Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Zielgerichtete Kooperation: Destinator und Opel vereinbaren Zusammenarbeit

Von Destinator

Navigationssystem demnächst als Zubehör im Autohaus bei Opel erhältlich

München, 22. Juli 2003. Der Münchner Anbieter von GPS-Navigationssystemen für Pocket PC PDAs (Personal Digital As-sistants) Destinator hat mit der Adam Opel AG eine Kooperation vereinbart. Basis der Zusammenarbeit – offizieller Start Mitte Juli – ist die Unterzeichnung eines Lieferantenvertrags zwischen dem deutschen Automobilhersteller und Destinator. Mit mobiler Navi-gationstechnik als nachträglich verfügbares Zubehör steigt Opel in ein völlig neues Produktsegment ein. Ausschlaggebend bei der Entscheidung des Unternehmens für Destinator waren positive Ergebnisse bei der Evaluierung mehrerer Navigationssysteme für PDAs sowie die besten Voraussetzungen für eine enge Zusam-menarbeit.
Umfangreiche Werbeaktionen unterstützen die Kooperation Zum Start der Kooperation hat Opel sehr umfangreiche Werbeaktionen vorgesehen. So gehen demnächst Mailings von Opel an alle Vertrags-händler und zugehörige Autohäuser. In einer von Opel entworfenen Werbebroschüre werden die Einsatzmöglichkeiten und technischen Details des Navigationssystems Destinator ausführlich beschrieben. Zu den Werbemitteln gehören mehrseitige Produkt-Flyer für die End-kunden zur Auslage im Autohaus sowie Aktions-Flyer. Geplant sind weiterhin Trainings für die Autoverkäufer direkt vor Ort und weiterfüh-rende Werbemaßnahmen. "Wir sind sehr erfreut über die Zusammenarbeit mit einem der führen-den Automobilhersteller in Europa. Unser Ziel ist es, den Kunden von Opel mit attraktiven Angeboten den kostengünstigen Einstieg in die mobile Navigation zu ermöglichen", kommentierte Josef Girsch, Ge-schäftsführer von Destinator. -------------------------------------------------------------------------------- Contacts: Company: Destinator Anja Schöffler Tel.: +49 (0) 89 94 38 94 43 aschoeffler@destinator.de Harvard PR Jürgen Rast Tel.: +0049 89 5329 570 jrast@Harvard.de --------------------------------------------------------------------------------
22. Jul 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

6 Bewertungen (Durchschnitt: 3.8)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sonja Würschnitzer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 140 Wörter, 1300 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Destinator


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Destinator


16.10.2003
16.10.2003: Optimierte Zielführung und verbesserte Sprachausgabe auf dem PDA Die vollständig überarbeitete Navigationssoftware Destinator 3 Stan-dard bietet eine vollwertige, kostengünstige und komfortable Navigati-onslösung für den Einsatz auf allen PDAs, die auf den Betriebssyste-men Win CE 3.0, Pocket PC 2002 oder Microsoft Mobile 2003 basie-ren. Das GPS-gestützte System kann unabhängig vom Fahrzeugtyp problemlos eingesetzt werden und führt mittels Kartendarstellung, Symbol- und Sprachunterstützung hausnummerngenau und dyna-misch zum gewünschten Ziel. Destinator 3.0 Standard mit brandak... | Weiterlesen

Destinator startet Vermietkonzept für

Das PDA-basierte GPS-Navigationssystem von Destinator kann demnächst auch gemietet werden

13.10.2003
13.10.2003: Neben der Aufstellung eines fundierten Vermietkonzepts war die kon-sequente Schaffung attraktiver Komplettlösungen ein wichtiges Kriteri-um für die Entscheidung zu einer gemeinsamen und engen Kooperati-on der beiden Unternehmen. Die für die Vermietung vorgesehenen Bundles enthalten neben der Software Destinator 2.0 (Einzel-Landkarte oder komplette Europakarte) einen Bluemouse-GPS-Empfänger, ein gerätespezifisches Verbindungskabel (für PDA, GPS-Maus und Stromversorgung über Zigarettenanzünder), eine 256MB-SD-Card für das Laden mehrerer Karten gleichzeitig und ein passen-der PDA. Drei ... | Weiterlesen

23.05.2003
23.05.2003: Ausschlaggebend bei der Entscheidung für Destinator als Kooperati-onspartner waren für O2 neben der B2B-Erfahrung und bereits bestehender Kontakte zwischen den beiden Unternehmen vor allem die Leistungsmerkmale des Navigationssystems. So verfügt Destinator über detailliertes Kartenmaterial und überzeugt im Einsatz auf dem XDA durch hohe Stabilität. Die Vorteile dieses kombinierten Angebots sollen dem Endkunden unter anderem durch gemeinsame Anzeigenschaltungen im Erscheinungsbild von O2 vermittelt werden. Die erste Anzeige wird in einer Sonderausgabe zum Thema „Portable Navigation“... | Weiterlesen