Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

infor AG baut Partner-Netzwerk aus

Von Infor

Mit bundesweiten Informationstagen wird die Partnersuche intensiviert

Die im Herbst 2002 gestartete Partnerstrategie zeigt eine erfolgreiche Entwicklung
(Friedrichsthal/Saarbrücken, 08.08.2003) Der im Segment der mittelständischen Fertigungsunternehmen führende ERP-Anbieter infor business solutions AG veranstaltet vom 19. August bis 11. September bundesweit Informationstage für neue Vertriebs- und Implementierungspartner. Eingeladen zu den Veranstaltungen in München, Balingen, Friedrichsthal, Sulzbach, Dorsten, Leipzig und Hamburg sind Systemhäuser sowie IT- und Unternehmensberater mit Know-how im ERP- und Fertigungsumfeld. Sie erhalten einen Einblick in das Produktportfolio und Partnerkonzept von infor. „Die sichtbaren Erfolge der im Herbst letzten Jahres begonnenen Partnerstrategie zeigen uns, dass wir einen richtigen Weg eingeschlagen haben, um unsere Marktposition auszubauen“, urteilt Markus Kießling, Director International Alliances bei infor und verantwortlich für die Partnerkooperationen. Er betont, dass durch die qualitativ hohen Anforderungen an die Systemhäuser und Beratungsfirmen eine Plattform geschaffen worden sei, die sich durch überdurchschnittliche Kompetenzen auszeichne. „Einerseits übernehmen unsere zertifizierten Partner eine große Verantwortung, weil sie im Kundenkontakt unser Leistungsniveau gewährleisten müssen“, erklärt Kießling. „Gleichzeitig profitieren sie von unserer großen Akzeptanz im Markt und können dadurch einen überdurchschnittlichen Nutzen für ihr Geschäft erzielen.“ Mit den Veranstaltungen in insgesamt sieben Regionen Deutschlands beabsichtigt die infor, den Kreis der Partner um solche Unternehmen zu erweitern, die über ausgeprägte ERP- und Branchenkompetenzen verfügen. „Unser mittelfristiges Ziel ist es, eine flächendeckende Präsenz mit zertifizierten Kooperationspartnern aufzubauen, um sowohl unsere Marktdurchdringung auszubauen als auch den Kundenservice durch eine möglichst ortsnahe Betreuung zu optimieren.“
08. Aug 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

3 Bewertungen (Durchschnitt: 4.3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, mund, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 215 Wörter, 1871 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Infor


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Infor


Infor veröffentlicht Kommunikationsplattform für CRM-Kunden

Versicherungskonzern Folksam vertieft mit der neuen Lösung die Beziehung zu seinen Kunden

25.09.2012
25.09.2012: (prmaximus) (ddp direct) MÜNCHEN 19. September 2012 Infor bringt mit dem Infor Customer Interaction Hub eine intelligente Suite für die Kommunikation mit Kunden auf den Markt. Der Customer Interaction Hub basiert auf der Infor CRM Epiphany Suite und wurde speziell für Unternehmen im Bereich Financial Services und Telekommunikation entwickelt. Die Lösung stellt eine umfassende Infrastruktur zu Verfügung, mit der Unternehmen alle Interaktionen mit ihren Kunden strukturiert anzeigen und archivieren können. Auf diese Weise sind sie in der Lage, langfristige Beziehungen zu ihren Kunden zu ... | Weiterlesen

Neue Studie von Infor und IDC: Innovation entscheidend für Erfolg in schwierigen Wirtschaftslagen

Ungeeignete ERP-Lösungen behindern oftmals innovative Strategien

06.02.2012
06.02.2012: (ddp direct)München 6. Februar 2012 Fertiger investieren momentan verstärkt in Produktinnovationen und Dienstleistungen mit hoher Wertschöpfung, um wettbewerbsfähig zu bleiben und ihr Wachstum voranzutreiben. Das zeigt das neue Whitepaper In Pursuit of Operational Excellence: Accelerating Business Change Through Next Generation ERP von IDC Manufacturing Insights und Infor. Kostensenkungen bleiben auf Grund der unsicheren wirtschaftlichen Lage zwar weiterhin wichtig, gleichzeitig stehen für Hersteller aber inzwischen innovative Initiativen im Vordergrund, die ihnen dabei helfen, sich am ... | Weiterlesen

Breyer zieht Geschäftsprozesse mit Infor in Form

Infor liefert Extrusionsanlagenbauer ein kombiniertes Software-Paket für ERP, Exportunterstützung und Finanzreporting

26.01.2012
26.01.2012: (ddp direct)MÜNCHEN 26. Januar 2012 Infor hat sich bei der Breyer GmbH gegen zehn Mitbewerber durchgesetzt und wird dort Infor10 ERP Enterprise (LN), Infor10 Business Intelligence (BI), Infor10 Barcode und Infor XDEX (Export Management) implementieren. Breyer baut Extrusionsanlagen für die Produktion von Platten, Flachfolien und Tuben aus thermoplastischen Kunststoffen. Mit der Industrielösung für den Maschinen- und Anlagenbau kann Breyer die für die Einzelfertigung typische Herausforderung meistern, Änderungen bei Bestellungen, bei der Konstruktion und im Produktionsprozess durchgän... | Weiterlesen