Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Erweiterter Aktionsradius für Büro-Profis

Von GN Netcom

GN Netcom bietet technologische Weiterentwicklung des schnurlosen Profi-Headsets GN 9120:

Rosenheim, 9. Oktober 2003. Der Kommunikationsspezialist GN Netcom bietet sein speziell für den anspruchsvollen Office-Bereich konzipiertes Profi-Headset GN 9120 ab sofort mit einer wesentlichen technologischen Neuerung an. Das GN 9120 verfügt über GN Netcoms einzigartige Smart-Power-Management-Technologie, die den Abstand des Headsets von der Basisstation berechnet und automatisch den Power-Output an die Reichweite anpasst. Dadurch wird gewährleistet, dass immer nur die minimal notwendige Sendeleistung abgerufen wird. Somit wird die maximale Sprechzeit von zehn auf zwölf Stunden und die Reichweite von 100 auf 150 Meter in einer Büroumgebung erweitert.
Effizientes Arbeiten in Office-Umgebungen verlangt besonders im Bereich der Telefonie nach einer speziellen Ausstattung. Diesen Anforderungen begegnet GN Netcom nun mit der Weiterentwicklung des GN 9120: Das komplett schnurlose Gerät befreit Anwender von allen lästigen Kabeln, bietet uneingeschränkte Mobilität bei einer bisher unerreichten Reichweite von bis zu 150 Metern im Büro sowie höchsten Tragekomfort selbst bei mehrstündigem Telefonieren. Rufannahme und –beendigung, Stummschaltung sowie Lautstärkeregelung direkt am Headset garantieren optimale Bewegungsfreiheit für den Office-Profi - und das bis zu 12 Stunden am Tag. ”Die Länge der Sprechzeit und die Reichweite gehören zu den wichtigsten Features für jedes schnurlose Headset”, sagt Jon Arnold, Programm-Manager VoiP Ausstattung von der Analysten Gruppe Frost & Sullivan. ”Mit seinem industrieführenden Headset GN 9120 bietet GN Netcom eine echte Bereicherung für den Headsetmarkt, denn der Büroprofi wird noch mobiler, weil er sich länger und weiter vom Arbeitsplatz weg bewegen kann." Das GN 9120 bietet nun zusätzlich die Möglichkeit der Umstellung auf niedrigere Sendeleistung für Büroumgebungen, in denen sehr viele GN 9120 ohne Interferenzen verwendet werden sollen. Das ist vor allem dort wichtig, wo ein komplettes Großraumbüro mit schurlosen Headsets ausgestattet werden soll. Zusätzlich gestattet eine spezielle Version des GN 9120 die Rufannahme am Headset an Telefonanlagen von Herstellern, die eine elektronische Rufannahme integriert haben. "Durch die Weiterentwicklung unseres Profi-Headsets können wir unsere Position als weltweit führender Anbieter von schnurlosen Headsetlösungen weiter ausbauen und bieten für den mobilen Büro-Profi eine einzigartige Alternative zum bisherigen Standard", sagt Jürgen Fischer, Geschäftsführer der GN Netcom GmbH. Das GN 9120 verfügt darüber hinaus über die bislang am Markt einzigartige Funktion eines Konferenzschaltungsmodus, mit dem bis zu vier Headsets an einer Basisstation zu einer Telefonkonferenz zusammengeschaltet werden können. Vorteile gegenüber herkömmlichen Telefonkonferenzschaltungen beziehungsweise Konferenztelefonen sind nicht nur eine kristallklare Sprachübertragung, sondern vor allem auch eine deutliche Kostenreduzierung, da die Anschaffung eines Konferenztelefones damit entfällt. Das Headset bietet drei verschiedene Mikrofonarme zur Auswahl – darunter der neu entwickelte, elegante ”Midi Boomarm”. Anwender können sich bei allen 3 Mikrofonarmen individuell zwischen einem Überkopfbügel oder einer Tragevariante am Ohr entscheiden. Wird das Headset am Ohr getragen, sorgt der patentierte SureFitTM Ear Hook für höchsten Tragekomfort den ganzen Tag über. Kombiniert mit dem GN 1000, einem mechanischem Hookswitch, oder der neuerdings erhältlichen elektronischen Rufannahme des GN 9120, können die Anrufe jetzt ebenfalls in einem Umkreis von 150 Metern entgegengenommen werden. Das neue GN 9120 ist ab sofort zu einem Listenpreis von 429 Euro zzgl. Mwst für die Standardvariante bzw. 490 Euro zzgl. Mwst für die Variante mit integrierter elektronischer Rufannahme erhältlich. Der separate mechanische Hookswitch GN 1000 kostet 82 Euro zzgl. Mwst. Über die GN Netcom GmbH GN Netcom ist einer der weltweit führenden Hersteller schnurloser Kommunikationstechnologie. In enger Zusammenarbeit mit seinen Kunden hat sich GN Netcom zu einem der bedeutendsten Anbieter hochqualitativer Headsets, Mikrofon-Technik und anderer damit verwandter Produkte entwickelt. Das anspruchsvolle Produktportfolio umfasst kabelgebundene Produkte ebenso wie schnurlose Freisprechlösungen der neuesten Generation. Die Produkte von GN Netcom werden weltweit von Spezialdistributoren, Retailern, Versandhäusern, Zubehörfirmen und Fachhändlern unter den Markennamen GN Netcom, JABRA und Liberation vertrieben. GN Netcom liefert auch OEM Produkte für bekannte Markenfirmen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an GN Netcom, Telefon 08031-26510 oder besuchen Sie unsere Homepage www.gnnetcom.de. Die GN Netcom Gruppe Die GN Netcom Gruppe ist ein führender Anbieter von schnurlosen Kommunikationslösungen. Die Gruppe besteht aus zwei Firmen: GN Netcom ist der führende Hersteller von Headsetlösungen für die Bereiche Call-Center, Büro und PC-Anwendungen; JABRA ist einer der bedeutendsten Anbieter von innovativen Headsets für den mobilen Konsumentenmarkt. 1987 gegründet, hat die GN Netcom Gruppe Niederlassungen auf vier Kontinenten, ihre Produkte werden in mehr als 80 Ländern weltweit verkauft. Die GN Netcom Gruppe ist Teil von GN Great Nordic, einem in Dänemark beheimateten Technologie-Konzern, dessen Aktien an der Kopenhagener Wertpapierbörse (Reuters: GNTC.CO, Bloomberg: GGNDF) zum amtlichen Handel zugelassen sind. Für weitere Informationen über die GN Netcom Gruppe, besuchen Sie bitte die Homepage www.gnnetcom.com. Weitere Informationen: GN Netcom GmbH; Traberhofstraße 12, 83026 Rosenheim Mark Richter, Internal Sales Manager, Tel.: + 49 (0)8031/26510, Fax: + 49 (0)8031/69895; e-mail: info.de@gnnetcom.com Diana Nour-El-Din, Marketing Germany, Tel.: + 49 (0)8031/26510, Fax: + 49 (0)8031/265134; e-mail: info.de@gnnetcom.com Pressekontakt: KONZEPT PR GmbH, Karolinenstr. 21, D-86150 Augsburg, Cornelie Elsässer, Tel: +49 (0)821-34300-20, Fax: +49 (0)821-34300-77, e-mail: c.elsaesser@konzept-pr.de, internet: www.konzept-pr.de
09. Okt 2003

Bewerten Sie diesen Artikel

8 Bewertungen (Durchschnitt: 3.6)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, KPR, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 686 Wörter, 5498 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über GN Netcom


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von GN Netcom


Schnurlos auf die Piste

GN Netcom Winteraktion: Snowboard oder Ski for free!

04.12.2006
04.12.2006: ”Zum Abschluss unseres erfolgreichen Geschäftsjahres sagen wir unseren Partnern zusätzlich DANKE und laden sie diesmal zu mehr Spaß und Mobilität in der Freizeit ein”, sagt Jürgen Fischer, Geschäftsführer von GN Netcom. Mit der Winterkampagne rückt GN Netcom sein umfassendes schnurloses Produktportfolio für den professionellen Anwender erneut ins Rampenlicht. Die GN 9300-Serie ist die neueste Generation wenn es um Telefonie-Komfort mit freien Händen geht. Zugleich ermöglichen die Modelle GN 9350 und GN 9330 USB einen nahtlosen Wechsel zwischen traditioneller und IP-Telefonie, d... | Weiterlesen

Headset im Jubiläumslook

GN Netcom gratuliert der größten deutschen Call Center-Plattform zum Zehnjährigen

23.11.2006
23.11.2006: ”Als größte deutsche Call Center Plattform genießt das Call Center Forum seit zehn Jahren eine hohe Reputation innerhalb und außerhalb der Branche,” erklärt Jürgen Fischer, Geschäftsführer GN Netcom. ”Als langjähriger Partner haben wir diesen Weg nicht nur begleitet, sondern dank unserer engen Zusammenarbeit auch einen intensiven Austausch über die spezifischen Anforderungen des Call Center Marktes betrieben. Dadurch sind wir in der Lage, unsere Produkte den besonderen Anforderungen des Call Center Alltags anzupassen. Die GN 2100 Duo Special Edition ist unser Beitrag zum zehnjähr... | Weiterlesen

GN Store Nord strukturiert seine Geschäftsbereiche neu

Toon Bouten leitet GN Store Nord und GN Netcom

11.10.2006
11.10.2006: Die Umstrukturierung von GN ist das Ergebnis des Verkaufs der Schwesterfirma GN ReSound sowie der Anteile von GN Otometrics, einem führenden Anbieter von Hörgeräten und audiologischen Diagnosegeräten an die Phonak Holding AG. Von den insgesamt 15,5 Milliarden Dänischen Kronen (ca. 2,08 Milliarden Euro) aus dem Verkauf werden 1 Milliarde DKK (ca. 134 Millionen Euro) zum Erhalt von GNs „net cash position“ (Nettokassenbestand) verwendet, weitere 13 Milliarden Dänische Kronen (1,744 Milliarden Euro) fließen an die Aktionäre von GN zurück. Als Reaktion auf den Verkauf gab der bisheri... | Weiterlesen