Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Zimbra gewinnt ATIX als Partner

Von ATIX AG

ATIX erweitert sein Produktportfolio um die Zimbra Collaboration Suite

26. Oktober 2009, Unterschleißheim b. München – Zimbra, der führende Anbieter von Open Source-Lösungen, Next-Generation Messaging und Collaboration Software und ATIX, der Spezialist für unternehmenskritische Linux-Lösungen, sind nun offiziell Partner. Die ATIX AG, mit Sitz in Unterschleißheim bei München ist auf hochverfügbare und optimal skalierbare Open Source -Lösungen im Rechenzentrum fokussiert. Als Zimbra Value Added Reseller Partner erhält ATIX Zugang zu den neuesten Zimbra-Lösungen und kann die eigenen Produkte bestens darauf abstimmen.
Als Ergebnis dieser Partnerschaft profitieren ATIX-Kunden von der Integration der Zimbra Collaboration Suite (ZCS), eine E-Mail und Groupware-Lösung, in die com.oonics Enterprise IT Plattform. Die com.oonics Enterprise IT Platform ist eine modulare Linux-Lösung für kritische Unternehmensanwendungen und zugleich das Steckenpferd der ATIX AG. „Wir bieten unseren Kunden ganzheitliche, zuverlässige Open Source-Lösungen im Rechenzentrum. Getreu unserem Motto „Advanced Technology for Individual Success“ sind wir stets darauf bedacht unserer Produktportfolio im Sinne unserer Kunden zu optimieren und zu ergänzen. Zu diesem Zwecke haben wir auch die ZCS in unser Technologiekonzept mit aufgenommen“, erläutert Marc Grimme, Vorstand der ATIX AG, „unsere com.oonics Enterprise IT Plattform bildet dabei die ideale Basis für die ZCS, besonders wenn Hochverfügbarkeit und optimale Skalierbarkeit gewährleistet werden soll“, so Grimme weiter. Durch die Linux-basierte com.oonics Enterprise IT Platform sind Unternehmen jeder Größe in der Lage skalierbare Linux-Infrastrukturen für alle Anforderungen an Leistungsfähigkeit und Verfügbarkeit zu erstellen. Ermöglicht wird dies durch das flexible Baukastensystem aus Standardkomponenten. Server- und Storage-Einheiten werden zu einer modularen, hochskalierbaren Linux-Plattform virtualisiert. Seit 1995 ist die ATIX AG erfolgreich am Markt und betreut Mittelstands- und Großkunden in ganz Europa. Durch kompetente Beratung, informative Schulungen und erstklassigen Support ermöglicht ATIX seinen Kunden die Planung, Realisierung und den Ausbau von individuellen, kostensparenden Linux-Lösungen. Zimbra, ein Unternehmen von Yahoo! Inc. (Nasdaq:YHOO) ist der marktführende Anbieter von Open Source, Next-Generation E-Mail- und Collaboration Software. Zimbra bleibt weiterhin die am schnellsten wachsende Enterprise Collaboration Lösung mit mehr als 50 Millionen bezahlten Mailboxen weltweit. Das entspricht einem Wachstum von 165 Prozent im Verlauf eines Jahres. Zimbra befindet sich nun unter den größten Collaboration-Anbietern neben Microsoft und IBM und ist die größte „on-premise“ Open Source Collaboration Suite bei bezahlten Mailboxen. Zimbra wird jetzt von mehr als 100.000 Organisationen weltweit genutzt. Zimbra Collaboration Suite (ZCS) integriert das gesamte Unternehmen; so können z.B. Mitarbeiter, die Outlook nutzen, ihren Kalender für Kollegen freigeben, die Apple iCal oder Zimbra Desktop auf Linux einsetzen. Die Zimbra Collaboration Suite hilft, Prozesse effizienter zu gestalten - und damit wertvolle Zeit zu sparen. Der Web-basierte AJAX Client bietet eine bessere Übersichtlichkeit, etwa durch eine Mail-Ansicht nach Unterhaltung oder durch optimale Suchoptionen, die selbst sehr umfangreiche Posteingänge klar strukturieren. So genannte Zimlets erlauben es, Anwendungen von Drittherstellern als Web-Services zu integrieren. Auf diese Weise können Daten aus dem CRM- oder ERP-System, Landkarten, Twitter-Nachrichten oder Alfresco-basierte Informationen angezeigt werden, ohne die entsprechende E-Mail zu verlassen. Die Zimbra Collaboration Suite basiert auf offenen Technologien. So ist der Zimbra-Server sowohl unter Linux, aber auch unter Windows und Mac OS X lauffähig - die perfekte Alternative zu Microsoft Exchange. VNC – Virtual Network Consult GmbH ist Zimbra Distributor im deutschsprachigen Raum und konnte die ATIX AG als neuen Zimbra Partner gewinnen. Andrea Wörrlein, Geschäftsführerin der VNC GmbH erklärt: „Zimbra ist für uns die technologisch und funktional führende Collaboration Lösung. Wir freuen uns sehr, mit ATIX AG einen der wenigen Spezialisten für maßgeschneiderte Cluster- und Speichertechnologien auf Linux-Basis in Deutschland in unserer Partner Community zu haben. Wir sind überzeugt davon, dass Zimbra gerade im D-A-CH Markt mit solch professionellen Partnern in den nächsten Jahren ein weiteres enormes Wachstum erfahren wird.“ Über Zimbra Zimbra, ein Unternehmen von Yahoo!, ist ein führender Anbieter von E-Mail und Collaboration Software für Universitäten, Unternehmen und Dienstanbieter. Zimbra’s leistungsfähige AJAX-Schnittstelle ist online und offline verfügbar und verbessert die Möglichkeiten der Zusammenarbeit dramatisch. Zimbra kann als Software direkt auf den Systemen des Kunden eingesetzt werden oder als On-Demand-Lösung durch unser E-Mail Hosting Partnerprogramm. Mehr Informationen über Zimbra erhalten Sie unter http://www.zimbra.com/ oder http://zimbra.vnc.biz in deutscher Sprache. Über VNC VNC ist ein innovativer Value Added Distributor. Das Portfolio von VNC umfasst Marketing / PR-, Channel-Aufbau und Partner-Management, Training und Professional Services für IT-Hersteller und deren Partner. VNC Professional Services beinhalten Presales, Implementierung, Customizing und Roll-out sowie Wartung und Support. VNC hat mehr als 10 Jahre Erfahrung in einer Vielzahl von Projekten für marktführende Unternehmen (z.B. Microsoft Great Plains Business Solutions, Deutsche Telekom AG, Intergraph Corp.) sowie für innovative mittelständische Software-Anbieter aus der ganzen Welt gewonnen. Für weitere Informationen besuchen Sie VNC auf www.vnc.biz Pressekontakt: Andrea Wörrlein VNC - Virtual Network Consult GmbH Zugerstrasse 74 CH - 6341 Baar Schweiz E-Mail: info@vnc.biz Telefon: +41 (41) 767 08 55 Fax: +41 (41) 767 08 56 Über ATIX ATIX ist der Spezialist für unternehmenskritische Linux-Lösungen im Rechenzentrum. Seit 1995 ist die ATIX AG, mit Sitz in Unterschleißheim bei München, erfolgreich am Markt und betreut Mittelstands- und Großkunden in ganz Europa. Durch kompetente Beratung, informative Schulungen und erstklassigen Support ermöglicht ATIX seinen Kunden die Planung, Realisierung und den Ausbau von individuellen, kostensparenden Linux-Lösungen. Darüber hinaus bietet ATIX ein einzigartiges Produkt: die com.oonics Enterprise IT Platform. Eine modulare Linux-Lösung für eine der bedeutendsten Aufgaben der IT. Sie bietet Kostensenkung bei gleichzeitiger Erhöhung der Leistungsfähigkeit und Verfügbarkeit von Unternehmensanwendungen.Weitere Informationen: www.atix.de Pressekontakt: Martina Franz ATIX AG Einsteinstraße 10 85716 Unterschleißheim Tel.: 089 4523538-18 Fax: 089 9901766-0 E-Mail: franz@atix.de
26. Okt 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

3 Bewertungen (Durchschnitt: 3.7)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martina Franz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 778 Wörter, 6392 Zeichen. Artikel reklamieren

Über ATIX AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von ATIX AG


Gar ned bläd, zefix!

Der neue ATIX-Film „Gar ned bläd, zefix!“ feiert Premiere

15.11.2018
15.11.2018: Garching bei München, 15.11.2018 (PresseBox) - Die Linux & Open Source Firma ATIX stellt sich in einem als andere als klassischen Imagefilm vor: Der Münchner IT-Dienstleiter präsentiert sich in dem zweiminütigen Kurzfilm auf eine humorvolle Art und Weise in einer klassischen bayerischen Wirtshausatmosphäre.Die ATIX hat sich sehr bewusst für diesen Weg entschieden. „Mit dem Film wollen wir zeigen, dass wir keine alltägliche IT-Firma sind.“, sagt Tobias Wagner, Marketing Manager bei der ATIX, „Mit unserer Spezialisierung auf Open Source basierte Datacenter-Automatisierung heben wir ... | Weiterlesen

Linux spielt jetzt in der Champions League!

ATIX IT Solution Day: “Linux meets SAP” am 09.11.2010 in der Allianz Arena München

28.10.2010
28.10.2010: Anpfiff ist um 9:00 Uhr in der ATIX VIP-Lounge! Mit dem ATIX IT Solution Day “Linux meets SAP” verschafft ATIX den Teilnehmern einen Rundumblick über das Thema SAP unter Linux im Rechenzentrum und bietet IT-Entscheidern die Möglichkeit sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und an der richtigen Linux-Strategie zu feilen. Der Kader mit hochrangigen Linux-Experten von ATIX, Red Hat, ProtoSoft und SAP besetzt. Herr Dr. Manfred Stein, wird z. B. aus dem Nähkästchen plaudern und Informationen über Linux und SAP aus erster Hand liefern. Herr Dr. Stein ist nämlich Mitarbeiter des SAP Li... | Weiterlesen

ATIX IT Solution Day: Open Source meets Data Centre

Erfahrungsaustausch unter Experten

26.10.2009
26.10.2009: “Der ATIX IT Solution Day, in Kooperation mit Red Hat, ist zu einer Institution geworden. Initiiert in München mit kurzem Gastauftritt in Neuss b. Köln, findet er wegen der großen Nachfrage dieses Jahr wieder in München statt. Wir haben festgestellt, dass ein hoher Informationsbedarf und ein Bedürfnis nach Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten im Bereich Open Source im Rechenzentrum besteht. Mit dem ATIX IT Solution Day bieten wir die Plattform dafür” so Mark Hlawatschek, Vorstand ATIX AG. Die Teilnehmer erwartet ein interessantes Vortagsprogramm. Auf der Tagesordnung stehen wicht... | Weiterlesen