Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

HelpDesk IQ: Helpdesk-Lösung verhilft kleinen und mittelgroßen Organisationen zu Kosteneinsparungen und höherer Kundenzufriedenheit

Von Network Associates

München, 26. Juni 2003 – Network Associates (NYSE: NET) schafft mit Magic Solutions HelpDesk IQ, einer Browser-basierten Lösung für den Service Desk kleiner und mittelgroßer Unternehmen, Ordnung in der Flut an Service-Anfragen. Magic HelpDesk IQ lässt sich einfach einsetzen beziehungsweise anpassen und eignet sich für den Helpdesk und zur Inventarisierung von wachsenden Unternehmen aller Branchen.
HelpDesk IQ ermöglicht es kleinen und mittelgroßen Unternehmen, anspruchsvollere Service-Anfragen und ein höheres Volumen von Anfragen zu bewältigen, ohne zusätzlich Mitarbeiter einstellen zu müssen. Durch die robuste Funktionalität von HelpDesk IQ können Anwender, Mitarbeiter im Anwender-Support und Helpdesk-Techniker schnell und einfach Probleme lösen, sich auf die wichtigsten Themen und Anfragen konzentrieren und die Service-Bereitstellung aufzeichnen. Das trägt zu einer höheren Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit bei. Bessere Kontrolle der Service Level Mit der gebündelten Business Rules Engine, die über Features wie automatische Benachrichtigung per E-Mail und Eskalationsanzeige verfügt, können die Verantwortlichen ihre IT-Ressourcen einfach zuweisen und erkennen, welche Anfragen nicht rechtzeitig bearbeitet wurden. Durch eine vollständige Sammlung von vorkonfigurierten Reports kann die Produktivität des Unternehmens und der Mitarbeiter gemessen und ein Service Level aufrechterhalten werden, der von der Organisation vorgegeben wird. "Anwender mit weniger als 500 Mitarbeiter, die ihre gesamten Betriebskosten mit kürzeren Reaktionszeiten auf Helpdesk-Anfragen sofort und spürbar senken möchten, äußern starkes Interesse an HelpDesk IQ", erläutert Kimberly Cromwell, President von Cromwell & Associates, Inc. "Mit Schlüssel-Features wie das schnelle Ticketing und die Selbstbedienungs-Funktionalität verfügen Anwender über die erforderlichen Werkzeuge, um Anfragen am Service Desk effizienter zu beantworten und die Mitarbeiter-Ressourcen effektiver auszulasten." Implementierung in weniger als einer Stunde HelpDesk IQ verfügt serienmäßig über eine Helpdesk- sowie Inventarisierungs-Funktionalität und lässt sich in weniger als einer Stunde vollständig implementieren. Dadurch benötigen Unternehmen mit begrenzten Mitarbeiter-Ressourcen deutlich weniger Zeit zur vollen Inbetriebnahme. Ein weiterer Bestandteil des HelpDesk IQ Paketes ist eine umfangreiche Web-basierte Schulung für die Mitarbeiter des Service Desks. Dieses interaktive Forum ermöglicht den Umgang mit allen Features und Funktionalitäten im individuellen Tempo. Als skalierbare Lösung für kleine und mittelgroße Unternehmen von heute wächst HelpDesk IQ mit den geschäftlichen Anforderungen und lässt sich nahtlos in die Magic Service Desk Enterprise Suite integrieren. Magic HelpDesk IQ ist über die Vertriebspartner von Network Associates erhältlich. Weitere Informationen über die HelpDesk IQ Lösungen stehen unter www.magicsolutions.com zur Verfügung. Magic Solutions, ein Geschäftsbereich von Network Associates, ist ein führender Anbieter von Browser-basierten Lösungen zum Service Management. Magic Solutions verfügt über integrierte, prozessorientierte Lösungen zur Unterstützung des E-Business. Organisationen jeder Größe bis hin zum Großunternehmen erhalten damit den bestmöglichen Service und eine hohe Effizienz. Die Produkte von Magic Solutions basieren auf einer Client-Umsetzung ohne Footprint, die den höchsten Level des Service mit dem kosteneffizientesten Geschäftsmodell ergibt. Die Suite von Magic Solutions besteht aus den Produkten Magic Service Desk, Magic Change and Configuration Management, Magic Client Services, Magic Self Service Desk, Magic Business Automation, Magic Management Center, Zero Administration Client (ZAC), Remote Desktop 32, Event Orchestrator, MagiCall Computer Telephony Integration und Magic Systems Management Server Viewer. Weitere Informationen über Magic Solutions stehen unter www.magicsolutions.com zur Verfügung. Über Network Associates Network Associates, Inc. mit Hauptsitz im kalifornischen Santa Clara ist der führende Anbieter von Lösungen zur Intrusion Prevention. Das Unternehmen bietet drei Produktgruppen an: McAfee Security mit Antivirus- und Security-Produkten, Sniffer Technologies, ein marktführendes Produkt im Bereich Netzwerk-Verfügbarkeit und -Schutz, sowie Magic Solutions, innovative Lösungen zum Service-Management. Weitere Informationen über Network Associates erhalten Sie unter www.nai.com/international/ germany/ Hinweis: Network Associates®, Inc., McAfee® Security, Sniffer®Technologies VirusScan™, WebShield™, NetShield™, GroupShield™, PrimeSupport™, Enterprise SecureCast™ und Magic Solutions® sind registrierte Handelsmarken von Network Associates, Inc. und/oder ihrer Partner in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen registrierten oder nicht registrierten Handelsmarken in diesem Dokument sind das alleinige Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Network Associates Isabell Unseld Ohmstr. 1 85716 Unterschleißheim Tel: 089 / 3707 1535 Fax: 089 / 3707 1199 E-Mail: isabell_unseld@nai.com Harvard PR: Arno Glompner Jürgen Rast Westendstrasse 193-195 80686 München Tel.: 089/53 29 57 - 0 Fax: 089/53 29 57 - 888 E-Mail:jrast@harvard.de arno.glompner@harvard.de
26. Jun 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sonja Würschnitzer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 585 Wörter, 5044 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Network Associates


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Network Associates


Network Associates präsentiert nächste Generation der McAfee Intrusion-Prevention-Lösungen

Schutz vor Angriffen in verschlüsselten Verbindungen und virtuelle Firewall- und Management-Features für Hosts und Netzwerke

28.06.2004
28.06.2004: Zero-Day-Schutz vor allen erfolgten Angriffen Mit der Kombination von McAfee Entercept und McAfee IntruShield bietet Network Associates die branchenweit umfassendste Sicherheitslösung für den proaktiven Schutz vor bekannten und Zero-Day-Attacken und von verschlüsselten Verbindungen. Dieser Schutz erstreckt sich über die Desktop-Rechner und Server eines Unternehmensnetzwerks bis hin zur Core- und Edge-Ebene. Dank seiner kombinierten Intrusion-Prevention-Lösung ist es McAfee als einzigem Anbieter von Sicherheitslösungen gelungen, einen umfassenden Zero-Day-Schutz gegen vor allen in jün... | Weiterlesen

Network Associates unterstützt Cisco Network Admission Control Program zur Einhaltung von Sicherheitsrichtlinien

Optimierung der Gefahrenabwehr und Durchsetzung von Systemrichtlinien mit McAfee VirusScan Enterprise 8.0i und 7.x

23.06.2004
23.06.2004: McAfee VirusScan Enterprise 8.0i ist die industrieweit erste Antiviren-Lösung der nächsten Generation, die wichtige Funktionen wie Virenschutz, Desktop Firewall und Host Intrusion Prevention in einem einfach einzurichtenden und bedienbaren Security-Agenten integriert. Fortschrittliche Funktionen für Host-basierte Intrusion Prevention beinhalten unter anderem Technologien zum Schutz vor Buffer-Overflow-Angriffen, die auf Sicherheitslücken von Microsoft-Anwendungen und Betriebssystemdiensten abzielen. So wird sichergestellt, dass die geschäftskritischen Server und Daten der Unternehmen rund... | Weiterlesen

Network Associates integriert erstmals Intrusion Prevention in Anti-Virus-Lösung der nächsten Generation

McAfee VirusScan Enterprise bietet McAfee Anti-Virus-, Host-Basierte Intrusion-Prevention- und System-Firewall-Technologie bis zum Schreibtisch

03.06.2004
03.06.2004: McAfee VirusScan Enterprise bietet voll integrierte Funktionalität, einschließlich der Features Anti-Virus, Desktop Firewall und Host Intrusion Prevention, innerhalb eines benutzerfreundlichen Manage-Security-Agenten. Die fortschrittliche Host-basierte Intrusion-Prevention-Lösung umfasst auch die „Buffer Overflow Prevention“-Technologie zum Schutz vor Buffer-Overflow-Angriffen, die Microsoft-Anwendungen und -Betriebssystemen gelten. Diese Technologie gewährleistet, dass geschäftskritische Server und Daten rund um die Uhr verfügbar und geschützt sind. McAfee VirusScan Enterprise bietet... | Weiterlesen