Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Systemlösungen für die Verkabelung von Solaranlagen

Von HUBER+SUHNER

HUBER+SUHNER entwickelt Solar-Steckverbinder und Komplettlösungen

HUBER+SUHNER hilft bei der Nutzung von Sonnenenergie: Um die Entwicklung des zukunftsweisenden Solarmarktes weiter voranzutreiben, hat HUBER+SUHNER jetzt einen Solar-Steckverbinder entwickelt. Der Verbinder ist vollkommen auf die bereits etablierten, strahlenvernetzten Radox-Solarkabel abgestimmt, die mittlerweile TÜV-zugelassen sind. Damit kann HUBER+SUHNER eine Komplettlösung von der Solarmodulbox über Steckverbinder, Verkabelung bis hin zum Wechselrichter bieten. Das weltweit wachsende Umweltbewusstsein, steigende Preise für Primärenergien, Ressourcen-Knappheit und nicht zuletzt staatliche Förderungsmaßnahmen haben der Photovoltaik-Technik zum Durchbruch verholfen und machen Sonnenenergie als alternative Stromquelle interessant. Der neue Solar-Steckverbinder von HUBER+SUHNER hat eine Strombelastbarkeit von 38 A und damit einen besonders niedrigen Durchgangswiderstand, der gerade im Solarbereich Vorteile für die Wirtschaftlichkeit der gesamten Anlage bringt. Neben hervorragenden mechanischen Eigenschaften und hoher Witterungsbeständigkeit (UV und Ozon) zeichnen sich die Solar-Steckverbinder zudem durch ihre schlanke Bauform aus und sind absolut wasserdicht. HUBER+SUHNER verfügt über langjährige Erfahrung, um kundenspezifisch zugeschnittene Systemlösungen mit perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten aus einer Hand liefern zu können. Blitzschutzkomponenten für Solaranlagen sind ein Beispiel dafür. Die so aufgebauten Lösungen für Photovoltaikanlagen sind extrem zuverlässig, trotzdem schnell und einfach zu montieren und entsprechen höchsten technischen Leistungsanforderungen. In Zusammenarbeit mit den Kunden lässt das Unternehmen neueste Erkenntnisse und Trends in seine Produktentwicklung einfließen und kann dadurch rasch auf aktuelle Marktanforderungen reagieren. HUBER+SUHNER ist nach ISO 9002 und ISO 14001 zertifiziert.
23. Jul 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

4 Bewertungen (Durchschnitt: 3.8)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jacklin Montag, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 210 Wörter, 1887 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über HUBER+SUHNER


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von HUBER+SUHNER


HUBER+SUHNER und 3Com veranstalten WLAN-Schulung

Aufklärungsbedarf auf Seiten der Auftraggeber, TK-Carrier, Planer und Installateure noch groß

09.10.2003
09.10.2003: Wireless LAN ist zwar in aller Munde, doch die anhaltende Unsicherheit der Endanwender bremst den Mut zum Roll-out. Investitionsentscheider, TK-Carrier, Systemherstellers sowie Netzwerkplaner und Installateure sind gefragt, mangelnde Erfahrungswerte aufzuarbeiten. 3Com und HUBER+SUHNER veranstalten dazu am 30. Oktober 2003 in Köln ein ganztägiges Wireless LAN-Seminar mit Praxisbezug. Beide Hersteller sind seit Jahren aktiv in diesem Bereich tätig und bieten Praxiswissen aus erster Hand. Der Fokus der Schulung liegt darauf, wie WLANs geplant, erstellt beziehungsweise in ein bestehendes Netzw... | Weiterlesen

Add On und HUBER+SUHNER werden Partner

HUBER+SUHNER baut seine Präsenz im österreichischen Markt aus

07.10.2003
07.10.2003: HUBER+SUHNER verstärkt sein österreichisches Vertriebsnetz: Dazu hat der Anbieter von Komponenten und Systemlösungen für die Mobilfunk-, Hochfrequenz- und Fiberoptic-Technologie sowie für Niederfrequenztechnik den Value Added Distributor (VAD) Add On als Partner gewinnen können. Als Vertriebspartner für Österreich unterstützt Add On die Vermarktung der WLAN-Produkte von HUBER+SUHNER, wie gerichtete WLAN-Antennen, Omni-Antennen und Kabelkonfektionen sowie Blitzschutz-Komponenten. Die Zusammenarbeit konzentriert sich derzeit auf 2,4 GHz-Systeme und -Komponenten – 5 GHz-Lösungen w... | Weiterlesen

Feldkonfektionierung von LWL-Verbindern leicht gemacht

HUBER+SUHNER erweitert das Quick Assembly-System um den Singlemode-Einsatz

06.10.2003
06.10.2003: Die Singlemode-LWL-Faser hält Einzug in den LAN-Bereich. Im Zuge dessen bietet HUBER+SUHNER sein bewährtes Quick Assembly-System ab sofort auch für Singlemode-Applikationen an. Für Multimode-Fasern, heute bereits als Standard im LAN-Bereich (strukturierte Gebäudeverkabelung, Fibre-to-the-Desk) zu bezeichnen, hat sich das System bereits seit Jahren durch einwandfreie optische Werte sowie erhebliche Zeit- und Kostenersparnisse am Markt etabliert. Gebäudeverkabelung setzt eine präzise Verarbeitung vor Ort voraus, doch die Arbeitsbedingungen im Gebäude-Rohbau sind für den LWL-Technike... | Weiterlesen