Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Dank VxWorks schneller als ISDN: mm745 Videophone

Von Wind River GmbH

Erstes Internet Videophone mit komplettem Webbrowser

Um in budgetknappen Zeiten den persönlichen Kontakt in Gesprächen zu pflegen, entwickelte Motion Media Technology das mm745 Videophone. Mit dem effizienten Kommunikationsgerät kann man von Angesicht zu Angesicht telefonieren ohne sich auf Reisen begeben zu müssen. Dabei ist es beim Set-up der Gespräche schneller als ein ISDN Telefon – bei völlig einfacher Bedienung. Diese Vorteile realisiert das Echtzeitbetriebssystem VxWorks als tragende integrierte Komponente des Geräts: Dort werden Videosignale in TV-Qualität empfangen, gesteuert und schließlich Anrufe mit Bildanzeige ausgeführt. Dank der Verlässlichkeit von VxWorks kann das mm745 Videoanrufe in nur zehn Sekunden erstellen – das ist weniger als ein 384k ISDN-Anruf, wo die typische Set-up-Zeit etwa 30 Sekunden beträgt. Die normal beim Komprimieren, Übertragen und Entkomprimieren entstehende Verzögerung wird durch die Echtzeitverarbeitung mit VxWorks reduziert. Sie ist beim mm745 geringer als bei einem Mobiltelefon – dadurch fließt die Konversation völlig natürlich. Das IP-basierende mm745 hat eine größere Verarbeitungsleistung als ein PC und wird zunächst Datenraten zwischen 128 kbps und 2 Mbps, später bis zu 10 Mbps unterstützen. Dabei kontrolliert VxWorks eine Vielzahl an Mechanismen, um den Bandbreitenverbrauch übereinstimmend mit Netzwerkverfügbarkeit und Einsatzfähigkeit auf beliebigen LANs, WANs oder VPNs von jeglichen Organisationen zu ermöglichen. VxWorks unterstützt viele unterschiedliche Netzwerkprotokolle, Anwendungen und die Integration mit Standard Webbrowsern. Deshalb können die Nutzer mit dem Gerät simultan kommunizieren, Webinformation abrufen sowie eMails über Internet-basierte Konten senden und empfangen. Da das integrierte Betriebssystem eine offene Entwicklungsumgebung unterstützt, ist Motion Media Technology offen für Partnerschaften mit Anwendungsanbietern, die Telefon-Applikationen von Dritten zur weiteren Produktdifferenzierung liefern. „Ein verlässliches und robustes Echtzeitbetriebssystems innerhalb des mm745 war Voraussetzung dafür, dass das Gerät Videoanrufe mit der geringstmöglichen Wartezeit ausführen kann“, erläutert John Martin, Technischer Direktor bei Motion Media Technology. „Mit VxWorks konnte sich unser Entwicklungsteam beim ersten wirklichen Internet Videophone sofort auf die hohe Produktdifferenzierung konzentrieren.“ Steve Harris, Regional Director bei Wind River UK meint dazu: “Durch die Aufnahme der betriebsfertigen kommerziellen Netzwerkgeräte-Softwarekomponenten von Wind River hat Motion Media Technology ein komplexes Netzwerkgerät auf den Markt gebracht, das bisher unerreichte Leistungswerte und Produktdifferenzierung vereint.“ Das mm745 Videophone Das mm745 ist das erste “Internet-Videophone mit komplettem Webbrowser” im schnell wachsenden Marktplatz IP (Internet Protocol) Kommunikation. Es kommt mit einem wegklappbarem 12-Zoll-Bildschirm, einem leistungsstarken Dual Processor System und zusätzlichen Ports zum Anschließen von beispielsweise TV, Mikrofon, PC und anderen Audio-/ Video-Peripheriegeräten. Das Gerät besticht durch seine einfache Bedienung: Über einfaches Berühren oder Anklicken des Icons auf dem Bildschirm erfolgt der Zugang zum uneingeschränkten auf dem System gespeicherten Telefonbuch, zu Online Verzeichnissen wie etwa in Unternehmensweiten Intranets, und zu Video und Audio Meetingservices von Dritten. Das Einsatzgebiet umfasst viele videofähige Dienste, angefangen von der Unternehmenskommunikation (z.B. bessere Einbeziehung von Telearbeitern), über Besprechungen, soziale Unterstützung (z.B. Telefonieren für Taube), Trainingszwecke oder als Terminal für Rat und Information. Durch den wachsenden Einsatz von Videophones entstehen ständig neue Anwendungsbereiche. Als besonderen Zusatznutzen ermöglicht das mm745 neben der Kommunikation in Wort und Bild auch Unterhaltung, Video-on-Demand und Online-Spiele. # # # Über Motion Media (www.motion-media.com): Motion Media PLC (London Stock Exchange–MMD) ist ein führendes Unternehmen bei Design und Entwicklung von visuellen Kommunikations-Technologien und Produkten, die innovative und praktische Lösungen für Geschäft, Gesundheitsfürsorge, Sicherheit und Haus anbietet. Zum Portfolio gehören eine große Auswahl an erschwinglichen, einfach bedienbaren Produkten mit herausragender Video- und Audioqualität, einschließlich Desktop Videophones, Überwachungssysteme mit Fernbedienung, Lösungen für Telecare und Videokommunikations-Technologie für OEMs. Die Produkte finden in über 40 unterschiedlichen Ländern Einsatz in Geschäften, staatlichen Gesundheitsbehörden, Gesundheitsfürsorge-Anbietern, der Gemeinschaft der Tauben, Lehreinrichtungen und Sicherheits- und Überwachungsorganisationen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Aust bei Bristol, UK, wurde 1993 gegründet. Seit 2001 bedient man den Amerikanischen Markt über ein Büro in Wilmington, North Carolina. Zu den wichtigsten Kunden und Entwicklungspartnern zählen BT, Orange, Vodafone, Ericsson, Cadbury-Schweppes, Sprint, Fox News Networks, ALLTEL, ADI die U.S. Veterans Administration und weitere globale Organisationen. Über Wind River Wind River ist der weltweit führende Anbieter von Embedded Software und Services. Als einziges Unternehmen bietet Wind River markt-spezifische Embedded Plattformen an, die Echtzeit-Betriebssysteme, Entwicklungstools und Technologien enthalten. Die Lösungen und Professional Services richten sich an unterschiedliche Märkte wie Luft-/Raumfahrt & Verteidigung, Automotive, Digitale Konsum-Elektronik, Industrie-Anwendungen und Netzwerk Infrastruktur. Das Angebot umfasst hoch-integrierte Technologie und Expertise, mit der die Kunden ihre Produkte bester Qualität effizienter schaffen können. Unternehmen aus der ganzen Welt standardisieren auf Wind River, um höchst verlässlichste Produkte zu entwickeln und zugleich ihre Markteinführungszeit zu beschleunigen. Die Unternehmenszentrale des 1981 gegründeten Unternehmens befindet sich in Alameda/Kalifornien, weltweit existieren zahlreiche Niederlassungen. Die deutsche Wind River GmbH wurde 1991 eingerichtet. Von Ismaning/München aus bedient Wind River die Märkte in Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa und bietet darüber hinaus lokalen Support, Training und Consulting an. Weitere Information steht unter www.windriver.de bereit.
28. Jan 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, beate lorenzoni, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 757 Wörter, 6450 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Wind River GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Wind River GmbH


Wind River stellt Wind River Hypervisor vor - Embedded World, 3. bis 5. März, Halle 11, Stand 118

Neben der Virtualisierungslösung zeigt Wind River aktuelle Applikationsbeispiele auf VxWorks- und Linux-Basis sowie Cockpit-Systeme

16.01.2009
16.01.2009: Hardware-Virtualisierung ermöglicht in unterschiedlichen Betriebssystem-Umgebungen die gemeinsame Nutzung der darunter liegenden Hardware-Ressourcen wie Cores und Speicherplatz. Wind River Hypervisor unterstützt unterschiedliche Single- und Multicore-CPU-Architekturen und Betriebssysteme. So bietet Wind River Hypervisor volle Unterstützung für Wind River VxWorks und Wind River Linux. Durch Virtualisierung können Hersteller bei der Entwicklung von Geräten für vertikale Märkte wie Netzwerkprodukte, industrielle Anwendungen, Consumer- und Automobilindustrie den Aufwand für Hardware und S... | Weiterlesen

24.07.2008: Wind River ergänzt den Produktbereich Device Management um die Lösung Test Management. Test Management hilft Geräteherstellern, den Testprozess für Gerätesoftware zu automatisieren und zu verkürzen. Damit können Hersteller Kosten und Zeitaufwand für die Entwicklungsprozesse verringern und Code in besserer Qualität anbieten. Wind River Test Management ersetzt die auf Diagnose beschränkte Vorgängerversion Lab Diagnostics und bildet zusammen mit Field Diagnostics, der Lösung für Fehleridentifizierung und -behebung bei Geräten im Einsatz, die Produktlinie Wind River Device Management... | Weiterlesen

15.07.2008: VxWorks MILS 2, Wind Rivers Umsetzung des Sicherheitskonzeptes MILS (Multiple Independent Levels of Security), befindet sich im Verfahren zur Zertifizierung nach Common Criteria (ISO/ IEC 15408) Evaluation Assurance Level 6+/ NSA High Robustness. VxWorks MILS 2 nutzt die Technologie von Wind Rivers Betriebssystem VxWorks 653. Eingesetzt wird VxWorks 653 in mehr als einhundert Software-Systemen im Bereich Luft- und Raumfahrt, darunter im Common Core System der Boeing 787 Dreamliner und im Betankungssystem des Airbus A330 Multi-Role Tanker Transport. Mit der Zertifizierung nach EAL6+/ NSA High R... | Weiterlesen