Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

POLAR: Mit InterRed und RhoLive „...Einfach näher dran.“

Von InterRed GmbH

Die Firmengruppe POLAR-Mohr, Hofheim, setzt in der grafischen Branche Maßstäbe beim Schneiden, Stanzen und Banderolieren. Mit hochwertigen Schneidmaschinen ist POLAR Weltmarktführer in diesem Bereich. Innovation und Kundennutzen stehen bei POLAR an erster Stelle. Um diese Philosophie auch im Internet zu untermauern, setzt POLAR nach einer umfangreichen Markt-Evaluierung das Content Management System InterRed für den Betrieb der firmeneigenen Website ein. Ausbau der Kommunikation durch Aufbau eines Portals Nach dem Motto: „... Einfach näher dran. Näher am Kunden, näher an den Trends und... näher an den Themen, die dem Kunden wichtig sind...“, waren für den Relaunch mehrere Punkte von Bedeutung. Auf technischer Ebene sollte das CMS mit vergleichsweise geringer Hardwareanforderung eine hohe Performance bei der Auslieferung der Webseiten an den Kunden bieten. Nicht jede Region der Erde verfügt über schnelle Internetzugänge. Hier konnte InterRed mit seiner bereits in Hochlastportalen erfolgreich eingesetzten Content Deliver Technologie (CDT) überzeugen. Auf inhaltlicher Ebene war die besondere Kundennähe ein wichtiger Bestandteil der Anforderungen. Hier wurde insbesondere der umfangreiche Produktkatalog verbunden mit einer mehrstufigen professionellen Produktsuche, ein Info-Warenkorb zur vereinfachten Bestellung von Informationsmaterialien und die einfache Buchung von Weiterbildungsmaßnahmen zu Highlights gegenüber dem früheren Internetauftritt. Die Basis dafür bietet eine in InterRed aufgebaute, zentrale Produktdatenbank. Länderbezogene automatische E-Mailverteilung Das Unternehmen POLAR-Mohr ist in 170 Ländern mit vertreten. Ein Großteil des Umsatzes wird im Ausland generiert. Aus diesem Grunde haben sich die Verantwortlichen von POLAR-Mohr im Kontaktbereich etwas besonderes einfallen lassen. Um per E-Mail Kontakt mit POLAR-Mitarbeitern aufnehmen zu können, wird in allen Kontaktformularen das Herkunftsland des Interessenten ausgewählt. Zu jedem Kontaktland ist eine E-Mailadresse des jeweiligen Ansprechpartners hinterlegt. Um die Zuordnung der Ansprechpartner so einfach wie möglich zu gestalten, werden die notwendigen Daten in InterRed gepflegt und verwaltet. Hier sind sämtliche Länder bestimmten Regionen zugeordnet, so dass verantwortliche Mitarbeiter sowohl auf Länder- als auch auf Regionen-Ebene definiert werden können. Diese Funktionalität beschleunigt den Prozess der Kontaktaufnahme und Kontaktpflege um ein Vielfaches. Optimierung der Webseite durch RhoLive Um die Webseite stetig zu verbessern und zu optimieren, setzt POLAR die Live Reporting Software RhoLive ein. In Echtzeit lassen sich damit die Bewegungen auf der Webseite nachvollziehen und analysieren. Dabei werden nicht nur die klassischen Daten wie Bildschirmauflösung, verwendeter Browser u.ä. erfasst, sondern es ist auch eine Geodaten- und Mainstream-Analyse möglich, um die Besucher von Beginn an zu verfolgen und deren Surfgewohnheiten nachzuvollziehen. Technologisch führend – Professionalität des Unternehmens auch im Internet Mit InterRed und RhoLive setzt die POLAR-Firmengruppe auf technologisch führende Systeme und untermauert ihren Anspruch, in ihrem Branchensegment die Professionalität des Unternehmens auch in das Internet zu übertragen.
01. Jul 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

3 Bewertungen (Durchschnitt: 3.7)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andreas Meyer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 412 Wörter, 3334 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Die InterRed GmbH ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management System (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Live Reporting (Website-Statistik) und bietet Print-, Web-, Tablet- und Mobile-Lösungen für Zeitschriften/Zeitungen, Corporate Publishing und Kataloge.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von InterRed GmbH


25.04.2016: Print, Online, App: alle Medien, eine Publishing-Lösung Egal ob Verlage, Medienhäuser, Dienstleister oder Unternehmen - InterRed bildet für alle Branchen, die "Publishing" benötigen und einsetzen, eine zukunftssichere Grundlage. Die fortschrittliche Technologie bedient sämtliche Medienkanäle wie Print- (z.B. Zeitschriften, Zeitungen, Kataloge, Geschäftsberichte, Marketingmaterialien), Online- (Websites, Social Media, Intra- und Extranet) und App-Publikationen (für Smartphones, Tablets, Smart TVs). Diese werden dank intelligenter Features in einem medienneutralen System erstellt, verwal... | Weiterlesen

01.02.2016: Corporate Multi Channel Publishing Die Unternehmens-, Marketing- und Vertriebskommunikation hat sich weiter entwickelt, und mit ihr auch die Anforderungen an die Mitarbeiter und die Technologie, welche sie nutzen. Ob Kunden- oder Mitarbeitermagazine, Geschäftsberichte, Kataloge, Websites, Social Media, Intranets, Newsletter, Apps: Sowohl Unternehmen als auch deren Dienstleister müssen immer mehr Medien berücksichtigen, ihre Inhalte in immer neue Formen adaptieren, sind jedoch gleichzeitig gezwungen, Ressourcen zu sparen.  Da einer der wichtigsten Faktoren bei diesen Herausforderungen die h... | Weiterlesen

14.09.2015: Print, Online, Mobile mit InterRed Sowohl „taz.die tageszeitung“, die Website taz.de als auch Formate für mobile Endgeräte werden mit InterRed produziert, ebenso wie die Wochenendausgabe „taz.am wochenende“ und die ebenfalls im taz-Verlag erscheinende deutschsprachige Ausgabe der französischen Monatszeitung „Le Monde diplomatique“. Hauptproduktionsstandort ist Berlin. Zudem verfügt die taz über Lokalredaktionen in Hamburg und Bremen. Die derzeitige Auflage (inklusive E-Paper) der taz liegt bei 53.000 verkauften Exemplaren. Im Verlag und den Redaktionen arbeiten rund 250 Angest... | Weiterlesen