Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Crystal Decisions: Umsatzplus von 38 Prozent im zweiten Quartal des Geschäftjahres 2003

Von Crystal Decisions GmbH

Zehntes Quartal in Folge positiv: Gesamteinnahmen wachsen auf 71,2 Millionen US-Dollar

Crystal Decisions, einer der weltweit führenden Software-Anbieter von Informationsmanagement-Lösungen, hat das zweite Quartal des Fiskaljahres 2003 zum 27. Dezember 2002 mit einem Umsatz von 71,2 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Dies entspricht einem Umsatzplus von 38 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahresquartal. Gleichzeitig steigerte das Unternehmen den Umsatz gegenüber dem ersten Quartal des Fiskaljahres 2003 um 9 Prozent. Im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum wuchsen die Lizenzumsätze um 43 Prozent. Crystal Decisions konnte erneut seinen Nettogewinn erhöhen und die Gewinnspanne erweitern. Wichtige Erfolgsfaktoren für den Erfolg des zweiten Quartals 2003 sind unter anderem das neue Angebotspaket für kleinere und mittlere Unternehmen, ein langfristig ausgerichtetes neues Abkommen mit IBM sowie die Ausweitung des OEM-Partnerchannels auf mehr als 345 Partner weltweit. „Das beeindruckende Wachstum und die besten Umsatzsteigerungsraten innerhalb des Business Intelligence Marktes sprechen für unsere Produkte und Services. Wir werden weiterhin zuverlässige und skalierbare Lösungen für unternehmenskritisches Informationsmanagement liefern“, erklärt Jon Judge, President und CEO, Crystal Decisions. „Unsere Lösungen unterstützen Unternehmen dabei, ihre existierenden Daten als Grundlage für schnelle und präzise Entscheidungen zu nutzen und einen schnelleren Return on Investment der bereits getätigten IT-Investitionen zu erzielen.“ Crystal Decisions Crystal Decisions, gegründet 1984, ist ein privat geführtes Unternehmen mit Sitz im kalifornischen Palo Alto. Mit 25 Niederlassungen weltweit und mehr als 14 Millionen verkauften Lizenzen ist Crystal Decisions einer der weltweit führenden Software-Anbieter für Informationsmanagement-Lösungen. Software-Lösungen von Crystal Decisions ermöglichen Unternehmen, ihren Mitarbeitern, Geschäftspartnern oder Kunden auf wichtige Informationen zuzugreifen sowie diese auszuwerten und zu verteilen. So lassen sich strategische Entscheidungen treffen, Kosten reduzieren und die Produktivität erhöhen. Das Produktportfolio umfasst Crystal Analysis, Crystal Enterprise, Crystal Reports, Holos und Crystal Applications. Mehr als 345 unabhängige Softwareanbieter (ISVs), darunter Microsoft, SAP, Baan, Hyperion und IBM, haben Crystal Decisions Lösungen als Standard in ihre Produkte integriert. Weitere Informationen finden sich unter www.crystaldecisions.com. Ihr Pressekontakt: Alexander Klaus Crystal Decisions (Deutschland) GmbH Marketing Manager Central Europe Frankfurter Str. 21-25 65760 Eschborn Telefon (06196) 95 59-21 Telefax (06196) 95 59-10 Alexander.klaus@crystaldecisions.com Internet: www.crystaldecisions.com Renate Hense/Verena Weiß Hiller, Wüst & Partner GmbH Agentur für Kommunikation Weißenburgerstr. 30 63739 Aschaffenburg Telefon (06021) 386 66-59/49 Telefax (06021) 386 66-30 r.hense@hwp.de/v.weiss@hwp.de Internet: www.hwp.de
30. Jan 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susann Hieronymi, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 326 Wörter, 3016 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Crystal Decisions GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Crystal Decisions GmbH


Alexander Klaus wird neuer Marketing Manager bei Crystal Decisions

Stärkung des Vertriebs zur Steigerung des Umsatzes

27.01.2003
27.01.2003: Seit Jahresbeginn ist Alexander Klaus Marketing Manager Central Europe der Crystal Decisions Deutschland GmbH. Damit zeichnet der 41-jährige Betriebswirt für die Positionierung von Crystal Decisions als führenden Anbieter von Informationsmanagement-Lösungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich. In seiner neuen Position möchte Klaus sich in erster Linie darauf konzentrieren, Crystal Decisions als führenden Business Intelligence Anbieter zu positionieren, die Bekanntheit des Unternehmens zu erhöhen und den Vertrieb zu stärken, um die ambitionierten Umsatzziele d... | Weiterlesen

Neuer Sales Director bei Crystal Decisions

Gunther A. Hamalega will den Vertrieb von Crystal Enterprise vorantreiben

27.01.2003
27.01.2003: Ab sofort ist Gunther A. Hamalega Sales Director Central Europe bei Crystal Decisions, einer der weltweit führenden Software-Anbieter von Informationsmanagement-Lösungen. In seiner neuen Position zeichnet Hamalega für den Ausbau des Direktvertriebs verantwortlich. Ziel ist es, das Wachstumspotenzial von Crystal Enterprise, die webbasierte Plattform für unternehmensweites Reporting und Analyse, auszuschöpfen. Bevor Hamalega zu Crystal Decisions kam, war er bei Rational Software GmbH als Vertriebsleiter tätig. Von 1997 bis 2000 war er bei der Parametric Technology GmbH zuletzt Regio... | Weiterlesen

17.12.2002: Je nach Bedarf stehen mittelständischen Unternehmen 10, 20 oder 30 Anwender-Lizenzen oder 5 Lizenzen für parallele Zugriffe (Concurrent User) für Crystal Enterprise zur Verfügung. „KMUs verlangen nach Lösungen, die ihnen helfen, Unternehmensinformationen zu analysieren. Vor Jahren haben wir mit großen Organisationen an diesen Mission-critical Anwendungen gearbeitet. KMUs mit geringeren IT-Budgets und Wachstumsplänen haben einen ähnlichen Bedarf an solchen Anwendungen“, so Ken Bero, Vice President of Channel Sales, Crystal Decisions. Laut der US-amerikanischen Zeitschrift DM Re... | Weiterlesen