Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

DOKU@WEB kanzlei revolutioniert Arbeitsprozesse von Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern

Von Datasec GmbH

Mit der ASP-Branchenlösung lässt sich Zeit und Kosten sparen

Siegen, 26. März 2003. Der elektronische Zugriff auf Buchhaltungsbelege steigert die Effizienz von Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern: DOKU@WEB kanzlei ist als Branchenlösung des ASP-basierten (ASP = Application Service Providing) digitalen Archivs von Datasec konzipiert. Mit der ASP-Software kann diese Anwendergruppe Kosten senken und Zeit bei der Erfassung von Mandantenbelegen sparen, weil sich Arbeitsschritte deutlich verkürzen lassen. Der Zeitaufwand konnte in der Praxis nachweislich nahezu halbiert werden. Die Belege eines Mandanten wie Eingangs- und Ausgangs-Rechnungen, Kassenbelege, Reisekostenabrechnungen und Kontoauszüge werden eingescannt und im Nachtlauf in das elektronische Archiv von DOKU@WEB kanzlei eingespeist. Die Buchhaltungsabteilung des Steuerberaters kann online auf die Belege zugreifen und die relevanten Buchungsfelder wie die Kostenstelle in einem Index ausfüllen. Per ASCII-Export werden die Daten dann aus dem digitalen Archiv in die Buchhaltungssoftware (z.B. DATEV, KHK, Varial) übertragen. So ist keine manuelle Erfassung von Belegen mehr notwendig. Der Vorteil: Sowohl der Mandant auch als sein Berater kann jeweils über die aktuellen Belege verfügen. So werden Wege- und Wartezeiten bei der regelmäßigen Belegübergabe sowie mühselige Recherchen zwischen vergilbten Belegen gespart. Auch Nachfragen zu bestimmten Informationen können jetzt ohne Zeitverlust an den Mandanten geschickt werden: Die Software verfügt über einen Postkorb, mit dem sich Nachrichten inklusive Anhänge per E-Mail versenden lassen. "DOKU@WEB kanzlei revolutioniert die Zusammenarbeit zwischen Berater und Mandant", ist Datasec-Geschäftsführer Gerhard Weber überzeugt. "Insbesondere wird die zwischenzeitlich veraltete Kommunikation per Fax und Post abgelöst, wie sie bei diesem Branchenzweig noch sehr üblich ist." Die Lösung wurde auf Kundenanforderung gemeinsam mit einem Steuerberater- und Wirtschaftsprüfungsbüro sehr praxisnah entwickelt und getestet. Die Grundlage ist das ASP-basierte digitale Archiv DOKU@WEB, dass im Rechenzentrum von Datasec in Siegen gehostet wird. Hier werden die Mandantenbelege revisionssicher, das heißt unveränderbar gespeichert. Zahlreiche physische und digitale Schutzmechanismen sorgen dafür, dass nur berechtigte Personen Zugriff auf die vertraulichen Daten haben. Sichere Leitungen (hier wird ein Virtual Private Network exklusiv genutzt) und die Verschlüsselung der Daten bei der Übertragung und Archivierung haben auch bereits Anwender aus anderen hoch sensiblen Bereichen wie z.B. Banken überzeugt. Die Lösung bietet nicht nur eine Zeitersparnis durch die simultane Erfassung, Schlüsselvergabe und Archivierung der Belege, viele potenzielle Fehlerquellen sind durch die veränderten Prozesse von vorneherein vermieden. Einfache und umfassende Suchmechanismen erhöhen gleichzeitig die Qualität der Arbeit und die Service-Bereitschaft des Beraters. Der Zugriff auf das ASP-Archiv ist überdies völlig unabhängig von Ort und Zeit. Die Daten stehen rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung. Daher lassen sich mit DOKU@WEB kanzlei auch Homeoffice-Konzepte unkompliziert realisieren. Über die Datasec GmbH: Die Datasec GmbH wurde 1995 gegründet und ist mit über 50 Mitarbeitern und langjährigem Know-how im Markt für Informations- und Kommunikationsmanagement tätig. Der Focus von Datasec liegt vor allem auf der ASP-Lösung DOKU@WEB, die von führenden Consultants als das Produkt mit dem größten Entwicklungsvorsprung am Markt beurteilt wird. Bereits heute nutzen weltweit zahlreiche Kunden das System. Die Datasec GmbH will diese Marktführerschaft im Segment des Dokumenten-Managements auf Basis von ASP weiterhin ausbauen. Vertrieblich setzt das Unternehmen hierbei u.a. auch auf Partner. DOKU@WEB ist ein eingetragenes Warenzeichen. Kontaktadresse für Interessenten: Datasec GmbH Herr Falko Spork Welterstraße 57 57072 Siegen Tel.: 0271 / 88084-89 Fax: 0271 / 88084-51 info@dokuweb.com http://www.dokuweb.com PR-Agentur: Walter Visuelle PR GmbH Leonie Walter Adolfstraße 4 65185 Wiesbaden Tel.: +49 (0) 611 / 23878-0 Fax: +49 (0) 611 / 23878-23 L.Walter@pressearbeit.de
26. Mrz 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Walter Visuelle PR GmbH, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 522 Wörter, 4240 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Datasec GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Datasec GmbH


Datasec GmbH erhält Auszeichnung vom Wirtschaftsministerium Nordrhein-Westfalen

Siegener ASP-Spezialist wird für die Einführung des Dokumenten-Management-Systems DOKU@WEB beim Pharmaproduzenten Tropon mit

31.07.2003
31.07.2003: Siegen, 31. Juli 2003. Die Datasec GmbH erhält für die Einführung ihres webbasierten Dokumenten-Management-Systems (DMS) DOKU@WEB beim Kölner Pharmaproduzenten Tropon einen "Best-Practice-Award" von der Landesinitiative "secure-it.nrw.2005". Vier von insgesamt 20 Unternehmen wurden am 31. Juli für ihre herausragenden IT-Projekte in einer offiziellen Preisverleihung in Düsseldorf vorgestellt. Darunter befand sich auch das Projekt von Datasec und Tropon. Stellvertretend für ihr Unternehmen wurden Datasec-Geschäftsführer Gerhard Weber und Ulrich Korsch, Leiter EDV bei Tropon, im Rahmen d... | Weiterlesen

Dienstleistung von der Erfassung bis zur Archivierung

Mit Scan-Service unterstützt die Datasec GmbH Unternehmen auf ihrem Weg zum digitalen Dokumenten-Management

25.06.2003
25.06.2003: Siegen, 25. Juni 2003. Die Datasec GmbH, der Spezialist für Dokumenten-Management-Systeme auf ASP-Basis (ASP = Application Service Providing), übernimmt im hauseigenen Scan-Zentrum für Unternehmen die elektronische Erfassung von Dokumenten aller Art. Auf ca. 200 Quadratmetern werden an derzeit fünf Arbeitsplätzen Eingangsrechnungen, Lieferscheine und andere Schriftstücke digitalisiert. Mit Hochleistungs-Scannern der Firma Kodak, Fujitsu, Bell & Howell und Heidelberg bearbeiten die Mitarbeiter rund 30 prall gefüllte Aktenordner pro Tag. Einerseits handelt es sich dabei um wichtige Beleg... | Weiterlesen

Webseiten-Pflege in Eigenregie:F. Hesterberg & Söhne aktualisiert Internet-Auftritt künftig mit der Lösung I:VOLUTION der Datasec GmbH

F. Hesterberg & Söhne aktualisiert Internet-Auftritt künftig mit der Lösung I:VOLUTION der Datasec GmbH

16.06.2003
16.06.2003: Siegen, 16. Juni 2003. Die F. Hesterberg & Söhne GmbH & Co. KG, führender Hersteller von Verschließsystemen und Aufbautentechnik für Nutzfahrzeuge, hat sich zur Pflege ihrer Homepage für das Content-Management-System I:VOLUTION der Datasec GmbH entschieden. Die ASP-Lösung (ASP = Application Service Providing) zur Bearbeitung von Web-Sites wurde jetzt bei Hesterberg im westfälischen Ennepetal implementiert. Nach einer zweitägigen Schulung übernehmen nun zwei Mitarbeiter aus der Marketingabteilung sowie zwei Produktentwickler die Gestaltung und Aktualisierung der Unternehmensdarstellung... | Weiterlesen