info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
W. Bertelsmann Verlag |

Top Arbeitgeber Deutschland 2010

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Navigationshilfe beim Start ins Berufsleben

Der Arbeitsmarkt erholt sich: Hochqualifizierte Kandidaten haben bald wieder die Qual der Wahl bei den Top Arbeitgebern in Deutschland. Ob Hidden Champion oder multinationaler Großkonzern, in "Top Arbeitgeber Deutschland 2010" geben über 90 Unternehmen Einblicke in ihre Stärken als Arbeitgeber.

"Top Arbeitgeber Deutschland 2010" folgt damit seinen etablierten Vorgängern, denn das Researchunternehmen CRF Institute untersucht bereits zum siebten Mal Unternehmen verschiedener Branchen auf ihre Qualitäten als Arbeitgeber. Schon in den vergangenen Jahren zeichnete sich bei den Kriterien für die Arbeitgeberwahl ein Wandel ab: Während früher Gehalt das zentrale Leitmotiv bei der Arbeitssuche war, entscheiden heute auch die sogenannten "weichen" Faktoren wie Entwicklungsmöglichkeiten und Arbeitsumfeld bei der Wahl des Arbeitgebers mit. Diese Faktoren sind schon lange Bestandteil der Kategorien, in denen unabhängige Wirtschaftsjournalisten die Unternehmen prüfen. Auch in diesem Jahr gehören Jobsicherheit, Work-Life-Balance, Vergütung und Anerkennung, Unternehmenskultur und Entwicklungsmöglichkeiten zu den Kriterien, aus denen sich die Unternehmensbewertung zusammensetzt. Die Ergebnisse stellt "Top Arbeitgeber Deutschland 2010" in aussagekräftigen Porträts, Interviews und Rankings vor.


Henkel ist Top Arbeitgeber Deutschland 2010

Die Henkel AG & Co. KGaA siegt in der Kategorie Work-Life-Balance und ist auch im Gesamtvergleich der Top Arbeitgeber Deutschland 2010. Auf den Plätzen im Gesamtranking folgen Abbott, die Loyalty Partner GmbH, die B. Braun Melsungen AG und die Unilever Deutschland GmbH. In der Kategorie Vergütung und Anerkennung erreicht die British American Tobacco GmbH den ersten Platz. In der Kategorie Entwicklungsmöglichkeiten behauptet sich wie 2009 die QIAGEN GmbH. Die besten Ergebnisse in der Kategorie Jobsicherheit erreicht (ebenfalls wie 2009) die B. Braun Melsungen AG, während sich in der Kategorie Unternehmenskultur zum ersten Mal die NH Hoteles Deutschland GmbH auf dem ersten Platz präsentiert.

"Top Arbeitgeber Deutschland 2010" informiert dicht und gleichzeitig übersichtlich über die individuellen Unternehmenskulturen und die besonderen Stärken des HR-Managements. Junge Akademiker und Professionals können so ein erstes unabhängiges Bild vom potentiellen neuen Arbeitgeber gewinnen. Die Studie "Top-Arbeitgeber Deutschland 2010" entstand in Medienkooperation mit laufbahner.de, dem Online-Karriere-Service der Süddeutschen Zeitung.

Der Herausgeber
Seit 1991 verbindet das CRF Institute - das Unternehmen hinter den Top Arbeitgeber-Projekten - internationale HR-Recherchen und effektive Best-Practice-Konzepte. Weltweit zählen über 2.500 Blue-Chip-Unternehmen zu den erfolgreich zertifizierten Teilnehmern.


CRF Deutschland (Hg.)
"Top Arbeitgeber Deutschland 2010"
W. Bertelsmann Verlag, Bielefeld, 2010
598 Seiten, 24,90 Euro (D) / 47,50 SFR
ISBN 978-3-7639-4308-1
Bestell-Nr. 6001422f

Weitere Informationen zur Studie
Gitta Haßenbürger, CRF Deutschland GmbH & Co. KG,
Friedrich-Ebert-Straße 59, 40210 Düsseldorf
Mail: presse@crf-de.com, Tel: 0211-93653710, Fax: 0211-93653729

Rezensionsexemplare
W. Bertelsmann Verlag, Pressestelle,
Auf dem Esch 4, 33619 Bielefeld
Mail: presse@wbv.de,
Tel: 0521-91101/21, Fax: 0521-91101/79



W. Bertelsmann Verlag
Klaudia Künnemann
Auf dem Esch 4
33619
Bielefeld
presse@wbv.de
0521 / 91101-21
http://wbv.de/presse

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Klaudia Künnemann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 409 Wörter, 3496 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von W. Bertelsmann Verlag lesen:

W. Bertelsmann Verlag | 07.06.2017

Wettbewerb zum Thema "Berufliche Aus- und Weiterbildung für die digitalisierte Arbeitswelt" um den Hermann-Schmidt-Preis 2017

Bis zum 30. Juni können sich Betriebe, berufliche Schulen und berufliche Bildungseinrichtungen, die Konzepte für Aus- und Weiterbildung für die digitalisierte Arbeitswelt entwickelt und umgesetzt haben, um den Hermann-Schmidt-Preis 2017 bewerben. ...
W. Bertelsmann Verlag | 05.04.2017

"Arbeitsmarkt kompakt": IAB legt Daten, Fakten und Analysen zu Entwicklungen und Herausforderungen vor

Der deutsche Arbeitsmarkt hat sich in den vergangenen zwölf Jahren bemerkenswert gut entwickelt. Mehr als 43 Millionen Personen sind zurzeit erwerbstätig, weniger als drei Millionen sind arbeitslos. Der Beschäftigungsaufschwung setzte sich auch na...
W. Bertelsmann Verlag | 30.11.2016

Ex- und Importformulare sicher und schnell ausfüllen

Die "Praktische Arbeitshilfe Export/Import 2016" bringt aktuelles Know-how aus der IHK-Zollpraxis in Unternehmen und Betriebe. Lieferantenerklärungen, Carnets, Ursprungszeugnisse, Überwachungsdokumente: Der Klassiker der Export-/Import-Literatur be...