Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Knüllerpreise: Beim Telefonieren mit dem Handy bares Geld sparen

Von Coolbyte Medien GmbH

Das Telefonieren mit dem Handy ist meist teuer, kann jedoch auch richtig preiswert sein. Heutzutage muss man sich nur gut informieren und nach den echten Schnäppchen Ausschau halten. Bei einer Prepaid-Karte fällt zwar keine Grundgebühr an, doch dafür sind die Gesprächgebühren dementsprechend hoch. Aber bei Statt-Prepaid.de (www.statt-prepaid.de) erhält jeder eine Mobilfunkkarte, bei der die Gespräche vom Handy zum Festnetz innerhalb Deutschlands rund um die Uhr nur 3 Cent pro Minute (außer Sonderrufnummern) kosten und sogar die gesamte Grundgebühr vollständig erstattet wird. Darüber hinaus ist während der gesamten Laufzeit kein Mindestumsatz erforderlich. Innerhalb der ersten zwei Jahre der Mindestvertragslaufzeit fällt somit lediglich die einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 24,95 EUR an. Damit erhält jeder bei Statt-Prepaid.de die Möglichkeit, noch günstiger als über Prepaid-Karten mit dem Handy zu telefonieren.
Ein besonderes Highlight bietet Statt-Prepaid.de derzeit außerdem für SMS-Poweruser an: Eine Karte mit 1.200 kostenlosen SMS für D1, D2 oder E-Plus. Pro Monat stehen dem Nutzer 50 Gratis-SMS zur Verfügung. Die gesamte Grundgebühr für die Vertragslaufzeit von 24 Monaten wird dem Kunden darüber hinaus komplett gutgeschrieben. Da keine Anschlussgebühr anfällt, eignet sich dieses Schnäppchen ideal als unabhängige Zweitkarte zum kostenfreien Verschicken vieler SMS über das eigene Handy. Auch Wenigtelefonierer werden bei Statt-Prepaid.de fündig. Nur 5,- EUR Mindestumsatz sind pro Monat erforderlich und ein modernes Handy gibt es kostenlos dazu. Versandkosten für das Handy fallen nicht an und die Grundgebühr wird über die gesamte Laufzeit erstattet. Wer die Schuldenfalle "Handy" vermeiden und noch preiswerter als über Prepaid-Karten telefonieren möchte, sollte Statt-Prepaid.de (www.statt-prepaid.de) im Internet besuchen und von den Angeboten profitieren. Da die offerierten Leistungen regelmäßig aktualisiert werden, lohnt es sich, öfters vorbeizuschauen. Weitere Informationen: Coolbyte Medien GmbH, Hans-Preissinger-Straße 8 / Geb. C, 81379 München Thomas Benner Tel. 089 - 67 00 02 00 E-Mail: benner@coolbyte.de Web: www.statt-prepaid.de PR-Agentur: NO FRONTS, Nünningsbusch 9, 48683 Ahaus Christian Brinkmann Tel. 02561 - 961930 E-Mail: brinkmann@nofronts.de Web: www.nofronts.de
15. Jul 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

4 Bewertungen (Durchschnitt: 3.8)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Benner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 174 Wörter, 1449 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Coolbyte Medien GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Coolbyte Medien GmbH


07.07.2003: Statt-Prepaid.de (www.statt-prepaid.de) steht für die günstige Alternative, um mit dem Handy noch günstiger als über Prepaid-Karten zu telefonieren. Der aktuelle Preisknüller: Mit dem Angebot "fifty sms power" kann jeder 2 Jahre lang im Netz von E-Plus ohne Kosten für die Grundgebühr, ohne Anschlusspreis und ohne Mindestumsatz bereits ab 0,09 EUR pro Minute telefonieren. Das Handy gibt es kostenlos dazu und darüber hinaus stehen dem Nutzer 50 Gratis-SMS pro Monat zur Verfügung. Das sind insgesamt 1.200 SMS, die dem Kunden während der Laufzeit geschenkt werden. Wer kein Handy wünscht... | Weiterlesen