Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Nürburgring GmbH |

Top Gear Live am Nürburgring: Stunt-Kult-Show aus England in der ring-arena

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


Atemberaubende Auto-Stunts, spektakuläre Spezialeffekte und die heißesten Sportwagen der Welt - nach einer rund zweijährigen Tournee über den Erdball macht die packende Live-Version des erfolgreichsten Automagazins der Welt exklusiv Station am Nürburgring. Pünktlich zum 24h-Rennen am Himmelfahrtswochenende feiert die Show Premiere, in der eine internationale Fahrerelite zeigt warum, vor allen Dingen aber wozu der Mensch das Rad erfunden hat.

Über 350 Millionen Zuschauer auf der ganzen Welt erleben wöchentlich vor dem Fernseher die ungewöhnlichen Fahrzeugtestes, Competitions und Stunts des Moderatorenteams und des geheimnisvollen, stets behelmten Top-Fahrers "The Stig". Dem Team scheinen dabei keine Grenzen gesetzt. Legendär sind z.B. die Segeltour mit einem umgebauten Toyota-Hilux über den Ärmelkanal oder der Umbau einer Mercedes-S-Klasse in ein rollendes Landhaus. Seit drei Jahren befindet sich das Erfolgsformat der BBC nun zusätzlich mit einer einzigartigen Show auf Welttournee. Volle Hallen in Australien, Südafrika, Neuseeland, Irland, Holland und natürlich in England bewiesen, dass auch die Live-Version des TV-Formates für Begeisterung sorgt. Mit ihren Events in der ring-arena können die "Petrolheads" aus UK ihren Kult nun dort zelebrieren, wo er hingehört - an die schönste Rennstrecke der Welt. Die Premiere könnte keinen passenderen Termin haben: Zum ADAC Zurich 24h-Rennen werden dieses Jahr insgesamt neun Shows Autoverrückte jeden Alters begeistern.

Highlights der rund einstündigen Veranstaltungen in der ring-arena werden dabei schräge Competitions wie z.B. Auto-Fußball oder die Crash-Challenge Carmageddon sein, Stig-Stunts wie die Fahrt im Buggy durch einen Looping und immer wieder Mitmachaktionen, die das Publikum zum Hauptdarsteller machen. Eine Symphonie aus allem, was Motoren hat, Feuer, Rauch, Crashs und verrückten Ideen.

Veranstaltungen zum ADAC Zurich 24h-Rennen vom 12. - 16. Mai 2010

Mittwoch 20.00 Uhr
Donnerstag 14.00 Uhr + 17.00 Uhr
Freitag 12.00 Uhr + 17.00 Uhr
Samstag 11.00 Uhr + 17.00 Uhr
Sonntag 12.00 Uhr + 16.00 Uhr

Ticketpreise

Regulär 25,00 EUR = Eintritt Top Gear

Bronze 29,00 EUR = Eintritt Top Gear inkl. entweder ring-werk oder 1 Runde Nordschleife oder Backstagetour

Silber 45,00 EUR = Eintritt Top Gear inkl. ring-werk, 1 Runde Nordschleife + Backstagetour

Gold 49,00 EUR = Eintritt Top Gear inkl. Tageskarte ADAC Zurich 24h-Rennen + Eintritt ring-werk

Weitere Informationen dazu auf www.nuerburgring.de/topgearlive



Nürburgring GmbH
Stefanie Hohn
Otto-Flimm-Straße
53520 Nürburg
02691 - 30 2 - 0

www.nuerburgring.de



Pressekontakt:
Dederichs Reinecke und Partner
André Schmidt
Schulterblatt 58
20357
Hamburg
andre.schmidt@dr-p.de
040-20 9198 220
http://www.dr-p.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, André Schmidt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 304 Wörter, 2380 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Nürburgring GmbH lesen:

Nürburgring GmbH | 30.04.2010

Top Gear Stunt Show powered by Shell V-Power in der Nürburgring ring-arena: das Programm steht!


Flaming rallye cars: Feuerspuckende Frauen und brennende Autos - es wird heiß! Eine Artistin spuckt Feuer über die Hecks von zwei Group N Subaru Rallye Wagen und löst damit eine Kettenreaktion von Bränden aus. Doch statt das Feuer zu löschen, geben die Fahrer der "Flaming rally cars" ordentlich Gummi und rasen hart am Limit durch die ring°arena. Können sie das Feuer so in den Griff bekommen...
Nürburgring GmbH | 09.04.2010

DTM auf dem Nürburgring: am 6. August startet das Drei-Tage-Vollgas-Festival in der Eifel


Audi vs. Mercedes-Benz - Kampf der Tourenwagen-Titanen: Traditionell im Hochsommer kommt es zum Kräftemessen in der Eifel. Dann macht die populärste internationale Tourenwagenserie Station am Nürburgring. Nachdem im letzten Jahr mit Martin Tomczyk, Timo Scheider und Mattias Ekström gleich drei Fahrer für Audi auf dem Treppchen standen, wird es in diesem Jahr eine nicht weniger spektakuläre R...
Nürburgring GmbH | 30.11.2009

Moscow Circus on Ice verzaubert in der ring-arena am Nürburgring


Schwindelerregende Kunststücke, außergewöhnliche Darstellungen und atemberaubende Showelemente - die einzigartige Show kombiniert gekonnt die Kunst des Eiskunstlaufens mit den artistischen Meisterleistungen eines traditionellen russischen Zirkus. Und wenn Akrobaten, Jongleure, Hochseilkünstler, Clowns und Eiskunstläufer in faszinierenden Kostümen durch die Eisarena wirbeln, fasziniert und fe...