Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Premiere auf der exponet: eSeSIX stellt das Citrix Secure Gateway für THINTUNE vor

Von eSeSIX Computer GmbH

Die eSeSIX Computer GmbH, erfolgreicher Hersteller der Thin Client Produktfamilie THINTUNE (www.thintune.de), präsentiert erstmals auf der exponet 2002 in Köln die neuen Features der Thin Client Produktfamilie THINTUNE. Die neue, komfortable Administrationssoftware JS-ADMIN von THINTUNE macht ein weltweites Management der Thin Clients von jedem Platz aus möglich. Zudem sind die THINTUNE Produkte mit einer VIA Eden CPU und S3 Graphik mit einer maximalen Auflösung von 1600 x 1200 Pixel bei 24 Bit Farbtiefe ausgestattet. eSeSIX hat die Unterstützung für das Citrix Secure Gateway in THINTUNE integriert und erreicht durch die SSL/TLS Verschlüsselung für ICA Verbindungen und den Import von beliebigen Root Zertifikaten eine sichere Kommunikation mit Citrix Servern über das Internet. Des Weiteren wird NFUSE durch den lokalen Browser des THINTUNE Terminals unterstützt. Ganz neu und in Zusammenarbeit mit dem Smartcardspezialisten Kobil Systems hat eSeSIX erstmals einen Smartcardlogon für Citrix Metaframe XP FR2 realisiert. Damit ist ein durchgängiger auf Zertifikaten basierter Logon an Windows 2000/XP Workstations, Citrix MF Clients und THINTUNE Terminals möglich. Zudem kann der Benutzer mit Applikationen auf Zertifikate, die auf einer Smartcard gespeichert sind, zugreifen, um z.B. E-Mails zu signieren. Weg von der Massenware und vom Gebrauchsgegenstand zum individuellen Lieblingsgerät und Kultgegenstand mit einmaligem Wert und Charakter. Das ist die Vision von Tuning - Art. Nach dem Motto Tunen tut gut zeigt eSeSIX eine besonders bunte THINTUNE Sonderedition. Wer es eher edel mag, für den sind die THINTUNE Modelle Small, Medium und Large jetzt auch in schwarz lieferbar. Die Floppy Version der Modelle Small und Large sind ebenfalls sowohl in schwarz als auch in grau erhältlich. Weitere Informationen finden Sie auf der exponet in Halle 5.1, Highway East oder unter www.thintune.de. Über eSeSIX Computer GmbH Die eSeSIX Computer GmbH, mit Sitz in Pfaffenhofen/Ilm, ist ein Lösungsanbieter und Dienstleister für alle Fragen rund um Server Based Computing, Storage sowie Security Lösungen und ist selbst Hersteller von THINTUNE, einer Thin Client Produktfamilie. Das Unternehmen wurde 1989 gegründet und präsentiert sich mittlerweile als die eSeSIX Unternehmensgruppe, wobei die eSeSIX Computer GmbH ein integraler Teil des Gesamtunternehmens ist. Daneben gibt es noch drei weitere Töchter: die eSeSIX Software GmbH, die eSeSIX NET GmbH und die eSeSIX Technologies GmbH. Die eSeSIX Computer GmbH hat sich seit ihrem Bestehen eine umfassende Markt- und Kundenkompetenz mit sehr guten Referenzkunden geschaffen. Die Produkte namhafter Hersteller und Marktführer werden im Rahmen von Lösungskonzepten, erst nach hausinternen und intensiven Praxis-Tests, mit den Fachhandel als Partner bzw. PTP-Partner (Performance Team Programm) beim Endkunden präsentiert. Informationen zum PTP erhalten sie direkt bei eSeSIX. Die ausführliche Beratung durch erfahrene Experten für SBC, Security und Storage, sowie der kompetente und kostenlose technische Support/Service, sind ein weiterer Pluspunkt des Unternehmens. Die Angebots- und Lösungspalette der eSeSIX Computer GmbH besteht im SBC-Bereich aus Produkten von Tarantella, eigenen Thin Clients (Linux/WinCE), Thin Print und Sitara, im Security Bereich aus Produkten von Fortinet, Nokia, CheckPoint, Intrusion, Trend Micro und RSA-Security und last but not least aus Storage Produkten von Xyratex/Chaparral, Mylex, FalconStor Software, Gadzoox Networks, Inc. und Vixel. Weitere Addons runden das Produktspektrum ergänzend ab. Derzeit beschäftigt die eSeSIX Unternehmensgruppe 35 Mitarbeiter. Der Geschäftsführer ist Engelbert Tretter. Ihre Ansprechpartner: eSeSIX Computer GmbH, Engelbert Tretter Raiffeisenstr. 15a, D- 85276 Pfaffenhofen, Tel: 08441-40 31-0 Fax: 08441-40 31-33, E-Mail: marketing@esesix.com Marketing Manager: Markus Käser Internet: www.esesix.com PR Agentur: Marketing Communications Sauer + Partner Am Niederfeld 12, D-85664 Hohenlinden, Tel: 08124-91 00-0 Fax: 08124-91 00-99, E-Mail: presse@mc-sauer-partner.de Internet: www.mc-sauer-partner.de
12. Nov 2002

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marketing Communications Sauer + Partner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 546 Wörter, 4208 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von eSeSIX Computer GmbH


Neue Lösung für Endpoint Security

eSeSIX schließt Distributionsvertrag mit SecureWave

14.06.2006
14.06.2006: SecureWaves Software für Endpoint Security ergänzt sowohl das eSeSIX-Portfolio für Sicherheitslösungen als auch das Angebot für Anwendungsmanagement. Die Besonderheit der Produkte ist, dass sie sowohl unter Client Server Computing als auch unter Server Based Computing funktionsfähig sind. Sanctuary verhindert Datenkorruption und –missbrauch durch Malware oder unbefugten Zugriff, indem es auf Basis individueller Policies nur ausgewählte Geräte, Medien oder Programme zum Gebrauch freigibt. So wird zum Beispiel verhindert, dass Unternehmensdaten auf externe Speichermedien wie USB Sti... | Weiterlesen

01.06.2006
01.06.2006: Für die Verknüpfung der Produktionsumgebung und der restlichen Unternehmensbereiche im industriellen Umfeld haben sich auch offene Standards wie Ethernet und TCP/ IP etabliert. Sie bieten im Gegensatz zu Feldbussystemen eine viel größere Bandbreite. So können Daten in Echtzeit übertragen und Kosten für die IT-Administration reduziert werden. Mit den offenen Verbindungen erhöht sich aber auch die Anzahl der Sicherheitsrisiken wie externe und interne Hackerangriffe, Viren- und Wurmattacken oder Datenspionage. HEAVENSGATE FW/ VPN Industrial Design verfügt daher über eine Layer-2 Fire... | Weiterlesen

eSeSIX erweitert Angebot für Server Based Computing

Distributionsvertrag mit Sun Microsystems

23.05.2006
23.05.2006: Die ehemalige Tarantella-Software SSGD wurde bereits früher von eSeSIX vertrieben. Durch das Abkommen mit Sun garantiert eSeSIX Partnern und Anwendern die konstante Verfügbarkeit und den fortgesetzten Support für die ehemalige Tarantella-Lösung, die derzeit in Version 4.2 angeboten wird. eSeSIX liefert aktive Unterstützung bei der Migration von früheren Tarantella-Versionen auf die neue SSGD-Version 4.2 sowie bei der Konvertierung, Fort-führung und Verlängerung von bestehenden Tarantella-Wartungsverträgen. Darüber hinaus vermittelt der VAD durch sein hauseigenes Schulungsangebot ... | Weiterlesen