Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Neue Seminare zum

Von Verband Organisations- und Informationssysteme (VOI)

Bonn, Troisdorf. Gemeinsam mit der Mind/focus Akademie, Troisdorf, bietet der Verband Organisations- und Informationssysteme (VOI) jetzt ein Seminarprogramm zur Steigerung von Verkaufsleistungen im Bürokommunikations- und IT Bereich an. Die Trainings basieren auf Ergebnissen einer Internationalen Studie, nach denen sich der Verkaufserfolg insbesondere am gezielten Einsatz bestimmter Fragethemen misst. Das erste Seminar findet vom 27. - 28. Januar 2003 in Düsseldorf statt.
Kernbotschaft der Seminare ist es, im Verkaufsgespräch deutlich mehr und bessere Problem-, Auswirkungs- und Nutzenfragen zu stellen. Durch eine Reihe spezieller Schritte wird der Kunde dazu gebracht, sich sein Produkt weitgehend selbst zu verkaufen. Der Kundenberater tritt dabei weniger in der Rolle des typischen Verkäufers auf, sondern profiliert sich als willkommener Problemlöser. Diese Erkenntnisse basieren auf einer Studie der Unternehmensberatung Neil Rackham, Sterling/USA. Durch die Analyse von über 35.000 Verkaufsgesprächen bei ca. 10.000 Verkäufern in 27 Ländern wurden die Unterschiede zwischen erfolglosen und erfolgreichen Verkaufsgesprächen dabei erstmals konkret analysiert. Mit ihrer gemeinsamen Seminarreihe zum „Widerstandsfreien Verkaufen im Neukunden- und Bestandsgeschäft“ richten sich VOI und die Mind/focus Akademie speziell an Vertriebsfachleute im Bürokommunikations- und IT Bereich. Mind/focus hat das System unter dem Namen SPAN® auf die Verhältnisse unserer lokalen Märkte umgesetzt und in Trainings bei zahlreichen Großunternehmen ständig weiterentwickelt. Mitglieder des VOI haben die Möglichkeit der vergünstigten Teilnahme. Weitere Informationen zum Seminarinhalt und zur Anmeldung gibt es unter www.voi.de oder www.mindfocus.de. Der Verband Organisations- und Informationssysteme (VOI) Der Verband Organisations- und Informationssysteme (VOI) repräsentiert zur Zeit fast 200 Mitgliedsfirmen des deutschen Anbietermarktes für Dokumenten-Management-Systeme (DMS). Mit der Positionierung als der in Deutschland führende unabhängige Verband der zukunfts- und wachstumsträchtigen eBusiness - Branche verdeutlicht der VOI die steigende wirtschaftliche und technologische Bedeutung seiner Mitgliedsunternehmen in den europäischen und internationalen Märkten. Das VOI Credo lautet: Unsere Mitglieder bieten Technologien zur Informationslogistik an, die es jedem überall und zur richtigen Zeit ermöglichen, Informationen in der gewünschten Qualität aus Dokumenten oder dem Internet bereitstellen und aus diesen Informationen nutzbringendes Wissen herzuleiten. Damit gestaltet der Verband den weltweiten Wandel zur Wissensgesellschaft aktiv mit. Ihre Redaktionskontakte: VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. Henner von der Banck Postfach 180160, 53031 Bonn Telefon: +49-(0)228 - 9082090 Telefax: +49-(0)228 - 9082091 E-Mail: voi@voi.de http://www.voi.de Good News! Marketing & PR Consulting GmbH René Sven Körber Kolberger Str. 36, D-23617 Stockelsdorf Telefon: +49-(0) 451 – 88199-11 Telefax: +49-(0) 451 – 88199-29 E-Mail: Sven@goodnews.de http://www.goodnews.de
18. Dez 2002

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nicole Körber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 310 Wörter, 2687 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Verband Organisations- und Informationssysteme (VOI)


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Verband Organisations- und Informationssysteme (VOI)


05.05.2008: Immer mehr Unternehmen gehen dazu über, ihre Papierpost unmittelbar nach dem Eingang einzuscannen, um sie dann den daran anschließenden Verarbeitungsprozessen digital zur Verfügung zu stellen. Sie profitieren von geringeren Kosten und können gleichzeitig Bearbeitungs- und Servicezeiten verkürzen. Der herstellerneutrale Workshop der Regionalgruppe Ost und Süd des VOI zeigt an Hand von neun Vorträgen konkret auf, wie Rechnungen, Bestellformulare und andere geschäftsrelevante Dokumente den Weg vom Posteingang bis hin zur elektronischen Archivierung vollkommen automatisch durchlaufen. Di... | Weiterlesen