Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Contentmanagement mit intelligenter Suche

Von amenotec GmbH

Die otris software AG und die amenotec GmbH präsentieren auf der DMS (Halle 3, Stand 3670) eine erweiterte Suchfunktionalität für das Contentmanagement-System otrisPortal. Die DMS findet vom 16. bis 18. September 2003 in Essen statt.
Durch die „assoziative Navigation“, die amenotec zur Verfügung stellt, erhält die bewährte Portal-Software von otris eine weitere, wichtige Funktionalität. Insbesondere für Unternehmen, die über umfangreichen Content oder einen hohen Posteingang verfügen, ist diese Erweiterung relevant. Mit der intuitiven und assoziativen Suchfunktion und der Möglichkeit einer Kategorisierung lässt sich Wissensmanagement noch besser realisieren. Zum Beispiel für Unternehmen, die über das Internet technischen Support anbieten oder für Call Center, die möglichst schnell auf eingehende Anfragen reagieren müssen. „Mit otrisPortal bekommt die Suchfunktion von amenotec ein optimales Front End, das umfangreiche, webbasierte Anwendungen ermöglicht“, sagt Dr. Frank Hofmann, Vorstand der otris software AG. Komplette Unternehmensportale werden durch die erweiterten Suchfunktionen wesentlich effizienter, selbst die zum Download bereitgestellten Dokumente sind in die Suche mit einbezogen. „Anwender finden vorhandene Informationen einfach schneller“, sagt Dr. Frank Hofmann, „und ein optimaler Wissenstransfer ist ein wichtiger Faktor in der Wertschöpfungskette.“ Auch im Bereich des Posteingangs verbessern sich die Abläufe: Briefe ohne direkten Adressanten können automatisch an den zuständigen Sachbearbeiter geleitet werden. Dr. Frank Hofmann: „Die intelligente Suchfunktion ermöglicht das Abgleichen eingehender Dokumente mit einer bestehenden Datenbank. Anhand von Schlüsselbegriffen erfolgt dann die Zuordnung.“ Ebenfalls wird auf der DMS die neueste Version von otrisPortal gezeigt. Mit den Modulen Contentmanagement, E-Commerce, Community und Documents lassen sich umfassende Internet-, Extranet- oder Intranet-Portale realisieren, die Workflow unterstützen und über eine Archivanbindung verfügen. Weitere Informationen zum Produkt finden Sie unter www.otrisportal.de Über die otris Software AG: Die otris software AG wurde 1998 mit Sitz in Dortmund von fünf Spezialisten im Bereich der objektorientierten Softwareentwicklung gegründet. Heute zählt das Unternehmen zu den führenden Anbietern auf diesem Sektor. Grundlage der Produktpalette ist der Anwendungsgenerator JANUS, mit dem sich per Knopfdruck aus UML-Modellen einfach und schnell internetfähige Anwendungen erstellen lassen. Eine weitere innovative Entwicklung des Unternehmens ist das otrisPortal. Mit dieser modular aufgebauten Standard-Software, die über reines Content Management weit hinaus geht, werden unternehmensspezifische Webauftritte realisiert. Individuelle Projektlösungen im Bereich des e-Business und anspruchsvolle Beratungs- und Serviceleistungen runden das Produktportfolio ab. Die otris software AG, die Technologiepartnerschaften mit den Firmen Rational, microTOOL und EASY SOFTWARE pflegt, zählt namhafte Konzerne und Behörden wie ThyssenKrupp, Vallourec & Mannesmann tubes, die Deutsche Telekom, die BDO Deutsche Warentreuhand AG sowie das Bundesaufsichtsamt für das Versicherungswesen zu ihren Kunden. Ihr Redaktionskontakt zur otris Software AG: otris software AG Dr.-Ing. Frank Hofmann, Vorstand Landgrafenstr. 153 D-44139 Dortmund Tel. +49 (0)231 958069-0 info@otris.de Über amenotec GmbH: Die amenotec GmbH mit Sitz in Bocholt ist Hersteller und Anbieter innovativer Knowledge Management Technologien. Das Unternehmen beschäftigt 19 Mitarbeiter, Geschäftsführer sind Wolfgang Aigner, Ivo Leunig und Dr. Klaus Holthausen. Das Portfolio umfasst IT-Lösungen für Suchmaschinen, zur Mustererkennung und zur Klassifizierung von Daten. Die von Dr. Holthausen entwickelte Technologie bildet unstrukturierte digitale Informationen in eine assoziative Organisation ab, um daraus neue Nutzenpotentiale zu erschließen und eine effizientere Datenverwaltung zu ermöglichen. Dank der Integrationsschnittstellen kann die Technologie schnell und unkompliziert in bestehende Informations- und Wissensumgebungen eingebunden werden. Andere Dokumenten- und Content- Management Systeme lassen sich so auf einfache Weise veredeln. amenotec GmbH Henning Emmrich Hindenburgstraße 19 D-46395 Bocholt Tel. +49 (0)2871 219269-0 Fax. +49 (0)2871 219269-19 E-Mail: henning.emmrich@amenotec.com good news! GmbH Sven Körber Kolberger Str. 36 D-23617 Stockelsdorf Tel. +49 (0)451 88199-11 Fax. +49 (0)451 88199-29 E-Mail: sven@goodnews.de
26. Aug 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

3 Bewertungen (Durchschnitt: 3.7)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nicole Körber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 514 Wörter, 4420 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über amenotec GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von amenotec GmbH


Wissensmanagement in Unternehmen

amenotec-Geschäftsführer Dr. Klaus Holthausen hält Vortrag auf der Business Online 2003

08.10.2003
08.10.2003: In seinem Vortrag geht Dr. Holthausen darauf ein, wie sich Unternehmenswissen durch den Einsatz von intelligenter Software für das interne Unternehmensportal erfassen und nutzen lässt. Die semantische Suche bietet die Möglichkeit, die Dokumente eines Unternehmens nach Informationen zu durchforsten – selbständig gruppiert nach Begriffen und weitaus intuitiver als bei einer Volltextsuche. Im Verlauf seines Vortrags gibt der Geschäftsführer der amenotec einen Überblick über technologische Ansätze (Bayes und andere neuronale Netze sowie Vector-Modelle), hinterfragt die Möglichkeit der A... | Weiterlesen

12.09.2003: Die amenotec community ist ein branchenübergreifendes Netzwerk von qualifizierten Produkt-, Lösungs-, Beratungs- und Forschungspartnern. Ziel dieses Netzwerkes ist es, mit der amenotec GmbH als Katalysator im Mittelpunkt ein Maximum an Synergieeffekten zwischen allen Partnern zu schaffen. Dazu Henning Emmrich, Leiter Produkt- und Communitymanagement der amenotec GmbH: „Unternehmen, die sich mit dem Thema der assoziativen Datenhaltung beschäftigen, sollen zu einem "Schmelztiegel" zusammengeführt werden. Insbesondere in wirtschaftlich angespannten Zeiten gewinnt ‚Networking’ an Bedeutung.... | Weiterlesen

Universell einsetzbare Drehscheibe für Wissensmanagement

Innovation auf DMS Expo 2003: L4 Version 2.2 bietet vollständige Integrationsschnittstelle über XML WebServices

11.09.2003
11.09.2003: L4® Version 2.2 leistet eine unschätzbare Hilfe bei der Suche nach semantischen Zusammenhängen, bei Klassifikationsdiensten oder dem Einsatz von sogenannte Knowledge Packs. „Mit der neuen Version von L4 sind selbst umfangreiche Knowledge Packs komfortabel einzusetzen. Dabei handelt es sich um vorgefertigte Wissenslandkarten, die mit L4 modelliert sind und branchen- oder organisationsspezifisches Wissen strukturieren“, erläutert Beier. Bereits jetzt steht eine umfangreiche Palette allgemeiner und fachspezifischer Knowledge Packs zur Verfügung: Neben Allgemeinwissen über Geographie (Län... | Weiterlesen