Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

EverSuite kann unterschiedlichste Arten von Arbeitsabläufen abbilden

Von EVER Germany GmbH

EverSuite kann unterschiedlichste Arten von Arbeitsabläufen abbilden
Freiburg, 19. November 2002. Eine neue Softwarelösung zur Definition und Verwaltung von Workflows hat das Freiburger Unternehmen EVER Germany entwickelt. Mit den Komponenten des Enterprise-Content-Management-Systems EverSuite können organisatorische Abläufe sowie die Bearbeitung von Dokumenten und Daten abgebildet werden, egal ob einzelne Aufgaben nacheinander (sequentieller Ablauf) oder parallel zueinander bearbeitet werden sollen. Gesteuert werden damit sowohl interne Prozesse als auch Aufgaben, die sich über mehrere Unternehmen hinweg erstrecken. Hierbei unterstützt die Software auch Kreisläufe sowie synchrone und nicht-synchrone Workflows. Je nach Berechtigung besteht für einzelne Anwender auch die Möglichkeit, vorgegebene Reihenfolgen in der Bearbeitung zu verändern bzw. aufzuheben, falls dies notwendig sein sollte. Die Lösung beinhaltet einen grafischen Editor auf der Grundlage von Microsoft Office und verarbeitet XML-Workflow-Definitionen. Sie verfügt außerdem über eine grafische Web-Schnittstelle auf der Basis von SVG und XML. Eine Benachrichtigung der Anwender über eine anstehende neue Aufgabe per E-Mail ist ebenso möglich wie die Umwandlung einer E-Mail in eine Outlook-Aufgabe. Auch externe Anwendungen können so eingebunden werden, dass sie sich durch Aufgaben im Workflow-Prozess anstoßen lassen. Die Komponenten werden als Web-Services in Informations-Portale eingebunden. Die EverSuite-Workflow-Services orientieren sich an den von der Business Process Management Initiative (BMPI) festgelegten Workflow-Standards. Für die Abfolge der einzelnen Tasks bieten die Services verschiedene Synchronisations-Möglichkeiten. So lässt sich ein Workflow zum einen so anlegen, dass die Aufgabe erst an einen neuen Mitarbeiter weitergeleitet wird, wenn der vorherige Mitarbeiter seine Teilaufgabe beendet hat. Alternativ kann die Aufgabe aber auch schon weitergeleitet werden, wenn der erste Mitarbeiter die Aufgabe zum ersten Mal geöffnet hat. Eine weitere Möglichkeit ist der sogenannte „Broadcast Workflow“: Die Aufgaben werden zeitgleich an alle einbezogenen Mitarbeiter verbreitet. Eine zeitliche Reihenfolge bei der Bearbeitung existiert bei dieser Variante nicht mehr. „Es gibt tausende Einsatzmöglichkeiten für die EverSuite-Workflow-Komponenten“, betont Dietrich Rieth, Geschäftsführer von EVER Germany. „Beispielsweise ist es möglich, die Lösung zur Optimierung des Kundenservices zu nutzen.“ Der Workflow ermöglicht in einer Installation bei dem französischen Versicherungskonzern GROUPAMA eine dynamische Bearbeitung von Kundenanfragen und eine Stärkung der Kundenbindung, indem die Schadensbearbeitung zeitlich gestrafft wurde. Generell ist die Lösung geeignet, Arbeitsabläufe zu automatisieren und diese auch zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehbar zu machen. Durch den optimierten Informationsaustausch können Anfragen nun ohne Zeitverluste beantwortet werden. Über EVER Germany: EVER Germany, die frühere IuK GmbH, hat sich seit der Gründung im Jahr 1983 auf Softwarelösungen für Dokumentations- und Informationssysteme spezialisiert. Ein besonderer Schwerpunkt liegt im 20. Jahr des Bestehens in der Implementation von Portalen im Internet und Intranet. Das Software-Paket EverSuite bildet dabei als modulares System den Rahmen für individuelle Enterprise-Content-Management-Lösungen, mit denen sich jegliche Arten von Informationen verwalten und publizieren lassen. Zu den Referenzkunden gehören die Bayerische Landesbank, die DZ Bank, Orange France, Groupama, F.A.Z., Hachette Filipachi, Hilti, Verlag Kirchheim, m+a Verlag u.a. EVER Germany ist Teil des EVER TEAM, Lyon, das im Bereich Dokumentations- und Informationssysteme international führend ist.Kontaktadresse: EVER Germany GmbH Maria-Theresia-Straße 4 D – 79102 Freiburg Telefon: 0761 / 45 907 10 Telefax: 0761 / 45 907 30 E-Mail: info@ever-germany.de http://www.ever-germany.de
19. Nov 2002

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Presseagentur Walter GmbH, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 479 Wörter, 3955 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über EVER Germany GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von EVER Germany GmbH


24.03.2003: Freiburg, 24. März 2003. Patente, Marken und Normen und nicht zuletzt den daraus ableitbaren Kenntnisstand des Wettbewerbs hat die EVER Germany GmbH als wesentliches verwertbares Wissen in Unternehmen identifiziert. Von dem Freiburger DMS-Spezialist wurde nun die Lösung Info Master entwickelt, ein leistungsfähiges System zur Sammlung und Bündelung dieser unternehmenskritischen Informationen. Als Input-Grundlage für Info Master dienen ein kostenlos verfügbares Angebot an Patentschriften und die Übernahme-Möglichkeit von kostenpflichtigen Informationsdiensten wie WPI/ Derwent. Der Anwend... | Weiterlesen

Inhalt in Form

Mit „HTML2XML Converter“ aus Word heraus publizieren

27.01.2003
27.01.2003: Freiburg, 27. Januar 2003. Ein Tool, mit dem man Datenbank-Inhalte und Internet-Dokumente innerhalb der gewohnten Arbeits-Umgebung erstellen kann, bietet die EVER Germany GmbH mit ihrem neuen „HTML2XML Converter“ für Word 2000. Die Software wandelt mit nur einem Klick den in Word geschriebenen Text in eine „well-formed“ Standard-XML-Datei um. Die Formatanweisungen des Word-Dokumentes werden automatisch in XML-Tags umgesetzt, so dass die ursprüngliche Formatierung auf einfache Weise reproduziert oder ersetzt werden kann. Zudem liegt der Inhalt auf diese Weise strukturiert vor und kann una... | Weiterlesen

16.10.2002: Freiburg, 16. Oktober 2002. Funktionale Online-Shops für Waren gibt es wie Sand am Meer. Ein modernes Shop-System, mit dem sich Informationen strukturiert sammeln und publizieren lassen, hat jetzt das Freiburger Unternehmen EVER Germany entwickelt: Der „Info Shop“ basiert auf Microsofts .Net-Technologie und eignet sich für alle Verlage, Informationsanbieter, Datenbankproduzenten, öffentliche Einrichtungen oder andere Organisationen, die Inhalte über das Web anbieten oder verkaufen möchten. Das modulare System lässt sich individuell an die jeweiligen Anforderungen anpassen. Für di... | Weiterlesen