Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Partnerlook: Printronix startet Channeloffensive für VARs in Ostdeutschland

Von Printronix

Offenbach, 9. Oktober 2003. Printronix, weltweit führender Hersteller von Drucklösungen für die Industrie, startet eine umfassende Channel-Offensive in Ostdeutschland: das Partnerprogramm bietet Value Added Resellern (VARs) weitgehende Unterstützung und attraktive Impulse für den Vertrieb von Printronix-Drucklösungen. Printronix bietet seinen VARs umfangreiche Marketingprogramme und Produktschulungen sowie umfassende vor-Ort-Unterstützung bei Lösungen von Problemen der Endkunden. Mit dem Channel-Programm soll die Attraktivität der erfolgreichen Drucklösungen von Printronix weiter erhöht und die Umsätze der Vertriebspartner angekurbelt werden.
“Printronix will im Bereich Drucklösungen weitere Marktanteile erobern und erneuert mit dieser Partneroffensive sein Bekenntnis zum Channel”, sagt Otto Kilb, Area Manager Printronix Deutschland “Das Programm bietet Value Added Resellern hohe Margen und macht Printronix-Lösungen attraktiv für Kunden. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit der Initiative weitere VARs vor allem in Ostdeutschland gewinnen und Printronix Hochleistungsdrucker weiter für die Industrie etablieren werden.” Printronix bietet seinen Partnern umfangreiche Unterstützung um sich durch Anbieten von Zusatzleistungen wie beispielsweise Schnittstellenerweiterungen (Zusatz-Interfaces??), Software-Pakete, oder Komplettlösungen besonders zu qualifizieren. Betreut werden diese von den deutschen und niederländischen Vertriebsleitern und den Applikationsabteilungen von Printronix. "Durch das neue Channel-Programm können unsere Partner vom Markennamen des Branchenführers im Zeillenmatrixdruck profitieren", ergänzt Otto Kilb "Mit unserem breiten Produktangebot bieten wir vielfältige Möglichkeiten für die Integration unserer Drucker in bestehende Netzwerke, den Partnern werden keinerlei Zwänge auferlegt und sie können die Kooperation auf ihre jeweilige Geschäftsentwicklung abstimmen." Printronix ist weltweit führender Anbieter von Drucktechnologien für den industriellen Sektor und den gesamten "Supply-Chain“-Bereich, also innerhalb der Liefer- und Logistikkette der Industrie. Die integrierten Netzwerklösungen sorgen für den reibungslosen Druck von Barcodes, Etiketten und Formularen, garantieren die Lesbarkeit jedes einzelnen gedruckten Barcodes und bieten ausgefeilte Diagnosemöglichkeiten im Druckermanagement. Zusammen mit den industrieführenden Zeilen-matrixdruckern sowie den Thermo- und Laserdruckern werden diese Lösungen überall dort eingesetzt, wo zuverlässige Drucklösungen im Unternehmensnetzwerk benötigt werden. Der Firmenhauptsitz befindet sich in Irvine, Kaliforniern. Printronix wird unter der Kennung PTNX an der Nasdaq gehandelt. Im Internet finden Sie Printronix unter www.printronix.com. Kundenkontakt: PRINTRONIX FRANCE Sarl 8, rue Parmentier F-92800 Puteaux, France, Tel: +33 (0) 1 46 25 19 00, Fax: +33 (0) 1 26 25 19 19 PRINTRONIX Deutschland GmbH , Goethering 56, D-63067 Offenbach, Germany, Tel: +49 (0) 69 82 97 06 0, Fax: +49 (0) 69 82 97 06 22 PRINTRONIX UK Limited, 1 Enterprise Court, Downmill Road, Bracknell, Berkshire, UK, Tel: +44 (0) 1344 869666, Fax: +44 (0) 1344 360967 PRINTRONIX ÖSTERREICH GmbH, Schönbrunner Schlosstraße 5, A-1120 Wien, Austria, Tel: +43 (0) 1 810 39 60, Fax: +43 (0) 1 810 39 6012 www.printronix.com Redaktionskontakt: Konzept PR GmbH, Cornelie Elsässer, Tel. 0821-34300-20, Fax: 0821-34300-77, Karolinenstr. 21, 86150 Augsburg, c.elsaesser@konzept-pr.de
09. Okt 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, KPR, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 345 Wörter, 2878 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Printronix


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Printronix


Printronix übergibt EMEA Steuer in erfahrene Hände

Printronix: Franz Ditmer neuer EMEA Vice President Sales und Marketing

25.02.2011
25.02.2011: Mit Frans Ditmer, der bereits für Ricoh Europe BV tätig war, konnte Printronix einen versierten Branchenkenner und erfolgreichen Manager gewinnen. Zuletzt war der 37jährige als Director Sales & Business Development für die Wacom Europe GmbH in Krefeld tätig. Dort war er maßgeblich an der Erschließung neuer Märkte und damit am erfolgreichen Wachstum des Unternehmens beteiligt. "Als einer der weltweit wichtigsten und erfahrensten Player im Industriedruck ist Printronix bereits bestens im Markt aufgestellt", erklärt Frans Ditmer, Vice President Sales and Marketing, EMEA und ergänzt:... | Weiterlesen

Intelligente Drucksysteme für Logistik und Industrie

Printronix mit COT Computer OEM Trading GmbH auf der LogiMAT 2011, Halle 3 Stand 21

22.12.2010
22.12.2010: Offenbach, Stuttgart, 22. Dezember 2010. Printronix, weltweit führender Hersteller von Drucklösungen für Logistik und Industrie, präsentiert sich mit seinem Vertriebspartner COT, dem führendem Systemintegrator für IT-Komponenten und Lösungen im Bereich Logistik und Fertigung. Vorgestellt wird ein Drucksystem, das durch eine von Printronix kontinuierlich weiter entwickelte Management-Software den Zusammenschluss von zwei Druckern und damit ein flexibles und auf Wunsch auch mehrfarbiges Drucken ermöglicht. Zudem wird dem Fachpublikum der P7000 Cartridge, das neue Zeilenmatrixdrucker-Mode... | Weiterlesen

Die Drucklösung für Gefahrengüter

PACK&MOVE 2010: Printronix bietet mit dem T5000r ES Spot-Color-Printing für Industrie und Logistik

12.11.2010
12.11.2010: Basel, PACK&MOVE, 11. November 2010. Printronix, weltweit führender Hersteller von Drucklösungen für Logistik und Industrie, präsentiert auf der PACK&MOVE Basel vom 16. bis 19. November 2010 in Halle 31, am Stand H18 bei der RODATA AG mit dem T5000r ES ein intelligentes Drucksystem, das einen Mehrfarbendruck für die Chemie-Industrie ermöglicht, die ab Dezember 2010 laut EU-Verordnung alle gefährlichen Güter mit einem roten Rahmen kennzeichnen muss. Mit den GPIO-gesteuerten Druckern bietet der Experte für Industriedruck eine einfach zu implementierende und intelligente Lösung für all... | Weiterlesen