Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Webseiten-Pflege in Eigenregie:F. Hesterberg & Söhne aktualisiert Internet-Auftritt künftig mit der Lösung I:VOLUTION der Datasec GmbH

Von DataSec GmbH

F. Hesterberg & Söhne aktualisiert Internet-Auftritt künftig mit der Lösung I:VOLUTION der Datasec GmbH

Siegen, 16. Juni 2003. Die F. Hesterberg & Söhne GmbH & Co. KG, führender Hersteller von Verschließsystemen und Aufbautentechnik für Nutzfahrzeuge, hat sich zur Pflege ihrer Homepage für das Content-Management-System I:VOLUTION der Datasec GmbH entschieden. Die ASP-Lösung (ASP = Application Service Providing) zur Bearbeitung von Web-Sites wurde jetzt bei Hesterberg im westfälischen Ennepetal implementiert. Nach einer zweitägigen Schulung übernehmen nun zwei Mitarbeiter aus der Marketingabteilung sowie zwei Produktentwickler die Gestaltung und Aktualisierung der Unternehmensdarstellung im Internet, die vielfältige Informationen zur Marke Hestal bietet. Die Webseite ist unter www.hestal.de zu erreichen. Bisher lag die Betreuung der Unternehmenspräsentation der Westfalen im World Wide Web in den Hände einer Werbeagentur. Vor jeder notwendigen Aktualisierung mussten die Sachbearbeiter den Dienstleister informieren und Wartezeiten in Kauf nehmen. Dabei entstanden hohe und zudem schwer überschaubare Kosten. Auch konnten die Kunden nicht immer zeitgerecht über Neuigkeiten informiert werden. Hesterberg zieht nun aufgrund dieser Erfahrungen die selbstständige Pflege der Web-Inhalte im eigenen Hause vor. Von der Software der Siegener Datasec GmbH war Udo Meiswinkel, Leiter Datenverarbeitung bei Hesterberg, rasch überzeugt und entschied sich unter den drei Komplettpaketen für die CMS Starter Edition. Die zuständigen Mitarbeiter können die Web-Site von ihrem PC aus pflegen und benötigen hierfür lediglich einen Microsoft Internet-Explorer. Da die Anwendung im Rechenzentrum des Siegener Unternehmens läuft, profitiert Hesterberg automatisch von aktuellen Weiterentwicklungen der Software. Zudem liegen Administration und Wartung in den Händen des Dienstleisters. I:VOLUTION funktioniert folgendermaßen: Die Seiten liegen getrennt nach Layout und Inhalt im Rechenzentrum vor. Somit können die Nutzer beides unabhängig voneinander bearbeiten. Einmal durchgeführte Änderungen am Layout werden automatisch auf alle Seiten des Web-Auftritts übertragen. Eine durchgängige und standardisierte Darstellung im firmenspezifischen Corporate Design ist somit gewährleistet. Ruft der User die Dokumente über einen Web-Browser zur Aktualisierung auf, wird der Auftritt in der WYSIWYG*-Ansicht exakt so illustriert, wie er später auch im Netz erscheint. Ein FTP-Exporter sorgt für eine reibungslose Übertragung der vollständigen Seiten an jeden beliebigen Webserver. "Besonders die Anwenderfreundlichkeit der Software hat uns überzeugt. Da ein virtueller Assistent durch das Menü führt, kann theoretisch jeder registrierte Mitarbeiter nach kurzer Schulung aktuelle Informationen ins Internet stellen", fasst Udo Meiswinkel die Vorteile von I:VOLUTION zusammen. "Sachbearbeiter aus den verschiedenen Abteilungen, wie zum Beispiel der Produktentwicklung, können jederzeit auf die Daten zugreifen und Produktneuheiten über das World Wide Web publik machen. So bleiben unsere Kunden immer auf dem neuesten Stand." Auch von der integrierten Newsletter-Funktion profitieren künftig sowohl Kunden als auch Lieferanten des westfälischen Unternehmens. "Zunächst müssen wir abwarten, was die tägliche Arbeit mit I:VOLUTION an Möglichkeiten mit sich bringt. Dann denken wir durchaus über eine komplette Neugestaltung unseres Internet-Auftritts nach", prognostiziert Lucia Trapani, zuständig für den Bereich Marketing bei Hesterberg und Nutzerin der Lösung. *WYSIWYG = "What you see is what you get" Über die Datasec GmbH: Die Datasec GmbH wurde 1995 gegründet und ist mit über 50 Mitarbeitern und langjährigem Know-how im Markt für Informations- und Kommunikationsmanagement tätig. Der Focus von Datasec liegt vor allem auf der ASP-Lösung DOKU@WEB, die von führenden Consultants als das Produkt mit dem größten Entwicklungsvorsprung am Markt beurteilt wird. Bereits heute nutzen weltweit zahlreiche Kunden das System. Die Datasec GmbH will diese Marktführerschaft im Segment des Dokumenten-Managements auf Basis von ASP weiterhin ausbauen. Vertrieblich setzt das Unternehmen hierbei u.a. auch auf Partner. DOKU@WEB ist ein eingetragenes Warenzeichen. Kontaktadresse für Interessenten: Datasec GmbH Herr Falko Spork Welterstraße 57 57072 Siegen Tel.: 0271 / 88084-89 Fax: 0271 / 88084-51 info@dokuweb.com http://www.dokuweb.com PR-Agentur: Walter Visuelle PR GmbH Leonie Walter Adolfstraße 4 65185 Wiesbaden Tel.: +49 (0) 611 / 23878-0 Fax: +49 (0) 611 / 23878-23 L.Walter@pressearbeit.de
16. Jun 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Walter Visuelle PR GmbH, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 568 Wörter, 4597 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über DataSec GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von DataSec GmbH


Datasec GmbH erhält Auszeichnung vom Wirtschaftsministerium Nordrhein-Westfalen

Siegener ASP-Spezialist wird für die Einführung des Dokumenten-Management-Systems DOKU@WEB beim Pharmaproduzenten Tropon mit

31.07.2003
31.07.2003: Siegen, 31. Juli 2003. Die Datasec GmbH erhält für die Einführung ihres webbasierten Dokumenten-Management-Systems (DMS) DOKU@WEB beim Kölner Pharmaproduzenten Tropon einen "Best-Practice-Award" von der Landesinitiative "secure-it.nrw.2005". Vier von insgesamt 20 Unternehmen wurden am 31. Juli für ihre herausragenden IT-Projekte in einer offiziellen Preisverleihung in Düsseldorf vorgestellt. Darunter befand sich auch das Projekt von Datasec und Tropon. Stellvertretend für ihr Unternehmen wurden Datasec-Geschäftsführer Gerhard Weber und Ulrich Korsch, Leiter EDV bei Tropon, im Rahmen d... | Weiterlesen

Dienstleistung von der Erfassung bis zur Archivierung

Mit Scan-Service unterstützt die Datasec GmbH Unternehmen auf ihrem Weg zum digitalen Dokumenten-Management

25.06.2003
25.06.2003: Siegen, 25. Juni 2003. Die Datasec GmbH, der Spezialist für Dokumenten-Management-Systeme auf ASP-Basis (ASP = Application Service Providing), übernimmt im hauseigenen Scan-Zentrum für Unternehmen die elektronische Erfassung von Dokumenten aller Art. Auf ca. 200 Quadratmetern werden an derzeit fünf Arbeitsplätzen Eingangsrechnungen, Lieferscheine und andere Schriftstücke digitalisiert. Mit Hochleistungs-Scannern der Firma Kodak, Fujitsu, Bell & Howell und Heidelberg bearbeiten die Mitarbeiter rund 30 prall gefüllte Aktenordner pro Tag. Einerseits handelt es sich dabei um wichtige Beleg... | Weiterlesen

Dokumenten-Management-System DOKU@WEB erobert Berlin und die neuen Bundesländer

Siegener Unternehmen eröffnet Niederlassung in der Hauptstadt

20.05.2003
20.05.2003: Berlin, 20. Mai 2003. Die Datasec GmbH hat im Mai eine Niederlassung in der Soorstraße, Nähe Messegelände in Berlin eröffnet. Aufgrund der nicht zuletzt im Westen Deutschlands rasant steigenden Nachfrage nach ASP-basierten (ASP = Application Service Providing) Archivlösungen möchte das Siegener Unternehmen den Marktanteil der Mietsoftware in Berlin und den neuen Bundesländern weiter ausbauen. Zum Auftakt präsentierte der Spezialist für webbasierte Dokumenten-Management-Systeme in einer Inhouse-Veranstaltung seine auf individuelle Anforderungen von Unternehmen abgestimmte Branchenlösu... | Weiterlesen