Mindestumsatz. Zudem integriert der Prepaid-Experte unter http:// www.bigsim.de einen Onlinestore, in welchem Kunden verschiedene Handy-Modelle zu günstigen Preisen ohne Vertragsbindung erwerben können. Im neuen Shop sind ... | Weiterlesen