Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

E.piphany als „Leader“ in den Magic Quadrants für E-Marketing und Customer Relationship Optimization positioniert

Von E.piphany

E.piphany zum dritten Mal in Folge als einziger Anbieter im Magic Quadrant als „Leader“ für E-Marketing eingestuft

München, San Mateo, 6. März 2003 - E.piphany, Inc. (Nasdaq: EPNY), ein führender Anbieter einer vollständig integrierten Software-Suite für Customer Relationship Management (CRM), wird in zwei im Februar 2003 veröffentlichten„CRM-Magic-Quadrant-Studien“ der Gartner Group als „Leader“ positioniert. Zum dritten Mal in Folge wird E.piphany als einziger „Leader“ im E-Marketing-Quadranten eingestuft. Seit Einführung der Studie ist E.piphany bisher auch der einzige „Leader“ in diesem Quadranten geblieben. Auch bei den Anbietern von CRM-Software-Suiten hat E.piphany seine Stellung als einziger „Leader“ im Magic Quadrant für Customer Relationship Optimization (CRO) behauptet. Die Magic Quadrants von Gartner sind eine Momentaufnahme der Leistungsfähigkeit von Softwareanbietern im direkten Vergleich. Sie zeigen, wohin der Gesamtmarkt tendiert und unterstützen Kunden dabei, ihre Investitionsentscheidung auf Basis besserer Informationen zu treffen. „Die Positionierung im Quadranten der „Leader“ hat eine weit reichende Wirkung“, kommentiert Phil Fernandez, Executive Vice President of Products and Marketing bei E.piphany. „Wir geben als führendes Unternehmen mit unseren innovativen Produkten im Bereich Marketing weiterhin den Ton an und verbessern die Leistung bei namhaften Kunden in allen wichtigen Branchen. Unternehmen verlangen heute ausgefeilte Lösungen, um intelligente Marketing- und Vertriebsmaßnahmen durchzuführen, die speziell auf die unterschiedlichen Kundengruppen zugeschnitten sind. E.piphany zeigt notwendige neue Richtungen im CRM auf. Unsere Stärke, dieses Bedürfnis effektiv anzusprechen, hat die ganze Branche dazu gebracht zu überdenken, auf welche Weise alle Inbound- und Outbound-Kanäle nahtlos aufeinander abgestimmt werden können. Das Ziel besteht darin, dem Kunden über alle Dialogkanäle einheitlich zu begegnen und ein effektiveres Marketing zu praktizieren.“ Dank der großen Erfahrung in Marketing und Analyse können E.piphany-Kunden aller Branchen von der CRM-Suite E.piphany E.6™ in Marketing, Sales und Service profitieren. E.6 verringert die Kosten, steigert das Umsatzwachstum auf Spitzenwerte und beschleunigt die Umsetzung von Kampagnen. Darüber hinaus verbessert E.6 die Ansprache der Zielgruppen, erweitert die Funktionalität der bestehenden Systeme und intensiviert die Effizienz von Cross-Channel-Kampagnen. E.piphany wurde von Gartner einer strengen und gründlichen Bewertung unterzogen, um die Positionierung in den Magic Quadrants zu bestimmen. Die Magic Quadrants setzen sich zusammen aus „Leaders“ (Führern), „Challengers“ (Herausforderer), „Visionaries“ (Visionäre) und „Niche Players“ (Nischenanbieter). E.piphany wurde als „Leader“ in den beiden Quadranten sowohl für seine Fähigkeit zur Umsetzung gewürdigt, als auch für die umfassende CRM-Vision des Unternehmens. Bei der Definition der „Leader“-Kategorie legt Gartner fest: „Unternehmen sollten einen „Leader“ in Erwägung ziehen, wenn für sie die Finanz- und Marktstellung des Anbieters ein Entscheidungskriterium darstellt. Dies bedingt meist auch starke Partnerschaften mit Unternehmen im Bereich der Implementierung. Die „Leader“ sind dem Wettbewerb bei den meisten Funktionalitäten technologisch weit voraus und haben eine klare Zukunftsvision des Marktes.“ [E-Marketing Magic Quadrant 1H03: Multichannel Marketing Emerges, February 2003]. E.piphany wurde in den folgenden Magic Quadrants im „Leader“-Segment bewertet: E-Marketing Magic Quadrant Der E-Marketing Magic Quadrant bewertet Anbieter anhand der E-Marketing-Funktionalitäten, die sich zum wichtigen Bestandteil bei der Automatisierung im Multi-Channel-Marketing und im Vertrieb entwickelt haben. [E-Marketing Magic Quadrant 1H03: Multichannel Marketing Emerges, February 2003, W. Janowski; A. Sarner]. Diese Studie kann unter http://www.epiphany.com/news/gartner/ heruntergeladen werden. Customer Relationship Optimization (CRO) Magic Quadrant Der CRO Magic Quadrant umfasst Anwendungen, die „dem Kunden den Mehrwert bei jeder Interaktion mit dem Unternehmen verdeutlichen und dabei die Kundenbeziehungen profitabel gestalten, weiterentwickeln und aufrechterhalten.“ [Leaders Prevail in the North America CRO Magic Quadrant 1H03: February 2003, G. Herschel]. Diese Studie kann unter http://www.epiphany.com/news/gartner/ heruntergeladen werden. EMEA Customer Relationship Optimization (CRO) Magic Quadrant Der EMEA CRO Magic Quadrant bewertet Anbieter in Europa, Nahost und Afrika. Betrachtet werden Anwendungen, die „dem Kunden den Mehrwert bei jeder Interaktion mit dem Unternehmen verdeutlichen und dabei die Beziehung zum Kunden profitabel gestalten, weiterentwickeln und aufrechterhalten.“ [EMEA CRO Magic Quadrant 3Q02: September 2002, G. Herschel; J. Radcliffe]. Hinweis zu den Magic Quadrants: Die `Magic Quadrants´ wurden 2003 durch Gartner Inc. urheberrechtlich geschützt und werden mit Genehmigung verwendet. Die Erlaubnis von Gartner, die `Magic-Quadrant´-Studie zu zitieren, sollte nicht als Empfehlung für eines der in dem Quadrant beschriebenen Unternehmen oder Produkte angesehen werden. Die `Magic Quadrant´-Studie gibt die Meinung von Gartner wieder und ist eine analytische Darstellung eines Marktes zu einem und für einen bestimmten Zeitraum. Es beurteilt Anbieter anhand der von Gartner definierten Kriterien für ein bestimmtes Marktsegment. Die Positionierung von Anbietern innerhalb eines Magic Quadrant basiert auf dem komplexen Zusammenspiel vieler Faktoren. Gartner rät Unternehmen nicht dazu, sich nur für Firmen aus dem Segment `Leader´ zu entscheiden. In bestimmten Fällen können Firmen aus den Segmenten `Visionary´, `Challenger´ oder `Niche Player´ den Anforderungen eines Unternehmens unter Umständen besser entsprechen. Eine fundierte Entscheidung zugunsten eines Anbieters sollte sich daher nicht nur auf die Informationen aus den Magic Quadrant stützen. Die Gartner-Studie ist als eine von vielen Informationsquellen gedacht. Gartner schließt ausdrücklich jegliche explizite oder stillschweigende Gewährleistung der Eignung dieser Studie für einen bestimmten Zweck aus. E.piphany E.piphany gilt als ein weltweit führender Anbieter auf dem Gebiet intelligenter Customer Interaction-Software. Die CRM-Suite E.6 von E.piphany mit den Modulen Sales, Marketing und Service stellt den Kunden in allen Bereichen in den Mittelpunkt und unterstützt Unternehmen dabei, profitable Kundenbeziehungen aufzubauen. Die dadurch erzielte Kundenbindung bringt erhebliche Wettbewerbsvorteile mit sich. Auch verborgene Potenziale in Kundenbeziehungen können erkannt und gewinnbringend genutzt werden. Die Basis für die Realtime-Informationen bilden Web-Services sowie eine leistungsfähige Infrastruktur auf Basis von J2EE. Die komponentenbasierte CRM-Plattform ermöglicht Kunden, ihre Prozesse rasch an sich verändernde Abläufe anzupassen, um Kundenkontakte effizienter, aber vor allem auch effektiver zu gestalten. Dabei sind schnelle Installation, flexible Konfiguration und Wartung mit E.piphany E.6 selbstverständlich. Für mittelständische und große Unternehmen im Business-to-Business- und Business-to-Consumer-Umfeld lohnt sich die Investition durch eine deutlich verringerte Total-Cost-of-Ownership sowie einen schnellen und sicheren Return-on-Investment. Mehr als 35% der Fortune-100-Unternehmen, die Software von E.piphany einsetzen, können von erheblichen Einsparungen berichten. Das im kalifornischen San Mateo beheimatete Unternehmen hat seinen deutschen Sitz in München. Weitere regionale Niederlassungen bestehen in Nordamerika, dem asiatisch-pazifischen Raum, Europa, Japan und Lateinamerika. Weitere Informationen unter: www.epiphany.com E.piphany, E.6 und Smart CRM sind Warenzeichen von E.piphany. Alle anderen Firmen- und Produktnamen sind Eigentum der entsprechenden Unternehmen.
06. Mrz 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexandra Janetzko, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 960 Wörter, 7946 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über E.piphany


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von E.piphany


17.12.2003: Die METAspectrum EMM Evaluierung bietet eine objektive Beurteilung von Unternehmen, die Lösungen für die Planung, Ausführung, Überwachung und Verwaltung von Marketingaktivitäten bereitstellen. Ausschlaggebend für die Positionierung von E.piphany im ’Leadership-Segment’ der METAspectrum Analyse waren die Vision und Kernkompetenzen im Bereich EMM, die Geschäftsmodell-Unterstützung, der umfassende Feature-/ Funktionsumfang (insbesondere das Kampagnenmanagement und die damit verbundenen Analysefunktionen), das tiefgreifende Marketing-Know-how, die Kundenreferenzen und das schnelle Rea... | Weiterlesen

11.12.2003: „In dem hart umkämpften CRM-Markt unterstreicht die Studie die führende Position von E.piphany und zeigt, weshalb die CRM-Software-Suite E.6 die bevorzugte Plattform für kundenorientierte Unternehmen ist“, kommentiert Phil Fernandez, President & Chief Operating Officer von E.piphany. „Die TechRankings Evaluierung bestätigt erneut, warum Fortune 100 Unternehmen sich für E.piphany entscheiden, um ihre Inbound- und Outbound-Marketing-Kampagnen besser durchführen, verwalten und messen zu können.“ E.piphany wurde im Bereich Marketing Analytics mit dem besten Ergebnis u. a. aufgrund se... | Weiterlesen

Mazda setzt auf E.piphany für strategisch neues Costumer Relationship Management System

eFORCE implementiert E.piphany E.6TM Service Software in web-basiertem Consumer Call Center von Mazda

04.12.2003
04.12.2003: Wir haben uns für die E.piphany CRM Suite aufgrund der Flexibilität ihrer J2EE service-orientierten Architektur entschieden. Unsere Wahl fiel auf eFORCE, da das Unternehmen durch seinen Festpreis, durch seinen genauen Zeitplan für Implementierung sowie durch seine Erfahrung mit der E.piphany CRM Suite überzeugen konnte“, kommentiert Bill Hughes, Marketing Systems Manager, bei Mazda North American Operations. „Ebenfalls entscheidend war, dass sowohl eFORCE als auch E.piphany über umfassende Erfahrungen mit Lösungen in der Automobilindustrie verfügen. Wir sind mit der Implementierung, d... | Weiterlesen