Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

PacketVideo und Dr. Haffa & Partner Public Relations verlängern Vertrag in Zeiten großer Herausforderungen

Von Dr. Haffa & Partner

Der Marktführer bei mobilem Multimedia setzt in Deutschland auch weiterhin auf PR-Know-how der Münchner PR-Agentur
PacketVideo Corp., Anbieter von Mobilemedia-Lösungen für Mobilfunkbetreiber, hat seinen PR-Vertrag mit Dr. Haffa & Partner Public Relations, einer der führenden deutschen PR-Agenturen für die IT- und High-Tech-Märkte verlängert. Für Dr. Haffa & Partner ist diese Entscheidung von PacketVideo Ergebnis der erfolgreichen und vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen beiden Unternehmen in den letzten anderthalb Jahren. PacketVideo hatte Dr. Haffa & Partner im Sommer 2001 als deutsche PR-Agentur für ein europäisches Best-of-Breed-PR-Netzwerk ausgewählt. Seitdem musste das Unternehmen seine Aktivitäten an ein dramatisch verändertes Geschäftsumfeld anpassen – entsprechend der schwierigen Situation, der sich die gesamte Telekommunikationsbranche seit dem Jahr 2000 gegenübergestellt sieht. Dennoch hält PacketVideo sein europäisches PR-Netzwerk aufrecht, mit Deutschland als einem der wichtigsten Märkte. „Wir sehen die Vorteile einer kontinuierlichen PR-Präsenz in wichtigen europäischen Märkten wie Deutschland. Sie ist essenziell, um unsere Marke zu branden und Awareness für unsere außerordentlichen Multimedia-Lösungen zu erzeugen“, so Dann Wilkens, Vice President Marketing bei PacketVideo Corp. „Der Markt für fortgeschrittene Mobilemedia-Kommunikation ist nicht so stark gewachsen wie von vielen vor einigen Jahren vorhergesagt, aber derzeit gibt es große Fortschritte. Mit der europaweiten Verfügbarkeit von GPRS und dem bevorstehenden Start von UMTS hatten wir jetzt die ersten kommerziellen Einführungen von Mobilemedia-Diensten – und weitere werden bald folgen. Daher benötigen wir skalierbare und erfahrene Agenturressourcen mit einer soliden Basis an bestehen Medienkontakten. Wir schätzen die gewissenhafte und umsichtige Arbeit von Dr. Haffa & Partner, insbesondere ihre hervorragenden Kenntnisse des Marktes und der zugehörigen Medienlandschaft. Wir freuen uns darauf, die gute Zusammenarbeit fortzusetzen – vor allem da der Markt für mobiles Multimedia Fahrt aufnimmt.“ Neben klassischer pro-aktiver Medien- und Pressarbeit erfüllt Dr. Haffa & Partner Aufgaben, die für ein weltweit operierendes Unternehmen wie PacketVideo von großer Bedeutung sind. Dazu gehört der Kontakt zu deutschen Partnern und Investoren wie T-Mobile, Siemens oder Infineon, mit denen die Agentur gemeinsame Presseaktivitäten auf nationaler und internationaler Ebene koordiniert. Außerdem fungiert Dr. Haffa & Partner als erste Anlaufstelle für potenzielle neue Partner und Kunden von PacketVideo in Deutschland. „Wir sind stolz, unsere enge Zusammenarbeit mit so einer innovativen Firma wie PacketVideo fortzusetzen“, erklärt Dr. Annegret Haffa, Gründerin und Geschäftsführerin von Dr. Haffa & Partner Public Relations. „Die Zusammenarbeit mit gleichgesinnten Agenturen in ganz Europa und mit einer kreativen und aufgeschlossenen PR- und Marketing-Abteilung auf Kundenseite ist immer ein Vergnügen. Das PR-Netzwerk von PacketVideo beweist, das sein Best-of-Breed-Ansatz eine gleichwertige Alternative zu großen internationalen Agenturen und Netzwerken ist. Es erfüllt die spezifischen Marktanforderungen in den einzelnen Ländern mit Effizienz, Kreativität und Flexibilität.“ ca. 3.200 Zeichen PacketVideo ist der weltweit führende Anbieter von Mobilemedia-Software für Mobilfunkbetreiber. Diese ermöglicht die Übertragung von Video, high-quality Audio, Animationen und Grafiken sowohl in eine als auch zwei Richtungen über Funknetze zu mobilen Endgeräten wie Telefonen und PDAs. PacketVideo ist ein privat gehaltenes Unternehmen mit Sitz in San Diego, Kalifornien. Zu den Investoren gehören AOL Time Warner (NYSE: AOL), Comverse Technology (Nasdaq: CMVT), Credit Suisse First Boston, GE Equity (NYSE: GE), Infineon Technologies (NYSE: IFX), Intel Capital (Nasdaq: INTC), Kyocera (NYSE: KYO), Motorola (NYSE: MOT), Philips (NYSE: PHG), Qualcomm (Nasdaq: QCOM), SAIC, Siemens’ Mustang Ventures, Sony Corporation of America (NYSE: SNE), Sun Microsystems (Nasdaq: SUNW), Texas Instruments (NYSE: TXN) und andere. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.pv.com Die Münchner PR-Agentur Dr. Haffa & Partner Public Relations GmbH hat sich auf Öffentlichkeitsarbeit für Hightech, IT und Dienstleister spezialisiert. Gegründet 1986 erstreckt sich das Leistungsportfolio der Full-Service-PR-Agentur heute von der fundierten strategischen Kommunikationsberatung über maßgeschneiderte Öffentlichkeits- und klassische Pressearbeit bis hin zu Marketing-Services für nationale und internationale Unternehmen. Darüber hinaus bietet Dr. Haffa & Partner ein modular aufgebautes Service-Paket für den PR-Start. Zu den Kunden von Dr. Haffa & Partner zählen unter anderem Amdahl IT Services, Augeo, Azlan, Bentley Systems, Candle, CDI, evodion IT, Fujitsu Softek, Gauss Interprise, Healy Hudson, itl, SAS und Seagate Technology. Weitere Informationen: Dr. Haffa & Partner Public Relations GmbH Dr. Annegret Haffa Burgauerstr. 117 D-81929 München Fon +49 (0)89-99 31 91-0 Fax +49 (0)89-99 31 91-99 postbox@haffapartner.de http://www.haffapartner.de PacketVideo Corp. Dann Wilkens 10350 Science Center Drive San Diego, California 92121 Fon +1 858 731-5454 Fax +1 858 731-5301 wilkens@pv.com http://www.pv.com
27. Mrz 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Annegret Haffa, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 647 Wörter, 5314 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Dr. Haffa & Partner


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Dr. Haffa & Partner


Panaya zeigt Lösungen für SAP Test Automation auf Roadshow im November

SAP Test Automation reduziert Kosten und Aufwand um bis zu 90 Prozent / Roadshow in vier deutschen Großstädten vom 21. November bis 24. November

14.11.2011
14.11.2011: (ddp direct)Potsdam, 14. November 2011 ---- Panaya, Spezialist für ERP-Tests und -Aktualisierungen, zeigt jetzt seine neusten, kostengünstigen Lösungen für ein einfaches Testen von SAP-Systemen (SAP Test Automation) auf seiner deutschlandweiten Roadshow. Durch den Einsatz der automatisierten Tests reduzieren sich Aufwand und Kosten für SAP-Testing um bis zu 90 Prozent. Gastgeber Mati Cohen, Chief Technical Officer (CTO) bei Panaya, stellt die Lösungen vor und erklärt: "Automatisiertes SAP Testing von Panaya ist eine kostengünstige Lösung, die IT-Abteilungen einen Großteil der SAP-Tes... | Weiterlesen