Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

„Ausgezeichnet“: Wind River Plattformen zur “Design Solution of the Year“ ernannt

Von Wind River GmbH

16. Juli 2003. Wind Rivers marktspezifische integrierte WIND RIVER PLATFORMS wurden anlässlich des Electronics Industry Design Awards 2003 als “Design Solution of the year“ ausgezeichnet. Wind River setzte sich dabei gegen die Finalisten Cadence Design Systems, picoChip Designs und Papst durch. Der Electronics Industry Design Awards wurde für innovative Hard- und Software Anwendungen technischer Entwicklungen in Großbritannien ins Leben gerufen. Im Vordergrund steht dabei die Fähigkeit zur Problembewältigung von Entwicklungs- und Support Teams. Die Jury setzt sich ausschließlich aus Entwicklungsingenieuren zusammen, welche die Anforderungen des Elektronikmarktes umfassend widerspiegeln. Mit der Einführung der ersten marktspezifischen Plattformen für die Embedded Industrie Ende 2002 setzte Wind River neue Standards. Die bislang verfügbaren Plattformen sind auf die Anforderungen der vertikalen Märkte Automotive, Aerospace/Defense, Industrial und Network/Consumer abgestimmt. Über Wind River Wind River ist der weltweite Marktführer für embedded Software und Services. Weitere Informationen stehen unter www.windriver.de bereit. Pressekontakte: Wind River GmbH, Evelyn Hochholzer; Tel.: 089 / 962 445 – 120; E-Mail: evi.hochholzer@windriver.com Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations, Beate Lorenzoni; Tel.: 089 / 386659 – 0, E-Mail: Beate@lorenzoni.de; www.lorenzoni.de
16. Jul 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

4 Bewertungen (Durchschnitt: 4.8)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Beate Lorenzoni, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 171 Wörter, 1423 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Wind River GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Wind River GmbH


Wind River stellt Wind River Hypervisor vor - Embedded World, 3. bis 5. März, Halle 11, Stand 118

Neben der Virtualisierungslösung zeigt Wind River aktuelle Applikationsbeispiele auf VxWorks- und Linux-Basis sowie Cockpit-Systeme

16.01.2009
16.01.2009: Hardware-Virtualisierung ermöglicht in unterschiedlichen Betriebssystem-Umgebungen die gemeinsame Nutzung der darunter liegenden Hardware-Ressourcen wie Cores und Speicherplatz. Wind River Hypervisor unterstützt unterschiedliche Single- und Multicore-CPU-Architekturen und Betriebssysteme. So bietet Wind River Hypervisor volle Unterstützung für Wind River VxWorks und Wind River Linux. Durch Virtualisierung können Hersteller bei der Entwicklung von Geräten für vertikale Märkte wie Netzwerkprodukte, industrielle Anwendungen, Consumer- und Automobilindustrie den Aufwand für Hardware und S... | Weiterlesen

24.07.2008: Wind River ergänzt den Produktbereich Device Management um die Lösung Test Management. Test Management hilft Geräteherstellern, den Testprozess für Gerätesoftware zu automatisieren und zu verkürzen. Damit können Hersteller Kosten und Zeitaufwand für die Entwicklungsprozesse verringern und Code in besserer Qualität anbieten. Wind River Test Management ersetzt die auf Diagnose beschränkte Vorgängerversion Lab Diagnostics und bildet zusammen mit Field Diagnostics, der Lösung für Fehleridentifizierung und -behebung bei Geräten im Einsatz, die Produktlinie Wind River Device Management... | Weiterlesen

15.07.2008: VxWorks MILS 2, Wind Rivers Umsetzung des Sicherheitskonzeptes MILS (Multiple Independent Levels of Security), befindet sich im Verfahren zur Zertifizierung nach Common Criteria (ISO/ IEC 15408) Evaluation Assurance Level 6+/ NSA High Robustness. VxWorks MILS 2 nutzt die Technologie von Wind Rivers Betriebssystem VxWorks 653. Eingesetzt wird VxWorks 653 in mehr als einhundert Software-Systemen im Bereich Luft- und Raumfahrt, darunter im Common Core System der Boeing 787 Dreamliner und im Betankungssystem des Airbus A330 Multi-Role Tanker Transport. Mit der Zertifizierung nach EAL6+/ NSA High R... | Weiterlesen