Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Management Development durch Profis aus der Praxis

Von BTSplus Management Services GmbH

BTSplus unterstützt Unternehmen mit maßgeschneiderten Personalentwicklungs-Programmen. Mehr als 20 Jahre Erfahrung der mehr als 150 ExpertInnen im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung machen BTSplus zu einem der schlagkräftigsten und innovativsten Anbieter von hochwertigen Managementtrainings in Österreich. Seit 1990 begleiten internationale TrainerInnen und BeraterInnen global agierende Unternehmen bei der Qualifizierung von MitarbeiterInnen in Bulgarien, Deutschland, Kroatien, Österreich, Polen, Rumänien, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Ukraine. Hohe Servicequalität vor Ort und innovative individuelle Konzepte machen BTSplus zum kompetenten und leistungsfähigen Partner in der CEE Region. Management Development Beratung Und das macht den Unterschied: • Die Qualifikation der TrainerInnen baut auf langjährige Praxiserfahrung und modernste wissenschaftlich fundierte Standards. • Aktuelle und praxisrelevante Aufgabenstellungen werden bearbeitet und erleichtern damit die Umsetzung des Gelernten im Arbeitsalltag. • Praxisbeispiele und konkrete Fallbeispiele aus dem beruflichen Alltag der TeilnehmerInnen werden bearbeitet und Erfahrungen mit neu erlernten Kompetenzen gemeinsam gemeistert. • Aufbauend auf vorhandenen Ressourcen und Kompetenzen konzentriert man den Focus der TeilnehmerInnen auf eine aktive und lösungsorientierte Einstellung der TeilnehmerInnen. • Als wesentliche Transfersichernde Maßnahme bieten man die Begleitung des Managements und der TeilnehmerInnen im Alltag. Coaching im jeweiligen Fachbereich unterstützt die Integration der intensiven Lerninhalte im Alltag. • Spielerisches gemeinsames Lernen im Training fördert den Erfahrungsaustausch der TeilnehmerInnen, professionelle Feedback- und Reflexionsinstrumente erhöhen die unmittelbare Lernkurve. BTSplus verwirklicht das individuelle Management Development Curriculum Vorstrukturierte Module zur einfachen Erstellung des individuellen BTSplus Management Development Curriculum erleichtern die Konzeption. In Zusammenarbeit mit österreichischen Hochschulen besteht die Möglichkeit zur Vorqualifizierung in Teilbereichen anschließender Bachelor oder Masterstudiengänge (ECTS wirksam!). Kernkonzept ist eine professionelle, kompakte und ergebnisorientierte Ausbildung für Führungskräfte und High Potentials. Zahlreiche fachliche Spezialthemen können im Bedarfsfall ebenfalls gerne mit abgedeckt werden. Erfahrung in der Planung und Umsetzung von Führungskräften- und High Potential Development Programmen in unterschiedlichen Branchen unterstreichen die Kompetenz. Die ExpertInnen haben umfangreiche Erfahrungen in unterschiedlichsten Branchen. Fragen Sie nach spezifischen Referenzen.

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Guenther R. Neukamp, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 295 Wörter, 2773 Zeichen. Artikel reklamieren

Über BTSplus Management Services GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 1 + 5

Weitere Pressemeldungen von BTSplus Management Services GmbH


Hohe Energiepreise begünstigen die Wettbewerbssituation Österreichs

BTSplus - Brain Trust Services befragte mehr als 300 österreichische Unternehmen:

16.11.2009: Details der Umfrage „Weltweite Energiekrise 2015“: finden Sie auf unserer Homepage. Immerhin 34% der Befragten halten eine Vervierfachung der Energiepreise in den nächsten 20 Jahren für möglich. 26% halten eine Verdreifachung, 39% eine Verdopplung für möglich. Die Auswirkungen einer weltweiten Verdreifachung der Energiepreise aus der Sicht der befragten Unternehmen: Bei einer Verdreifachung der internationalen Energiepreise befürchten nur 36% der Unternehmen einen Umsatzrückgang, 54% befürchten keinen Umsatzrückgang oder erwarten steigende Umsätze. 42% der Befragte... | Weiterlesen