Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Größter regionaler Telefonanbieter entscheidet sich für CMS InterRed

Von InterRed GmbH

16. April, Siegen/Köln Die NetCologne GmbH aus Köln, größter regionaler Telekommunikations-Anbieter Deutschlands, hat sich nach intensiver Evaluierung des CMS-Marktes für das Content Management System InterRed entschieden. Unter www.netcologne.de präsentiert sich das Unternehmen seit Ende März mit komplett neu gestalteten Seiten im Internet. +++ Moderne Telekommunikation hat einen Namen: Netcologne +++ Wichtigste Entscheidungskriterien bei der Auswahl des Content-Systems waren neben einer hohen Flexibilität die gewünschte Mandantenfähigkeit und freie Skalierbarkeit. Das Content Management System InterRed konnte die geforderten Punkte erfüllen und setzte sich schließlich gegen alle anderen Mitbewerber durch. Federführend bei der Umsetzung von www.netcologne.de war der Kölner InterRed-Partner trias, Gesellschaft für audiovisuelles Marketing mbH. +++ Slot-Manager: zentrale Anforderung +++ Eine besondere Anforderung von Netcologne war die einfache Verwaltung der umfangreichen Teaser auf der Startseite. Kurze Anreißer sollen Interesse wecken und die Besucher zu weiterführenden Informationen tiefer in die Website leiten. Um diese Teaser einfach und effektiv steuern zu können, kommt der InterRed Slot-Manager zum Einsatz. Damit hat die Redaktion die Möglichkeit, kurze Anreißer zeit- und minutengenau zu steuern. Die Texte werden dafür in sogenannte "Slots" eingehängt und über ein Zeitdiagramm im Slotmanager graphisch verwaltet . Dabei kann zusätzlich definiert werden, welche Anreißer wie lange und in welcher Reihenfolge auf der Website stehen sollen. +++ Firmenprofil: +++ +++ Über NetCologne +++ Als regionaler Festnetzbetreiber versorgt NetCologne die Stadt Köln und die umliegende Region mit zukunftssicherer Kommunikationstechnologie. Das Angebot reicht von Telefondiensten über Internet, Kabel-TV und Datenservices bis hin zu komplexen Corporate Networks und speziellen Lösungen für die Medienbranche. Das Unternehmen beschäftigt rund 500 Mitarbeiter und erwirtschaftete im vergangenen Jahr einen Umsatz von rund 122 Millionen Euro. Weitere Informationen unter www.netcologne.de. +++ Über trias +++ Zum Spektrum von trias gehören Unternehmens- und Imagefilme, PoI- und PoS-Lösungen, multimediale Anwendungen auf DVD-Basis, datenbankgestützte Internetauftritte, Contentmanagement-Lösungen, sowie internetbasierte Customer Management-, bzw. Self Services. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.trias.net +++ Über InterRed +++ Das Unternehmen wurde 1993 als Einzelunternehmen "KLAHOLD" gegründet. Auf Grund der positiven Entwicklung wurden alle Aktivitäten der Sparte "Content Management System InterRed" seit März 2001 von der InterRed GmbH übernommen. Die InterRed GmbH unterhält Büros in Haiger (Hessen) und Siegen (NRW) und beschäftigt derzeit über 30 Mitarbeiter. Die Entwicklung des Content Management Systems InterRed begann bereits 1996. 1997 wurde das erste Kundenprojekt mit InterRed umgesetzt. Jeden Monat werden über 100 Millionen mit InterRed erzeugte Seiten ausgeliefert. Mehr als 10 Millionen Einzelinhalte werden von rund 10.000 Anwendern verwaltet. Der Vertrieb des CMS wird durch die InterRed GmbH und die zahlreichen Sales- und Solutionpartner durchgeführt. Ansprechpartner für Rückfragen und Interviews: InterRed GmbH Klaus Schuster Leiter Sales/Marketing Marienborner Str.25 57074 Siegen Fon: 0271-3 03 77 - 0 Fax: 0271- 2 39 05 91 E-Mail: klaus.schuster@interred.de
16. Apr 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andreas Meyer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 377 Wörter, 3563 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Die InterRed GmbH ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management System (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Live Reporting (Website-Statistik) und bietet Print-, Web-, Tablet- und Mobile-Lösungen für Zeitschriften/Zeitungen, Corporate Publishing und Kataloge.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von InterRed GmbH


25.04.2016: Print, Online, App: alle Medien, eine Publishing-Lösung Egal ob Verlage, Medienhäuser, Dienstleister oder Unternehmen - InterRed bildet für alle Branchen, die "Publishing" benötigen und einsetzen, eine zukunftssichere Grundlage. Die fortschrittliche Technologie bedient sämtliche Medienkanäle wie Print- (z.B. Zeitschriften, Zeitungen, Kataloge, Geschäftsberichte, Marketingmaterialien), Online- (Websites, Social Media, Intra- und Extranet) und App-Publikationen (für Smartphones, Tablets, Smart TVs). Diese werden dank intelligenter Features in einem medienneutralen System erstellt, verwal... | Weiterlesen

01.02.2016: Corporate Multi Channel Publishing Die Unternehmens-, Marketing- und Vertriebskommunikation hat sich weiter entwickelt, und mit ihr auch die Anforderungen an die Mitarbeiter und die Technologie, welche sie nutzen. Ob Kunden- oder Mitarbeitermagazine, Geschäftsberichte, Kataloge, Websites, Social Media, Intranets, Newsletter, Apps: Sowohl Unternehmen als auch deren Dienstleister müssen immer mehr Medien berücksichtigen, ihre Inhalte in immer neue Formen adaptieren, sind jedoch gleichzeitig gezwungen, Ressourcen zu sparen.  Da einer der wichtigsten Faktoren bei diesen Herausforderungen die h... | Weiterlesen

14.09.2015: Print, Online, Mobile mit InterRed Sowohl „taz.die tageszeitung“, die Website taz.de als auch Formate für mobile Endgeräte werden mit InterRed produziert, ebenso wie die Wochenendausgabe „taz.am wochenende“ und die ebenfalls im taz-Verlag erscheinende deutschsprachige Ausgabe der französischen Monatszeitung „Le Monde diplomatique“. Hauptproduktionsstandort ist Berlin. Zudem verfügt die taz über Lokalredaktionen in Hamburg und Bremen. Die derzeitige Auflage (inklusive E-Paper) der taz liegt bei 53.000 verkauften Exemplaren. Im Verlag und den Redaktionen arbeiten rund 250 Angest... | Weiterlesen