Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
11
Okt
2009
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)
Teilen Sie diesen Artikel

nexum AG liefert Prozess- und Konzept-Know-how für Relaunch von Zeit Online


Köln/Jena, 11. Oktober 2009 - Nach einem Jahr Vorarbeit präsentiert sich Deutschlands größte Qualitätszeitung im Web mit neuem Konzept. Um die Neuerungen bei Design, Benutzerführung, Leserbeteiligung und Redaktionswerkzeugen zu koordinieren, berieten Experten der nexum AG das Team von Zeit Online bei der Prozessplanung und der Projektdokumentation. Dabei kamen vor allem Open-Source-Tools zum Einsatz.

Unterstützung leistete der Interaktiv-Dienstleister auch bei der Feinkonzeption der neuen redaktionellen Themen und Inhalte für Zeit Online. Zusätzlich konzipierte die nexum AG ein neues Content-Management-Werkzeug auf Open-Source-Basis, mit dem Redakteure ihre Beiträge multimedial anreichern und mit Social-Media-Funktionen vernetzen können.

"Relaunches großer Nachrichtenportale gehören zu den komplexesten Projekten im Web", erklärt Benjamin Birkenhake, Projektleiter bei Zeit Online. "Themen wie Anforderungsmanagement sowie Projekt- und Prozessplanung sind grundlegend für den Erfolg. Hierbei unterstützte uns die nexum AG mit methodischem Know-how und Erfahrungen aus zahlreichen vergleichbaren Großprojekten", so Birkenhake.


nexum AG
Thomas Sprenger
Maarweg 149-161
50825
Köln
presse@nexum.de
0221-56939-2415
http://www.nexum.de/presse

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Sprenger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 154 Wörter, 1375 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: nexum AG liefert Prozess- und Konzept-Know-how für Relaunch von Zeit Online, Pressemitteilung nexum AG

Unternehmensprofil: nexum AG
nexum ist die Beratung und Agentur für Kommunikation, Interaktion und Transaktion im digitalen Zeitalter. Das Unternehmen hilft seinen Kunden, ihre Geschäftsziele durch eine optimale User Experience und den kreativen Einsatz modernster Technologien zu erreichen.

Als einer der größten inhabergeführten Full-Service-Dienstleister Deutschlands beschäftigt die nexum mehr als 100 feste Mitarbeiter in Köln (Hauptsitz), Hamburg und Basel. Zu den Kunden gehören unter anderem BMW, Coop Schweiz, DIS AG, FIFA, Intersnack, Lufthansa Miles & More, METRO, Otto, PENNY sowie Sony.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von nexum AG


 
17.09.2014
In der Alten Wagenfabrik verfügt die nexum über nahezu die doppelte Fläche des vorherigen Bürogebäudes - Platz, den das in den vergangenen Jahren kontinuierlich gewachsene Unternehmen dringend benötigt: "Das neue Raumkonzept in der Alten Wagenfabrik bietet uns mit seinen Galerie-Ebenen, einem großen begrünten Innenhof sowie zahlreichen Rückzugsmöglichkeiten viel Raum für Kreativit... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
17.06.2013
Der internationale Heiz- und Klimatechnikspezialist Vaillant startet eine neue Kampagne zur Bewerbung seines hocheffizienten Kraft-Wärme-Kopplungs-Systems (KWK). Das Herzstück bildet die Kampagnenseite unter www.kwk-wärmestrom.de. Hinter der Kampagnenentwicklung mit dem Claim „Schenke Wärme und Strom“ steht die nexum. Darüber hinaus zeichnet der Interaktiv-Dienstleister für die Gestaltung ... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
11.07.2011
Köln, 11. Juli 2011 - Die Intersnack-Gruppe, eines der in Europa führenden Unternehmen der Snack-Industrie, präsentiert sich erstmals mit einer eigenen Webpräsenz. Unter www.intersnack.com bietet der Snack-Spezialist Online-Besuchern einen Überblick über das Unternehmen, seine Marken und sein Engagement. Die nexum AG konzipierte die neue Webpräsenz und steuerte zudem das Web-Design sowie di... | Vollständige Pressemeldung lesen