Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

ibml präsentiert neuartige Analyselösung für unternehmensweite Scanumgebungen

Von Imaging Business Machines GmbH

Konstanz/Birmingham, AL (USA) – ibml, ein führender Anbieter von Dokumenten-Imaging-Applikationen, gab heute die Verfügbarkeit von SoftTrac Analytics bekannt. Mit dieser neuartigen Softwarelösung können Anwender ihre Scanprozesse ganzheitlich darstellen, indem Berichte und Analysen der Scan-Infrastruktur zentral zur Verfügung gestellt werden. Dadurch können Unternehmen diese effektiver steuern sowie Prozesse effizienter erstellen, verwalten und verteilen. SoftTrac Analytics ist das erste Modul aus einer geplanten Reihe der ibml SoftTrac Suite für ein zentral steuerbares unternehmensweites Scan-Management.
„Berichte und Analysen sind entscheidende Quellen für die IT-Leiter“, sagt Derrick Murphy, Präsident und CEO von ibml. „Bisher gestaltete es sich schwierig, die relevanten Informationen von mehreren Scannern zu extrahieren und diese in eine zeitgemäße und nachvollziehbare Business Intelligence umzusetzen. SoftTrac Analytics stellt nun den Verantwortlichen die dafür erforderlichen Daten bereit. SoftTrac Analytics ist eine leicht bedienbare Software, die einen direkten Zugriff auf Produktivitätsdaten und betriebliche Statistiken ermöglicht. Betriebsleiter haben somit einen besseren Überblick auf den Bestand, die Projekte und Prozesse. Beispielsweise liefert SoftTrac Analytics kontinuierliche Ergebnisse über den Scan-Durchsatz und die Menge der zu bearbeitenden Dokumente. Die Daten können sortiert und detailliert angezeigt werden und sind dabei nach Scannern, Anwendern, Jobs, Zeitrahmen und Fehlern selektierbar. Die Berichte können lokal, zentral, im Netzwerk oder per E-Mail gespeichert bzw. archiviert werden. Die auf Windows basierende Software arbeitet nahtlos mit der SoftTrac Suite von ibml zusammen und enthält bereits eine Sammlung von Berichten wie zum Beispiel Zusammenfassungen von Batch-Statistiken und -Status, Fehlermeldungen sowie Scanner- und Bedienerstatistiken. Jeder Bericht beinhaltet eine grafische Darstellung der einzelnen Daten sowie von deren Summe. Weitere Berichte können schnell über „Drag and Drop“-Tools sowie intuitive Sortier- und Gruppierungsmöglichkeiten erstellt werden. Dadurch lassen sich Kosten einsparen und die Zeiten für die Erstellung von Bedienungsanleitungen reduzieren. Über ibml: Imaging Business Machines wurde 1992 mit Sitz in Alabama (USA) gegründet und beschäftigt weltweit 200 Mitarbeiter. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vermarktet intelligente Scan-Technologie für anspruchsvollste Dokumenten-Imaging-Applikationen. Die Scan-Plattform ImageTrac® besteht aus den ImageTrac®-Scannern, der Scanner-Anwendungssoftware SoftTrac® sowie einer umfassenden Palette professioneller Installations- und Supportleistungen. Dank des herausragenden Dokumententransports verarbeitet sie auch schwierigstes Beleggut in gemischten Stapeln. Die Scanner der ImageTrac-Familie bieten einen Durchsatz zwischen 350 Seiten/Minute und 800 Belegen/Minute. Als Optionen sind die DocNetics Suite, Patchcode- und Barcode-Leser, Imprinter, OCR- und MICR-Erkennung, Sortierfächer sowie Farb-, Graustufen- und bitonale Bilderfassung erhältlich. Weltweit sind über 1500 ImageTrac-Systeme in 30 Ländern im Einsatz. In Deutschland ist ibml seit Ende 2003 mit einer Europazentrale in Konstanz vertreten. Weitere Informationen unter: www.ibml.com. Ihre Redaktionskontakte: Imaging Business Machines GmbH Sascha Muth Line-Eid-Str. 3 D-78467 Konstanz Tel.: +49 7531 36171-14 Mobil: + 49 162 2799304 Fax: +49 7531 36171-23 E-Mail: smuth@ibml.com Internet: http://www.ibml.com PR-Agentur: good news! GmbH Nicole Körber Kolberger Str. 36 D-23617 Stockelsdorf Tel.: +49 451 88199-12 Fax: +49 451 88199-29 E-Mail: nicole@goodnews.de Internet: http://www.goodnews.de
07. Mai 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jannette Demmler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 357 Wörter, 3174 Zeichen. Artikel reklamieren

ibml ist Anbieter von intelligenten Scan- und Dokumentenerfassungslösungen, anhand derer Geschäftsprozessverbesserungen vom Zeitpunkt der ersten Erfassung erzielt werden, sowohl für hochvolumige zentralisierte Betriebe als auch für Remote-Offices. Durch die Kombination von Hardware, Software und Dienstleistungen werden mit den umfassenden Lösungen von ibml die anspruchsvollsten Dokumenten-Applikationen automatisiert, u. a. in den Branchen Banken, Finanzdienstleistung, Gesundheitswesen, Behörden, Outsourcing. Jeden Tag nutzen Hunderte ibml-Kunden in 40 Ländern unsere Technologie, um Millionen Dokumenten-Images zu erfassen.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Imaging Business Machines GmbH


ibml präsentiert neue Website

ibml.com unterstreicht die führende Position Unternehmens im Bereich Dokumentenerfassung

31.08.2010
31.08.2010: Das neue Design stützt sich auf Kunden-Feedback und Branchenstandards, damit Besucher die gewünschten Informationen schnell erhalten. Die Website geht heute offiziell weltweit online. „www.ibml.com ist ein globales Fenster in das Unternehmen. Wir haben nicht einfach nur die Website überarbeitet. Unsere Kunden und Interessenten erleben ibml nun online positiver, lohnenswerter und effizienter – und das bei jedem Besuch “, erläutert Derrick Murphy, President und CEO bei ibml. „Gleich ob Sie Informationen über das gesamte ibml-Portfolio an Lösungen und Dienstleistungen zur Dokumentener... | Weiterlesen

02.08.2010: „Mit der ImageTrac® Scan-Plattform verfügt Kofax jetzt über ein zusätzliches intelligentes Scanangebot im hochvolumigen Bereich. Das Unternehmen kann so dem Bedarf am Markt für den Einsatz mit Zeichenerkennung und Sortierfunktion gerecht werden. Kofax bietet damit eine erstklassige Scanlösung für Anwendungen, die ein ausgezeichnetes Papier-Handling und eine Zeichenerkennung erfordern. Weitere Vorteile sind die ausgefeilte Sortierfunktion und eine Verminderung der manuellen Handhabung der Dokumente. „Die von ibml gelieferten Dokumentenerfassungslösungen haben in EMEA innerhalb der... | Weiterlesen

09.02.2010: Im Vergleich zu 2008 konnte ibml im vergangenen Jahr den weltweiten Absatz seiner Scanner noch einmal steigern und setzt daher auch in diesem Jahr auf Wachstum. Die Verpflichtung von Sascha Muth, der zuvor bei Fujitsu Deutschland GmbH als Sales-Manager für Zentral- und Osteuropa tätig war, passt deshalb in die derzeitig sehr positive Unternehmensentwicklung. „Aufgrund seiner professionellen Arbeitsweise und weitreichenden Erfahrung mit Dokumentenmanagementlösungen sowie der Zusammenarbeit mit deutschen und internationalen Geschäftspartnern bringt Sascha Muth die besten Voraussetzun... | Weiterlesen