Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Garmin integriert die Synchronisierungs-Software Intellisync von Pumatech in seinen PDA iQue 3600

Von Pumatech

Die Intellisync Lite Software von Pumatech bietet Nutzern des ersten PDA mit integrierter GPS-Funktionalität fortschrittliche Synchronisierungsfähigkeiten

München, 19. Mai 2003 – Pumatech, Inc. (Nasdaq: PUMA), gibt bekannt, dass Garmin International, Inc., ein Geschäftsbereich von Garmin Ltd. (Nasdaq: GRMN), die Synchronisierungs-Software Intellisync Lite mit dem Handheld iQue 3600 bundelt. Garmin stellt mit Intellisync Lite von Pumatech vorgesehene Synchronisierungsfähigkeiten für das PIM (Personal Information Management) bereit. Bei dem iQue 3600 handelt es sich um den ersten PDA mit integrierter GPS-Technologie (Global Positioning System).
Pumatechs Intellisync Lite Software wird mit de iQue 3600 gebundelt, um die Synchronisierung von Kalender-, Kontakt- und Aufgaben-Daten zwischen dem neuen Palm OS-basierten PDA und den Applikationen Microsoft Outlook und Lotus Organizer zu gewährleisten. Zusätzlich zum Bundle von Intellisync Lite mit seinem neuen PDA iQue 3600 integriert Garmin derzeit Pumatechs Synchronisierungs-Engine Intellisync in sein GSM-Telefon NavTalk, um eine Synchronisierung von Adressbuchinformationen mit Microsoft Outlook, Lotus Notes, ACT! und Palm Desktop zu ermöglichen. Der Garmin iQue 3600 PDA nutzt Palm OS 5 von PalmSources, die jüngste Version des führenden Betriebssystems für Handhelds, Smartphones und andere Geräte, um ein Set von Applikationen stabil zu betreiben. Ausgestattet mit dem neuen Motorola-Mikroprozessor DragonBall MXL ARM stellt der iQue 3600 den Benutzern leistungsstarke Anwendungs-Performance bereit wie etwa schnellen Bildaufbau, scharfe Grafikdarstellung und HiFi-Audioqualität für den eingebauten MP3 Player. Der iQue 3600 zeichnet sich aus durch einen internen Speicher von 32 Megabytes, einen Secure-Digital-Speichererweiterungsplatz und ein brillantes 320x480-Pixel transflective TFT-Farbdisplay. Darüber hinaus ist in das Produkt die neue Que-Technologie von Garmin integriert. Dabei handelt es sich um die erste Applikation des Herstellers, die die Vorteile von GPS-basierter Standortbestimmung und Navigation für PDA-Benutzer in einem anwenderfreundlichem Format bereitstellt. „Um den Nutzwert des iQue 3600 zu maximieren, war es unserer Meinung nach entscheidend, eine zuverlässige Synchronisierung zwischen unserem PDA und den PIM-Applikationen Microsoft Outlook und Lotus Organizer PIM zu realisieren. Pumatechs Intellisync Lite Software liefert diese Lösung, in dem es unseren Kunden hochwertige Out-of-the-box-Synchronisierungs-Funktionalität bereitstellt, die sie sofort nutzen können“, erklärte Gary Kelley, Director of Marketing bei Garmin. „Intellisync Lite ist eine ideale Ergänzung für ein GPS-fähiges Gerät wie den iQue 3600“, erklärte Clyde Foster, Senior Vice President of Sales and Marketing bei Pumatech. „Durch die Kombination einer durchdachten Lösung für die Synchronisierung von PIM-Daten mit den GPS-Fähigkeiten des iQue 3600, ermöglicht Garmin seinen Kunden unmittelbaren Zugang zu einer Vielfalt an Informationen – jederzeit und überall.“ Preis und Verfügbarkeit Besitzer des Garmin iQue 3600 erhalten ein Upgrade auf die Vollversion von Intellisync zum Sonderpreis von 49.95 US-Dollar – und sparen damit 20 US-Dollar. Zusätzlich erhalten diese Benutzer Features wie Unterstützung für weitere PC-Anwendungen, Datenfilterung sowie Konfliktlösung und Synchronisierung von Kosten. Weitere Informationen hierzu und zum Upgrade stehen zur Verfügung unter: http://www.pumatech.com/islite/garmin/ Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Harvard Public Relations Kristina Fornell/Tom Henkel Tel: 089 / 53 29 57 – 0 Fax: 089 / 53 29 57 – 888 kristina.fornell@harvard.de tom.henkel@harvard.de Pumatech (International) Gert Münster Sales Director, Central Europe gmunster@pumatech.com Pumatech Infoline: Tel: 00800-78628324
19. Mai 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadja Schwestka, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 392 Wörter, 3251 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Pumatech


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Pumatech


Pumatech heißt jetzt „Intellisync Corporation

Aktien des Unternehmens werden unter dem Kürzel „SYNC“ gehandelt

18.02.2004
18.02.2004: Mit der Akquisition der folgenden Unternehmen bzw. Technologien hat sich die Intellisync Corporation als Anbieter von hoch qualitativen Consumer-, Enterprise-und Carrier-Synchronisierungs- und Mobilitäts-Lösungen positioniert: • Synchrologic – Mit der Akquisition von Synchrologic, die im Dezember 2003 abgeschlossen wurde, erwarb das Unternehmen eine der branchenführenden Synchronisierungs- und Mobilinfrastruktur-Lösungen im Enterprise-Bereich. Diese serverbasierte Mobilplattform ergänzt die Synchronisierungs-Produktsuite der Intellisync Corporation und dient als Grundlage für die... | Weiterlesen

Pumatech stellt auf der CeBIT 2004 erstmalig Produkte von Synchrologic vor

Umfangreiches Angebot an Synchronisierungs-Lösungen für Unternehmenskunden

11.02.2004
11.02.2004: Synchrologic Mobile Suite Die Synchrologic Mobile Suite unterstützt eine Reihe von mobilen Geräten und Servern. Sie umfasst vier Module, die sich flexibel miteinander kombinieren lassen: • Synchrologic E-Mail Accelerator: Diese Komponente ermöglicht die zuverlässige und schnelle Synchronisierung von PIM und E-Mail. Zu den Features zählen individuelle Benutzerprofile, Benachrichtigung bei wichtigen Mitteilungen und Ereignissen – bis hin zur PUSH-Funktionalität mit Steuerung der Synchronisation durch den Server. Der Online-Zugriff auf das Postfach erfolgt über Web- und WAP-Browser. ... | Weiterlesen

Pumatech unterstützt „Palm powered MobileWorld-Programm“

Neue Initiative vereint Mobilfunkunternehmen, Infrastrukturanbieter und Softwareentwickler für eine schnellere Bereitstellung der Palm OS-Plattform

09.12.2003
09.12.2003: Zusätzliche Absatzwege im Wireless-Technologie-Markt Eines der Hauptziele von Palm Powered MobileWorld besteht darin, Mobilinfrastruktur-Partnern wie Pumatech zusätzliche Absatzwege im Markt der Drahtlos-Technologie zu eröffnen. Als Mitglied des Palm Powered MobileWorld-Programms präsentierte Pumatech vor kurzem auf der COMDEX in Las Vegas folgende Lösungen: – TrueSync Server-Software, die es Netzbetreibern und Mobilfunkunternehmen ermöglicht, ihr Angebot durch Mehrpunkt-Synchronisierungsdienste für SyncML-Telefone und Palm OS-Handheld-Computer aufzuwerten. – Synchrologic Mobile S... | Weiterlesen