Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Hummingbird ernennt Olaf Dierig zum Alliance Director CER

Von Hummingbird

Ausbau der Channel-Struktur und Aufbau von Beziehungen zu strategischen Partnern stehen im Mittelpunkt

München, 7. April 2003 - Hummingbird Ltd. (NASDAQ: HUMC, TSE: HUM), einer der weltweit führenden Anbieter von Enterprise Information Management Systemen (EIMS), hat heute die Ernennung von Olaf Dierig (39) zum Alliance Director CER bekannt gegeben. Der gelernte Diplom-Kaufmann ist seit 1988 im IT-Umfeld tätig. Ab April 2003 wird er in seiner neuen Position den Ausbau einer Channel-Struktur, in die strategisch wichtige Partner eingebunden werden sollen, verantworten.
Vor seinem Wechsel zu Hummingbird war Olaf Dierig bei Business Objects Deutschland als Channel Sales Manager Region Central & South (einschließlich Österreich) tätig. Dabei war er seit 2000 verantwortlich für die Neugewinnung und den Aufbau von umsatzrelevanten bzw. strategisch wichtigen Partnern für die Systemintegration und den Software-Lizenzvertrieb. Im Rahmen dieser Aufgabe initiierte er Beziehungen zu Unternehmen wie IBM/PWC, Accenture, EDS, KPMG/BearingPoint, SBS, Materna und anderen bedeutenden Vertretern der Branche. Seine Karriere beim weltweiten Marktführer für Business-Intelligence-Lösungen startete er 1999 als Partner Manager. Von 1994 bis 1999 arbeitete Olaf Dierig in der Projektleitung bei einem Mittelstandsunternehmen der Industrie. Dort war er verantwortlich für die Projektierung eines Logistikzentrums und den Aufbau einer unternehmensweiten Informationsinfrastruktur im Rahmen eines Data-Warehouse-Projekts. Seine ersten Erfahrungen in der Softwareindustrie sammelte er von 1988 bis 1993 als Technical Manager in der Projektleitung im Bereich Fertigungssteuerung bei einem Münchener Softwareunternehmen. In seiner neuen Position bei Hummingbird ist Olaf Dierig verantwortlich für den Ausbau der Channel-Struktur durch die Einbindung strategischer Partner. Dabei profitiert er von seinen bisherigen Kontakten zu wichtigen Partnerunternehmen und der Erfahrung bei der Realisierung gemeinsamer Projekte. „Mein Ziel ist es, mit Hilfe dieser Geschäftspartner Projekte mit Konzernen und im gehobenen Mittelstand zu initiieren. In Kooperation mit dem Hummingbird-Direktvertrieb möchte ich erreichen, dass künftige Projekte leichter zu identifizieren, zu gewinnen und gemeinsam mit dem Partner umzusetzen sind“, kommentierte Olaf Dierig. Hummingbird Hummingbird ist ein international führender Anbieter von Enterprise Information Management Systemen (EIMS) und unterstützt Unternehmen dabei, ihre Informations- und Wissensbestände schnell und profitabel zu nutzen. Mit Hummingbird EnterpriseÔ, einem innovativen und integrierten Lösungsportfolio für das Informations- und Wissensmanagement, können die gesamten Daten und das wertvolle Wissen eines Unternehmens in allen Nutzungsphasen organisiert und verwaltet werden. Hummingbird Enterprise umfasst eine Reihe von modularen und interoperablen Produkten, die Anwendern im Unternehmen einen vollständigen Überblick über die vorhandenen Inhalte verschaffen. Heute vertrauen fünf Millionen Benutzer auf Lösungen von Hummingbird, um Inhalte im Unternehmen zu integrieren, zu verwalten, zu veröffentlichen oder zu durchsuchen und gemeinsam zu nutzen. Hummingbird wurde 1984 gegründet und ist heute ein globaler Anbieter von Software für Enterprise Information Management. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Toronto, Kanada, beschäftigt 1.300 Mitarbeiter und hat Kunden in über 40 Ländern. Pressekontakt: Hummingbird Bettina Fischer Tel: +49 89 74 73 08 0 E-Mail: bettina.fischer@hummingbird.com Harvard Public Relations Kathrin Geisler / Cornelia Krannich Tel: +49 89/ 53 29 57 0 Fax: +49 89/ 53 29 57 888 E-Mail: Kathrin.Geisler@harvard.de Cornelia.Krannich@harvard.de
07. Apr 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anne-Marie Ecard, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 386 Wörter, 3212 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Hummingbird


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Hummingbird


Stadt Luzern entscheidet sich für Informationsmanagement mit Hummingbird Enterprise

Das Schweizer Partnerunternehmen ImageWare implementiert Hummingbird-Lösungen für Dokumenten- und Records-Management sowie speziell auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnittene Anwendungen

26.09.2006
26.09.2006: Zürich - 26. Juli 2006 - Mit einer neuen Enterprise Content Management-Lösung auf Basis von Hummingbird Enterprise bringt die Stadt Luzern ihr Informationsmanagement auf den neuesten Stand der Technik. Die Schweizer ImageWare AG, ein langjähriger Partner von Hummingbird (NASDAQ: HUMC, TSX: HUM), realisiert dabei eine speziell auf die Bedürfnisse der Organisation zugeschnittene Lösung. Luzern ist der neuntgrößte der 26 Schweizer Kantone. Zur Gemeinde Stadt Luzern zählen rund 57.300 Einwohner. In der Verwaltung der Stadt Luzern kümmern sich ca. 1.500 Mitarbeiter um Administration, Ve... | Weiterlesen

22.08.2006: München - 22. August 2006 - ECM-Experte Hummingbird (NASDAQ: HUMC, TSX: HUM) zeigt gemeinsam mit seinem Tochterunternehmen RedDot sowie einer Auswahl von Partnerunternehmen Lösungen für integriertes Informationsmanagement. eMail- und Vertragsmanagement sowie eine neue Lösung, die Prozess- und Dokumenten-management integriert und Prozessveränderungen und deren Auswirkungen simulieren kann, gehören zu den Themen, denen Hummingbird in diesem Jahr besondere Aufmerksamkeit schenkt. Die Integration der Lösungen von Hummingbird und RedDot ist ein weiterer Schwerpunkt der diesjährigen Messe. I... | Weiterlesen

Hummingbird stellt 'Desktop Remote Access Application Solution for Linux®' auf der LinuxWorld Konferenz in San Francisco vor

Exceed onDemand® 6 bietet Nutzern von Linux und Windows® Desktops leistungsstarke Remote Access-Applikationen über LAN und WAN

17.08.2006
17.08.2006: Mit der steigenden Popularität und Akzeptanz von Linux als alternativem Betriebssystem für Desktops wächst auch die Nachfrage nach einer Remote Access-Lösung. Bisher waren Linux-Anwender durch die IT-Infrastruktur eingeschränkt und konnten die Stärken des Linux-Betriebssystems nicht voll auskosten. Die neue Hummingbird-Lösung bietet ihnen die Flexibilität, auf alle Geschäftslösungen und Daten über jede Art von Netzwerk zuzugreifen. Die entscheidenden Kriterien aus der Linux-Gemeinschaft für die Entwicklung von Exceed onDemand 6 waren: schnelle Verbindungszeiten, einfache Handhabung... | Weiterlesen