Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

TNT optimiert seine Pünktlichkeit

Von StreamServe

Paketdienst mit höherer Service-Qualität durch Kommunikationslösung von StreamServe

(Hannover, 14.03.2003) – Der Paketdienst und Logistiker TNT will seine Frachtgüter zukünftig noch pünktlicher beim Kunden abliefern. Dafür wird die tägliche Erstellung von mehr als 3.000 Auslieferungslisten der 48 englischen Niederlassungen mit Hilfe der Geschäftskommunikations-Plattform von StreamServe automatisiert. Dank ihr erhalten die Mitarbeiter der einzelnen TNT-Niederlassungen jeweils automatisch für alle Sendungen und Strecken optimierte Lieferlisten, wobei auch individuelle Erfahrungen der Fahrer bei der Routenplanung berücksichtigt werden können. „Unsere bisherige Lieferungsmethode bestand darin, die jeweiligen Auslieferungslisten an alle Fahrer einzeln zu verteilen. Dies soll zukünftig vollautomatisch abgewickelt werden“, sagte Mark Dummer, Technologie-Manager bei TNT UK Ltd. „Die weitreichenden Personalisierungsmöglichkeiten der Ge-schäftskommunikations-Plattform von StreamServe haben dieses komplexe Problem einfach gelöst, indem sie uns eine be-nutzerfreundliche und flexible Möglichkeit bietet, unsere Prozesse besser zu koordinieren.“ Die Lösung trägt wesentlich dazu bei, die Marktposition von TNT zu sichern. „Der Express-Lieferungsbereich befindet sich in einem hartem Wettbewerb und pünktliche Lieferungen sind lebenswichtig“, beschreibt Roland Ebert-Weglehner, Geschäftsführer von StreamServe Deutschland, die Anforderungen. „TNT setzt hohe Maßstäbe in Sachen Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Kundenservice. Vor diesem Hintergrund spielt die automatische Erstellung von Auslieferungslisten und eine intelligente Koordination der einzelnen Lieferungen eine wichtige Rolle.“ Besuchen Sie uns auf der CeBIT 2003 auf den StreamServe-Partnerständen: IBM: Halle 1, Stand 4g2, 5d2, 5d4 Demopunkt 14 Watermark: Halle 5, Stand B04 Demopunkt 8 ÜBER STREAMSERVE 1995 in Schweden gegründet, zählt StreamServe heute international zu den führenden Spezialisten für Geschäftskommunikations- und Output-Management-Lösungen. Im Mittelpunkt des StreamServe-Portfolios steht die „Business Communication Platform“ (BCP), die einen elektronischen Austausch von kritischen Geschäftsinformationen über beliebige Kanäle und in allen gängigen Formaten erlaubt. Mit Vertriebs- und Service-Niederlassungen in 130 Ländern und drei Büros in Deutschland zählt das Unternehmen weltweit über 3.000 Kunden, darunter Bayer, Bosch, Canon, E.ON, Ericsson, Nokia, Siemens, Volkswagen und BMW. Ebenso setzen Banken, Versicherungen, Behörden und mittelständische Unternehmen die StreamServe-Lösung ein. Als zertifizierter Partner führender Softwarehäu-ser und Systemintegratoren wie IBM, SAP, Oracle und Hewlett-Packard eignet sich die StreamServe-Plattform für nahezu alle Geschäftsanwendun-gen und Branchen. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.streamserve.de.
14. Mrz 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefan Höltgen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 320 Wörter, 2861 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über StreamServe


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von StreamServe


Schnellere politische Prozesse durch Online-Kommunikation

StreamServe-Politikerbefragung: eMails haben den klassischen Brief aus den Büros der Bundestags- und Landtagsabgeordneten verdrängt

01.03.2004
01.03.2004: Die Online-Kommunikation hat die politischen Informations- und Entscheidungsprozesse deutlich beschleunigt. Diese Einschätzung vertreten in einer Politikerbefragung des Softwarehauses StreamServe fast drei Viertel der Bundestags- und Landtagsabgeordneten. 81 Prozent der Volksvertreter sind außerdem der Meinung, dass über die elektronische Kommunikation eine größere Bürgernähe hergestellt werden kann. Das deutliche Bekenntnis zur digitalen Geschäftskommunikation zeigt sich auch in den Büros der Politiker. Dort hat die eMail den klassischen Brief schon weitgehend verbannt. Mehrheitl... | Weiterlesen

StreamServe macht die elektronische Geschäftskommunikation sicherer

Sicherheitsfunktionen in der StreamServe Business Communication Platform erfordern keine gesonderte Implementierung

21.10.2003
21.10.2003: (Hannover, 21.10.2003) – StreamServe, führender Anbieter von Lösungen für die Geschäftskommunikation, bietet mit StreamServe Enhanced Security eine neue Komponente für seine Business Communication Platform (BCP) an. Durch diese neuen Sicherheitsfunktionen werden die Zuverlässigkeit und Effizienz beim Austausch von Geschäftsdokumenten erhöht. Als wegweisende Neuerung unterstützt StreamServe die Anwender bei der Vergabe individueller digitaler Zertifikate für Server, Applikationen und Benutzer innerhalb und außerhalb des Unternehmens. Branchenübliche Verschlüsselungsverfahren un... | Weiterlesen

Einfacheres Management von Geschäftsdokumenten mit neuer Version der StreamServe-Lösung

Version 4.0 der StreamServe Business Communication Platform unterstützt Strategien zur Kostenreduzierung und steigert die Unternehmenseffizienz

07.10.2003
07.10.2003: (Hannover, 07.10.2003) – StreamServe, führender Anbieter von Geschäftskommunikationslösungen, bietet ab sofort die Version 4.0 der StreamServe Business Communication Platform an. Neben vereinfachter Bedienung verfügt die Lösung nun auch über deutliche Verbesserungen in den Bereichen Performance, Skalierbarkeit und Sicherheit. Anwender erhalten somit noch mehr Möglichkeiten, mit Geschäftspartnern gegenseitig kritische Geschäftskommunikation format- und kanalübergreifend elektronisch abzuwickeln. Die Kosten und Komplexität lassen sich so verringern, während gleichzeitig die Effizien... | Weiterlesen