Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

MSN.at vertraut auf Attenda

Von Attenda

Der Outsourcing-Spezialist betreut und überwacht ab sofort das von Microsoft betriebene Internetportal

Frankfurt, 28. Januar 2003. Attenda startet mit einem Paukenschlag ins neue Jahr. Der Spezialist für das Auslagern und Überwachen komplexer Web-Infrastrukturen sorgt für den zuverlässige Betrieb des österreichischen Webportals MSN.at. Zum Serviceumfang zählt die 24/7 Überwachung des Portals sowie ein umfassender Eskalationsprozess, der die von MSN gewohnte Performance garantiert. Die Webapplikationen vom MSN.at basieren auf .NET-Technologie. „Für uns es ist von großer Wichtigkeit, mit einem Hosting-Partner zusammen zu arbeiten, der die .NET-Infrastruktur beherrscht. Zudem spielt das Thema Sicherheit gerade im Internet eine wichtige Rolle. Mit Attenda haben wir einen .NET-Experten gefunden, dem wir unser Portal gerne anvertrauen", erklärt Steve Haite, Country Manager von MSN Austria. Die Services von Attenda beinhalten ein umfassendes Monitoring-System, das eine präventive Fehlererkennung ermöglicht, so dass potenzielle Störungen oft schon behoben werden können, bevor sie die Verfügbarkeit oder Performance der Site beeinträchtigen. Bestandteil des Dienstleistungsangebots ist ein umfassendes Audit der jeweiligen Applikation, auf dessen Basis eine Empfehlung für die optimale Monitoring-Strategie abgegeben wird. Die Erfahrung und Expertise von Attenda zeigen diverse Zertifikate, wie etwa der Microsoft Certified Gold Partner Status (AIP – Application Infrastructure Provision) und die BS7799 Zertifizierung für Informationssicherheit. Weitere Informationen über Attenda und das Service-Angebot des Unternehmens finden sich unter www.attenda.net/de.
28. Jan 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rafael Rahn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 196 Wörter, 1600 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Attenda


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Attenda


25.12.2002: Frankfurt, 25. September 2002. Harrods gibt seine Website ab sofort in gute Hände. Das exklusive Londoner Waren- und Feinkosthaus lagert einen Teil seines Internetbetriebes an den .NET Spezialisten Attenda aus, der die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit der Infrastruktur rund um die Uhr überwacht und gewährleistet. Für die Pflege der Site mit Produkten, Dienstleistungen, Nachrichten und speziellen Angeboten bleibt Harrods verantwortlich. Der Outsourcing Spezialist Attenda stellte bereits beim Einrichten und Konfigurieren des Microsoft Commerce 2000 Server von Harrods seine Beratungsko... | Weiterlesen

06.12.2002: Frankfurt, 6. Dezember 2002. Attendas Dienstleistungen strahlen jetzt auch für Sun-Kunden. Der Frankfurter Dienstleister erweitert seinen Wirkungskreis und modifiziert zugleich seinen Ansatz, sich ausschließlich auf Microsoft-Technologien zu konzentrieren. „Wir folgen mit der Ankündigung schlichtweg der wachsenden Nachfrage unserer Kunden. Die Erwartung an Attenda lautet, unsere Erfahrung für ein breiteres Spektrum von Anwendungen auszudehnen und Lösungen innerhalb und außerhalb unseres Data Centers zu betreuen", erklärt Mark Fowle, CEO von Attenda. „Unser Augenmerk gilt nach wie ... | Weiterlesen

Attenda verstärkt seine Mannschaft

Dieter Hammel kommt über die Stationen Software AG, PeopleSoft und Conchango zum Frankfurter Outsourcing-Experten

13.09.2002
13.09.2002: Attenda, spezialisiert auf den Betrieb von Microsoft .NET-Infrastrukturen, gewinnt mit Dieter Hammel einen erfahrenen Sales Director, dessen Hauptaufgabe es sein wird, den deutschen Kundenstamm weiter auszubauen. Dafür bringt Dieter Hammel hervorragende Voraussetzungen mit, denn Beziehungsmanagement und Kontaktfreude waren auch für seine Positionen bei PeopleSoft und der Software AG Erfolgsvoraussetzung. Für beide Unternehmen betreute er Großkunden mit entsprechenden Projektaufkommen und zeichnete für langfristige und beiderseits zufriedenstellende Geschäftsbeziehungen verantwortlich.... | Weiterlesen