Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Quantum unterstützt Linux SAN Alliance

Von Quantum SSG

Hersteller fördern den Vertrieb von Linux-Speicherlösungen

München, 2. Juni 2003. Quantum Corp. (NYSE: DSS), führender Anbieter von Datensicherungssystemen, ist offizieller Sponsor der Linux SAN Alliance. Die von der Triangel Computer GmbH und der ACE–Peripherals GmbH ins Leben gerufene Initiative vermittelt Händlern, Integratoren und Systemhäusern technische Fachkompetenz rund um das Thema “Linux in Server- und Storage-Umgebungen”. Quantum bringt langjährige Erfahrungen mit SAN- und NAS-Lösungen in Linux-Umgebungen in die Allianz ein und unterstreicht sein nachhaltiges Engagement im Wachstumsmarkt Linux.
"Als strategischer Distributionspartner begrüßen wir Quantums Beitritt in die Linux SAN Alliance außerordentlich, denn dadurch gewinnt die Allianz für Händler und Integratoren stark an Attraktivität”, sagt Werner Habicht, Director Sales bei Triangel Computer. “Quantum bringt innovative, plattformunabhängige Datensicherungsprodukte und ein enormes Linux-Knowhow in das Programm ein. Mit dieser Unterstützung können wir den hohen Qualitätsstandard unserer Schulungen weiter verbessern.“ Als Sponsor beteiligt sich Quantum an Marketingaktionen, Informationsveranstaltungen und Schulungen, wirkt bei Projektplanungen und –konzipierung mit und stellt Demo- und Leihequipment zur Verfügung. Der Erfolg der Linux SAN Alliance spiegelt den Trend zu Open Source-Lösungen und das Betriebssystem Linux als bevorzugte Server- und Storageplattform wider. Ziel der Allianz ist die Vermittlung von Fachwissen und –kompetenz an Systemhäuser, Händler und Integratoren, die bereits im Bereich Linux, Storage, NAS oder SAN agieren oder im Wachstumsmarkt Linux Fuß fassen wollen. Zu den Partnern und Sponsoren der Linux SAN Alliance gehören neben Quantum unter anderem Hewlett Packard, QLogic, Chaparral, Seagate, Spectra Logic, Maxell, ADTX, Liebert und Backbone. „Wir stellen fest, dass die Nachfrage nach SAN-Lösungen auf Linux-Basis ständig steigt, oftmals aber die nötige Expertise für eine erstklassige Beratung fehlt. Als Hersteller sehen wir uns deshalb gegenüber unseren Channel-Partnern in der Pflicht“, sagt Roman Schiegg, Country Manager bei Quantums Storage Solutions Group. „Wir sind deshalb davon überzeugt, dass wir allen Interessenten in der Linux SAN Alliance gemeinsam mit unserem langjährigen Distributionspartner Triangel eine hervorragende Informationsplattform mit bester Qualität anbieten können.” Weitere Informationen zur Linux SAN Alliance finden Sie unter: http://www.SAN-Time.de Über Quantum Quantum Corporation (NYSE: DSS) wurde 1980 gegründet und ist einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich Datensicherung, wobei besonderes Augenmerk auf unternehmensweiten Speicherlösungen und -services liegt. Quantum ist der weltweit größte Anbieter von Bandlaufwerken, seine DLTtape™-Technologie ist Standard bei Backup, Archivierung und Wiederherstellung unternehmenskritischer Daten. Quantum ist darüber hinaus einer der führenden Anbieter von automatischen Bandrobotern für Datenmanagement, -speicherung und -transfer. In diesem Jahr hat das Unternehmen eine Disk-basierende Speicherlösung vorgestellt, die speziell für Backup und Datensicherung optimiert ist. Quantums DLT und Storage Solutions Group setzten im vergangenen Geschäftsjahr, das am 31. März 2002 endete, rund 1,1 Milliarden US-Dollar um. Weitere Informationen finden Sie unter www.quantum.com. Unternehmen: Quantum, ATL Products Vertriebs GmbH, Heisenbergbogen 2 (1. Etage), Gewerbegebiet Dornach, 85609 Aschheim, Tel: 089-930806-0, Fax: 089-94548860, Email: info.de@quantum.de, Web: www.quantum.com Unternehmenskontakt UK: Quantum - Storage Solutions Group, Marije Stijnen, Marketing Communications Manager EMEA, 7 Lindenwood, Chineham Business Park, Basingstoke, RG24 8QY, UK. Tel: +44 (0) 1256 848 707; Fax: +44 (0) 1256 848 700; Email: Marije.Stijnen@Quantum.com Pressekontakt: KONZEPT PR GmbH, Karolinenstr. 21, 86150 Augsburg Michael Baumann, Tel. 0821-34300-16, F. 0821-34300-77, Email: m.baumann@konzept-pr.de Sabine Hensold, Tel. 0821-34300-26, F. 0821-34300-77, Email: s.hensold@konzept-pr.de
02. Jun 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, KPR, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 422 Wörter, 3560 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Quantum SSG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Quantum SSG


Quantums DLT VS160 mit IBM eServer xSeries erhältlich

IBM erweitert sein Portfolio an DLTtape-Bandspeicherlösungen von Quantum:

12.12.2003
12.12.2003: „Unsere Kunden erwarten hoch leistungsfähige und kosteneffektive Speicherlösungen, die das Backup vereinfachen und Datensicherheit garantieren“, so David Turner, Worldwide Produkt Marketing Manager für die IBM xSeries. „Die DLTtape-Technologie spielt im Bereich Midrange-Speicherlösungen eine herausragende Rolle. Mit dem DLT VS160 Bandlaufwerk für die xSeries-Produktreihe werden wir den enormen Erfolg des DLT VS80 im Midrange-Bereich fortsetzen.“ IBM-Kunden, die bislang das DLT VS80-Laufwerk von Quantum verwenden, können ihre eServer xSeries-Systeme nun mit dem DLT VS160 kostengün... | Weiterlesen

Premiere für Quantums DX100

Quantum und Avnet präsentieren Disk-Backup-System auf der EXPONET 2003

27.11.2003
27.11.2003: „Datenverluste und Systemausfälle können in der heutigen Geschäftswelt existentielle Konsequenzen haben. Unternehmen suchen deshalb nach Lösungen, die Sicherheit beim Backup, hohe Geschwindigkeit beim Restore und damit die Kontinuität von Geschäftsprozessen garantieren“, so Roman Schiegg, Regional Manager Central Europe bei Quantums Storage Solutions Group. „Quantum unterstreicht auf der Exponet 2003 seine Vorreiterrolle bei der Disk-Backup-Technologie und stellt mit der DX100 eine Lösung vor, die besonders den wachsenden Anforderungen an die schnelle Wiederherstellung von Daten ents... | Weiterlesen

Disk-Backup von Quantum noch leistungsfähiger

DX100 erweitert Quantums Produktreihe Plattenbasierender Backup-Systeme

12.11.2003
12.11.2003: „Die DX100 ist bereits Quantums zweite Produktgeneration mit Bandemulierungs-Technologie. Mit der verbesserten Kapazität, Skalierbarkeit und Leistung kommt sie vor allem den Bedürfnissen vieler Anwender aus dem Enterprise-Bereich entgegen“, so Steve Kenniston, Senior Analyst bei der Enterprise Storage Group. „IT-Abteilungen sind zunehmend mit schwindenden Backup-Fenstern bei gleichzeitig steigenden Datenmengen konfrontiert. Zur Bewältigung dieser Herausforderungen wollen die wenigsten jedoch etwas an ihrem derzeitigen Datensicherungsprozess verändern. Die Emulierung eines Bandsystems hi... | Weiterlesen