Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Allasso lädt zur 3. IT-Security Roadshow ein

Von Allasso

Reseller werden in Stuttgart und Frankfurt über Neuheiten informiert

München – IT-Security-Distributor Allasso lädt alle interessierten Reseller zur 3. IT-Security Roadshow ein, um gemeinsam mit den Resellern Marktpotenziale zu erkunden und Wege zur Erschließung aufzuzeigen. Vorgeführt werden aktuelle Produkte aus dem Portfolio des Münchener Distributors Allasso, so unter anderem Lösungen von Check Point, Nokia, Aladdin, Internet Security Systems, F5 Networks sowie RSA Security. Das vorgestellte Portfolio an Sicherheitslösungen zahlreicher Marktführer soll den Resellern er-möglichen, ihren Kunden eine zu-verlässige, umfassende und aufeinander abgestimmte Sicherheitsarchitektur anzubieten, die zudem beliebig erweiterbar ist und somit Investitions-sicherheit garantiert. Die einzelnen Verantwortlichen der Hersteller werden ihre Lösungen nicht nur vorstellen, sondern auch wichtige Tricks und Vorteile im Einsatz beispielhaft erläutern. Die vorgestellten Themen reichen dabei von Authentifizierung und Festplattenverschlüsselung über zentrales Management für komplexe Intrusion Protection Systeme bis hin zu IP-Clustering-Technologien. Auch die auf der Systems vorgestellten neuen Value-Add-Services von Allasso für Reseller werden vorgestellt. Roadshow-Termine: - Stuttgart: am 19. Nov. 02, um 9:00 Uhr Stuttgart, Atrium im Airport Stuttgart - Frankfurt/Oberursel: am 20. Nov. 02, um 9:00 Uhr Oberursel, Hotel Mövenpick Weitere Informationen zum Veranstaltungsablauf unter: www.allasso.de Die Anmeldung erfolgt unter: Tel: 089/21777924 oder per E-Mail: Allasso@m-c.de
25. Okt 2002

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Beatrice Sivertsen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 200 Wörter, 1578 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Allasso


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Allasso


07.10.2005: München – Rainer Stähle wird neuer Country Manager des Value Add Distributors Allasso GmbH in München. Stähle (38) verantwortet künftig als Country Manager die Regionen Deutschland, Schweiz und Österreich und wird in diesen Gebieten auch die Vertriebsleitung übernehmen. Er folgt Chris Gröger, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat. Rainer Stähle verfügt über fundierte Kenntnisse im gesamten Storage-Umfeld, über langjährige Erfahrungen im Aufbau von indirekten Vertriebswegen und über einen hervorragenden betriebswirtschaftlichen Background. Der Wahl-Münchner kom... | Weiterlesen

09.08.2005: Nachdem BladeFusion Technologies Ltd. im März mit der Allasso GmbH auf europäischer Ebene einen exklusiven Distributionsvertrag geschlossen hat, unterzeichnet BladeFusion nun ein Resellerabkommen mit der Darmstädter PROFI Engineering System AG. BladeFusion hat sich mit seinen auf IBM BladeCenter verfügbaren Lösungen innerhalb kürzester Zeit als führender Anbieter für sichere, hochverfügbare und einfach zu administrierende Multi-Service-Lösungen etabliert. Der besondere Ansatz von BladeFusion liegt darin, die marktführenden Applikationen aus den Bereichen Security und Business vorkon... | Weiterlesen

04.08.2005: München - Nach insgesamt zehnjähriger Firmenzugehörigkeit gibt Allasso-Geschäftsführer Christian Gröger zum 31. August den Abschied vom Münchner IT-Security-Distributor bekannt. Gröger (40) verläßt Allasso auf eigenen Wunsch. In diesem Zusammenhang wird Gröger auch sein Amt als Präsident des Verwaltungsrat der schweizer Allasso AG in Zürich niederlegen. "Mir fällt die Trennung nach so langer Zeit sehr schwer", erklärt Christian Gröger. "Allasso ist ein tolles Unternehmen mit einer hervorragenden Marktposition und fantastischen Mitarbeitern. Aber nach zehn Jahren ist es doch Zei... | Weiterlesen