Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

ORBIS Automotive Consulting unterstützt MAGNA STEYR Powertrain bei der Umsetzung ihrer IT-Strategie

Von Orbis AG

MAGNA STEYR Powertrain, ein Geschäftsbereich der MAGNA STEYR-Gruppe, setzt bei der Einführung der Software-Lösung SAP for Automotive auf ORBIS. Mit dieser branchenspezifischen Komplettlösung besitzt der Automobil-Zulieferer für Antriebsstrangkomponenten, Massenausgleichssysteme und Achsmodule an seinen österreichischen Standorten Lannach und Ilz künftig ein integriertes, ausbaufähiges System für die Just-in-Sequence-Produktion. Das Saarbrücker Business Consulting-Unternehmen berät bei der Migration von der bisherigen Lösung SAM (Steyr AutoMotive) auf SAP for Automotive. Die Produktivstellung des neuen Systems ist für den 1. Januar 2004 vorgesehen, einzelne Funktionen sollen jedoch bereits früher produktiv gesetzt werden. MAGNA STEYR Powertrain wird damit in der Lage sein, die komple-xen Prozesse eines Automobilzulieferers optimal abzubilden. „ORBIS war für dieses Projekt der passende Partner, weil das Business Con-sulting-Unternehmen die notwendige SAP-Expertise besitzt und dar-über hinaus über eine umfassende und langjährige Automotive-Kompetenz verfügt“, erklärt Peter Lenz, Leiter IT und Organisation von MAGNA STEYR Powertrain. „Durch die pragmatische Vorge-hensweise im Projekt, wie zum Beispiel frühes und schnelles Proto-typing, hat sich ORBIS ausgezeichnet. Die Saarbrücker besitzen das notwendige Know-how zu Logistik und den spezifischen Just-in-Time- und Just-in-Sequence-Prozessen, abgestimmt auf die Ge-schäftsabläufe von mittelständischen Unternehmen“, so Lenz weiter. ORBIS AG Das Business Consulting-Unternehmen ORBIS ist seit seiner Gründung im Jahr 1986 auf Dienstleistungen rund um die SAP-Software spezialisiert. Die Kernkom-petenzen liegen in der Beratung von kundenorientierten (CRM), unternehmensin-ternen (ERP / PLM) und lieferantenorientierten Geschäftsprozessen (SCM, SRM). Dabei verfolgt ORBIS einen durchgängigen Beratungsansatz von der strategischen Beratung sowie Organisations- und Prozessberatung, über Technologieberatung bis hin zur Systemintegration. Zahlreiche erfolgreiche Kundenprojekte belegen darüber hinaus die Fachkompetenz des Unternehmens in den Branchen Industrie, Automotive, Konsumgüter und Handel. Praxisorientierte Lösungen (Add-Ons) im SAP-Umfeld und innovative Produkte für eLearning (NetCoach) und die Analyse (iControl) runden das Portfolio ab. ORBIS ist einer der ersten SAP Alliance Partner Service und darüber hinaus be-stehen mehrere SAP Special Expertise Partnerschaften, z.B. für SAP for Automoti-ve, mySAP CRM, APO, LES, PDM und mySAP HR. ORBIS und SAP haben im Ok-tober 2001 ihre 15-jährige Zusammenarbeit auf den CRM-Markt ausgeweitet und betreiben ein gemeinsames SAP-ORBIS-Competence Center für CRM in Saarbrücken. Seit 2003 ist ORBIS im Segment Prime Standard der Deutschen Börse zugelas-sen. Der Hauptsitz liegt in Saarbrücken. Darüber hinaus gibt es Standorte in Biele-feld, Hamburg, München, Oberhausen, Paris und Vienna (Virginia). MAGNA STEYR Powertrain AG & Co KG Führend in der Entwicklung und Fertigung von Antriebsstrang- und Fahrwerkssystemen Das Unternehmen hat sich auch durch seine Leistungen und bahnbrechenden Entwicklungen insbesondere im Bereich der Allradtechnik weltweit einen erstklas-sigen Namen geschaffen – einen Namen, der für höchste Qualität und Zuverläs-sigkeit steht. Der Geschäftsbereich MAGNA STEYR Powertrain mit rund 1.500 Mitarbeitern ist einer der führenden Entwickler und Produzenten von Allrad-, Fahr-werks- und Motorkomponenten und -systemen. Zahlreiche namhafte Automobil-hersteller vertrauen bei allradgetriebenen Fahrzeugen, vom Geländewagen über hochgeländegängige SUV bis zu 4x4-Limousinen der Luxusklasse, auf Komponen-ten und Systeme von MAGNA STEYR Powertrain. Ihr Pressekontakt: Stephanie Eschhold ORBIS AG Nell-Breuning-Allee 3-5 66115 Saarbrücken Telefon: 0681 / 9924-605 Telefax: 0681 / 9924-489 E-Mail: stephanie.eschhold@orbis.d Internet: www.orbis.de
25. Jul 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

4 Bewertungen (Durchschnitt: 4.3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stephanie Eschhold, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 470 Wörter, 3987 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Orbis AG

ORBIS ist ein international tätiges Business Consultingunternehmen. ORBIS berät und unterstützt internationale Konzerne und mittelständische Unternehmen - von der IT-Strategie und Systemauswahl über die Optimierung der Geschäftsprozesse bis hin zur Systemimplementierung und Systemintegration. Dabei setzt ORBIS auf die Lösungen der Marktführer SAP und Microsoft, mit denen uns eine enge Partnerschaft verbindet.

Die Kernkompetenzen umfassen klassisches Enterprise Resource Planning (ERP), Supply Chain Management (SCM), Logistik (EWM/LES), Manufacturing Execution Systeme (MES), Variantenmanagement, Customer Relationship Management (CRM), Business Analytics (BI, EPM und Data Warehousing) und Product Lifecycle Management (PLM). ORBIS unterstützt als zuverlässiger Partner weltweite Rollouts von ERP-Lösungen und Prozessen. Eigene Lösungen u. Variantenmanagement sowie Add-Ons auf Basis von SAP vervollständigen das Leistungsportfolio. Auf der Plattform von Microsoft Dynamics CRM bietet ORBIS zahlreiche eigene Branchenlösungen und Best Practices.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Orbis AG


23.07.2020: Diese integrierten Pakete unter dem Überbegriff #ExperienceMORE ermöglichen mittelständischen Unternehmen den schnellen, sicheren und kostengünstigen Einstieg in ein professionelles digitales Customer-Experience-Management, unabhängig davon, ob sie SAP ERP oder SAP S/ 4HANA einsetzen. Die Pakete lassen sich bei Bedarf aber auch mit den ERP-Systemen anderer Anbieter verknüpfen. Die #ExperienceMORE-Starter-Pakete bauen auf mehr als 20 Jahren Know-how und Erfahrung des Saarbrücker IT-Dienstleisters ORBIS in den Bereichen Sales, Service und Field Service auf und lassen sich zu klar kalkulie... | Weiterlesen

20.07.2020: Im Rahmen dieser Partnerschaft wird die ORBIS AG aus Saarbrücken die systemunabhängige Informationsmanagement-Plattform JiVS IMP von DMI, einem Spezialisten für das Informationsmanagement aus Kreuzlingen in der Schweiz, an mittelständische und große SAP-Anwender in Deutschland vertreiben und sie implementieren. JiVS IMP bietet Funktionalitäten, mit deren Hilfe sich sämtliche Daten und Dokumente aus einem SAP-ERP-System oder der SAP Business Suite hochautomatisiert extrahieren und auf die von Wirtschaftsprüfern zertifizierte Plattform überspielen lassen. In JiVS IMP werden die Daten re... | Weiterlesen

29.06.2020: Die Cloud-Lösung SAP IBP – bei Jungbunzlauer ist die Komponente SAP IBP for Sales and Operations (S&OP) im Einsatz – ermöglicht dem führenden Hersteller biologisch abbaubarer, natürlicher Inhaltsstoffe eine standortübergreifend IT-gestützte, harmonisierte und performante Verkaufsplanung. Das und die Tatsache, dass sich durch die Einführung von SAP IBP auch der Aufwand und die Kosten für Aufbau, Betrieb und Wartung einer zusätzlichen Infrastruktur erübrigen, ist ein echter Mehrwert. Ein gewichtiges Argument für die Planungslösung SAP IBP, die die bei Jungbunzlauer bis dahin für... | Weiterlesen