Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Kompetenz in der Instandhaltung - F'IS auf der HMI'03

Von FAG Industrial Services GmbH

Umfassendes Produkt- und Service-Angebot der FAG-Service-Tochter für gesteigerte Anlagensicherheit und Kostenreduktion - Innovative Hardware-Highlights zur Schwingungs- und Temperaturüberwachung sowie laserbasierten Ausrichtung erstmals auf der Messe
Unter dem Motto „Kompetenz in der Instandhaltung“ stellt die FAG Industrial Services GmbH (F’IS) ihr innovatives Produkt- und Service-Portfolio auf der diesjährigen HMI vom 7. bis 12. April in Hannover vor (Halle 22, Stand A41). Im Rahmen der Themenschwerpunkte „Planen, Überwachen, Instandhalten“ präsentiert die Service-Tochter der FAG Kugelfischer AG & Co. KG fortschrittliche Service-Angebote, die Kunden in aller Welt bei der Steigerung der Gebrauchsdauer und der Leistungsfähigkeit ihrer Produktionsanlagen herstellerunabhängig unterstützt und Instandhaltung planbar macht. Ergänzt wird dieses Leistungsangebot durch eine breite Palette innovativer Diagnose- und Wartungsprodukte, von denen einige erstmals auf der Hannovermesse Industrie 2003 einer breiten Öffentlichkeit gezeigt werden. Die Herzogenrather F‘IS hat sich unter anderem mit ihrem fortschrittlichen Dienstleistungspaket „Condition Monitoring“ einen Namen im Bereich der permanenten Online-Fernüberwachung gemacht. Deshalb steht das erfolgreiche Leistungsangebot zur Schwingungsanalyse auch im Mittelpunkt der Messe-Präsentation. Mit diesen Service-Paketen zur frühzeitigen Schadensdetektion sollen unvorhergesehene Stillstände von Produktionsanlagen und damit zusätzliche Kosten vermieden werden. Dem Ziel, Instandhaltung planbar zu machen, dienen auch der F’IS-Service Ausrichten und Auswuchten sowie das Angebot zur Einrichtung kundenspezifischer IPS-Systeme. Abgerundet wird der Service-Auftritt der F’IS auf der Messe durch eine generelle Instandhaltungsberatung, die Vorstellung des Reparatur-Services für das Aufarbeiten großer Wälzlager sowie ein umfangreiches Trainings- und Schulungsangebot. Auch bei der „Hardware“-Präsentation der FAG Industrial Services GmbH liegt der Fokus auf frühzeitige Schadenserkennung mit Hilfe von Schwingungs- und Temperatur-Überwachungssystemen. Ein absolutes Highlight dabei ist mit Sicherheit der brandneue Low-Cost-Schwingungswächter FAG Easy Check. Wie die F’IS-Experten betonen, bietet das batteriebetriebene, kabellose System eine bisher einmalig kostengünstige Alternative zur permanenten Überwachung konstant laufender Maschinen wie Elektromotoren, Pumpen und Ventilatoren. Eine weitere Neuheit ist das Anfang des Jahres vorgestellte, mobile Schadendiagnosesystem FAG Detector II. Sein Leistungsspektrum konnte gegenüber dem erfolgreichen Vorgängermodell FAG Detector I deutlich erweitert werden. Im Rahmen der Schadensvorbeugung zeigt die F’IS neben dem FAG Top-Laser Smarty zur einfachen und kostengünstigen Ausrichtung von Riemen- und Kettenantrieben erstmals auch den neuen FAG Top-Laser Inline zur Wellenausrichtung von komplexen Antriebssträngen. Die FAG-Anwärmgeräte auf Induktionsstrombasis machen die Lagermontage einfach und zuverlässig. Diese Produktlinie reicht vom kleinen Tischgerät bis hin zum Heizsystem für tonnenschwere Werkstücke. Eine Auswahl von Wartungs- und Instandhaltungsprodukten, wie beispielsweise der automatische Schmierstoffgeber Motion Guard, ergänzt die breit gefächerte Produktpräsentation. Pressekontakt: HFN Kommunikation GmbH Helmut Nollert / Jochen Rössner Tel.: (069) 923186-0 Fax: (069) 923186-22 E-Mail: jroessner@hfn.de
13. Mrz 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Rössner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 415 Wörter, 3320 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über FAG Industrial Services GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von FAG Industrial Services GmbH


F’IS optimiert Spannung und Ausrichtung von Riementrieben

Die neuen FAG-Produkte SMARTY2 und TRUMMY2 beugen zuverlässig Lagerschäden vor und verlängern die Lebensdauer von Riemenantrieben

08.10.2007
08.10.2007: Der FAG Top Laser SMARTY2 misst und korrigiert die Parallelität von Antrieb und Scheiben wesentlich schneller und genauer als herkömmliche Methoden. Dank seiner neuen optional erhältlichen digitalen Anzeige von Abweichwerten in Echtzeit werden Riemenantriebe jetzt noch genauer ausgerichtet. Die präzise Ausrichtung von Antrieb und Riemenscheiben senkt die Reibung und damit den Verschleiß an Riemen, Riemenscheiben, Lagern und Dichtungen. Der SMARTY2 schafft so wichtige Voraussetzung für längere Lebensdauer, geringere Energiekosten und höhere Wirtschaftlichkeit der Anlage. Der hochpr... | Weiterlesen

10.05.2007: Mit der Infrarot-Thermografie bietet die Schaeffler-Tochtergesellschaft FAG Industrial Services GmbH (F’IS) eine weitere Dienstleistung zur frühzeitigen Fehlerdetektion und planbaren Instandhaltung. Durch diese Technik werden frühzeitig Anomalien erkannt, die für das bloße Auge unsichtbar sind. Damit können bereits vor Eintreten einer Störung Maßnahmen eingeleitet werden. Das vermeidet teure Produktionsausfälle und Folgeschäden. Der Einsatz der kompakten und leistungsstarken Infrarotkameras ist während des laufenden Betriebs von Anlagen möglich. Die Thermografie liefert ein vol... | Weiterlesen

14.03.2007: Die Schaeffler-Tochtergesellschaft FAG Industrial Services GmbH (F’IS) bietet ihr mobiles Überwachungsgerät FAG Detector III ab April 2007 mit moderner RFID-Technologie (Radio Frequency Identification) an. Durch Einsatz eines Transponders bzw. Tags und eines RFID-Lesegeräts können die für eine Messrunde festgelegten Messpunkte fehlerfrei und exakt identifiziert werden. Das macht die mobile Schwingungs- und Temperaturüberwachung mit dem bewährten FAG Detector III schneller, einfacher und zuverlässiger. Die moderne RFID-Technologie wird zunehmend dort eingesetzt, wo der zur automatische... | Weiterlesen