Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Preissenkung und Kapazitätserweiterung für Telefonate in den Irak

Von MEDIAN Telecom

Das Telekommunikationsunternehmen MEDIAN Telecom hat die Preise für Gespräche in den Irak aus aktuellem Anlass gesenkt. So kostet ein Telefonat aus dem deutschen Festnetz in den Irak mit der HELLO Asia PhoneCard ab sofort nur noch 0,369 EUR/Min. (zuvor 0,489 EUR/Min.). Ein Anruf vom Mobiltelefon wird jetzt mit 0,519 EUR/Min. statt EUR/Min. 0,639 EUR/Min. berechnet. Den MEDIAN TELECAFEs, der in Deutschland und Österreich vertretenen Call-Shop-Kette, werden durch die Freischaltung weiterer Verbindungsleitungen, höhere Kapazitäten bereitgestellt. Damit wird der verstärkten Nachfrage für Telefonate in den Mittleren Osten entsprochen. „Wir möchten vor dem Hintergrund des Krieges am Golf dem Wunsch vieler unserer Kunden entgegenkommen, Kontakt mit Verwandten und Bekannten im Irak aufzunehmen“, erklärt Niels-Peter Voß, Geschäftsbereichsleiter Kartenservices Europe bei MEDIAN Telecom. „Darum haben wir uns entschlossen, unsere Tarifmodelle entsprechend anzupassen und Leitungskapazitäten auszubauen.“ Weitere Gesprächspreise der HELLO Asia PhoneCard sowie alle Standorte der TELECAFEs können im Internet unter www.median-telecom.de abgerufen werden.
21. Mrz 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, big points / Thomas Nordiek, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 146 Wörter, 1182 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über MEDIAN Telecom


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von MEDIAN Telecom


26.09.2003: Das Bochumer Telekommunikationsunternehmen MEDIAN Telecom ist ab Oktober auch mit einem eigenen CallingCard-Produkt in Italien vertreten. Die CIAO PhoneCard richtet sich dabei sowohl an Einheimische als auch an Touristen und bietet günstige Gespräche aus dem Festnetz und vom Handy an. Insgesamt sind mehr als 250 Netze weltweit mit der Karte zu erreichen. So ist ein Telefonat nach Deutschland oder in die USA zum Beispiel schon ab EUR 0,059 EUR/ Min möglich; nach Österreich, Australien oder in die Schweiz ab 0,069 EUR/ Min. Die CIAO PhoneCard verfügt wahlweise über ein Guthaben von ... | Weiterlesen

01.07.2003: Tarifsenkungen um bis zu 35 % hat das Telekommunikationsunternehmen MEDIAN Telecom bei seinen Calling-Cards vorgenommen. Ab dem 1. Juli sind damit zahlreiche Länder über die Telefonkarten noch günstiger zu erreichen. Tarifbeispiele für Gespräche aus Deutschland nach (Festnetz zu Festnetz): HALLO Classic PhoneCard: Dominikanische Republik 0,119 EUR/ Min. (zuvor 0,14 EUR/ Min.) Großbritannien 0,049 EUR/ Min. (zuvor 0,06 EUR/ Min.) Polen ab 0,069 EUR/ Min. (zuvor 0,09 EUR/ Min.) HELLO Africa PhoneCard: Algerien ab 0,159 EUR/ Min.) (zuvor ab 0,169 EUR/ Min.) Marokko ab 0,229 EU... | Weiterlesen

08.05.2003: Mit einer neuen Calling Card bietet das Telekommunikationsunternehmen MEDIAN Telecom günstige Gesprächspreise für Telefonate aus Deutschland und aus der Türkei an. Die Turkey Edition PhoneCard kann von jedem Anschluss im Festnetz und im Mobilfunk sowie von öffentlichen Telefonen verwendet werden und richtet sich sowohl an türkische Mitbürger in Deutschland als auch an Geschäftsreisende. Für die Telefonkarte gelten folgende Tarife: Gespräche aus dem deutschen Festnetz nach: Ankara: 0,109 EUR/ Min. Antalya: 0,169 EUR/ Min. Istanbul: 0,099 EUR/ Min. Restliche Türkei: 0,169 EUR/... | Weiterlesen